Huawei SDongle - Wie kann man den ansprechen?

Allgemeine Informationen zum Nachbau und zum Forum.
PV-Monitorung / PV Überwachung

Moderator: Ulrich

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 3567
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 59 Mal
Danksagung erhalten: 290 Mal
Kontaktdaten:

Re: Huawei SDongle - Wie kann man den ansprechen?

Beitrag von Ulrich »

Das müsste man einmal ausprobieren. Der Huawei Smart Logger 3000 ist mit Regler 49 integriert. Es könnte sein das der DTSU666 damit auch funktioniert.
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

Snoopy
Beiträge: 49
Registriert: So 27. Mär 2022, 12:48
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Huawei SDongle - Wie kann man den ansprechen?

Beitrag von Snoopy »

Ich habe leider so ein Kabel nicht..oder kann ich da einfach ein usb Kabel nehmen und die passenden Farben drauf klemmen?

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 3567
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 59 Mal
Danksagung erhalten: 290 Mal
Kontaktdaten:

Re: Huawei SDongle - Wie kann man den ansprechen?

Beitrag von Ulrich »

Nein, es muss ein RS485 zu USB Adapter mit FTDI Chipsatz sein. Die Kosten so um die 7 €
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

Snoopy
Beiträge: 49
Registriert: So 27. Mär 2022, 12:48
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Huawei SDongle - Wie kann man den ansprechen?

Beitrag von Snoopy »

Ulrich hat geschrieben:
Mi 4. Mai 2022, 16:24
Nein, es muss ein RS485 zu USB Adapter mit FTDI Chipsatz sein. Die Kosten so um die 7 €
Hast du mal ein Link für mich? Bei Amazon finde ich keinen der Lieferbar ist.

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 3567
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 59 Mal
Danksagung erhalten: 290 Mal
Kontaktdaten:

Re: Huawei SDongle - Wie kann man den ansprechen?

Beitrag von Ulrich »

Schau doch einmal hier im Forum unter Hardware.
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

MikeG
Beiträge: 10
Registriert: Do 14. Apr 2022, 20:02
Hat sich bedankt: 14 Mal

Re: Huawei SDongle - Wie kann man den ansprechen?

Beitrag von MikeG »

Guten Morgen!

Hab ja ähnliche Probleme wie Snoopy und über meine Versuche hier auch berichtet:
https://solaranzeige.de/phpBB3/viewtopi ... 289#p17289
Ulrich hat geschrieben:
Mi 4. Mai 2022, 16:00
Das müsste man einmal ausprobieren. Der Huawei Smart Logger 3000 ist mit Regler 49 integriert. Es könnte sein das der DTSU666 damit auch funktioniert.
Das hab ich gerade probiert. Bekomme keine Daten in die Solaranzeige geliefert damit.

BG
Michael

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 3567
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 59 Mal
Danksagung erhalten: 290 Mal
Kontaktdaten:

Re: Huawei SDongle - Wie kann man den ansprechen?

Beitrag von Ulrich »

Dann bitte auf die Wunschliste schreiben.
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

Snoopy
Beiträge: 49
Registriert: So 27. Mär 2022, 12:48
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Huawei SDongle - Wie kann man den ansprechen?

Beitrag von Snoopy »

Im neuen Update ist eine Verbesserung für die 62er Version vorhanden. Leider kann ich es nicht testen da mir der Installateur den MODBUS nicht freischalten kann. Ist es möglich das ICH den Wechselrichter resette und die Einstellungen selber mache? Oder muss ich da Einstellungen vornehmen die ich nicht kenne?

Grüße

hollyofnone
Beiträge: 8
Registriert: Mo 16. Mai 2022, 16:20
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Huawei SDongle - Wie kann man den ansprechen?

Beitrag von hollyofnone »

:D Danke für die ausfühliche und wirklich Klasse Anleitung!
Modellbauhütte hat geschrieben:
Sa 30. Apr 2022, 11:33
Snoopy hat geschrieben:
Fr 29. Apr 2022, 21:45

Ihr schreibt das ihr in der Fusion Solar App was ändern könnt. Wie macht Ihr das? Ich kann da nichts ändern
Hallo Snoopy,
richtig, im SDongle und im Wechselrichter muss die Kommunikation erst freigegeben werden, zum einen MODBUS und der Zugriff.

Dazu musst Du Dich mit der FusionSolar App (geht nur mit der Android-Version) direkt am SDongle bzw. am Wechselrichter anmelden und dann als Installateur einloggen (Default-Passwort 00000a).

Am SDongle kann man sich nur am WLAN anmelden, wenn der SDongle gerade neu gebootet würde, also kurz den SDongle abziehen, wenn er dann nach dem Einstecken wild blinkt, mit der SolarFusion-App den QR-Code scannen und anmelden.

Der SDongle muss zudem mindestens die Firmware SPC123 haben. Vom Huawei-Support habe ich die SPC127 bekommen. Ältere Versionen als SPC123 erlauben nicht den Zugriff auf MODBUS auf Port 502.

Nach dem Foimware-Update meldet man sich, ebenfalls über den QR-Code vom Wechselrichter, am AP des Wechselrichters an. Auch dort kann man die Firmware auf SPC141 aktualisieren, außerdem MODBUS freigeben.

Ist das alles erledigt, kann man mit einem Windows MODBUS Client testen, ob man auf Port 502 zugreifen kann.

Dann sollte es mit dem Solaranzeige-Image funktionieren.

Gruß
Moritz

hollyofnone
Beiträge: 8
Registriert: Mo 16. Mai 2022, 16:20
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Huawei SDongle - Wie kann man den ansprechen?

Beitrag von hollyofnone »

Aber stimmt wohl noch nicht alles oder?
16.05. 22:19:19 -Schleife 1 Ausgang...
16.05. 22:19:19 -OK. Datenübertragung erfolgreich.
16.05. 22:19:19 |---------------- Stop huawei_SL.php --------------------------
16.05. 22:20:02 |---------------- Start huawei_SL.php --------------------------
16.05. 22:20:11 |------------------- Start wetterdaten.php --------------------
16.05. 22:20:11 o---Wetterdaten ausgeschaltet.
16.05. 22:20:11 |------------------- Stop wetterdaten.php ---------------------
16.05. 22:20:52 o -Modbus: Timeout
16.05. 22:20:52 o -Modbus: Keine Häppchen empfangen
16.05. 22:20:52 ! -Fehler! DC_Strom:
16.05. 22:21:42 o -Modbus: Timeout
16.05. 22:21:42 o -Modbus: Keine Häppchen empfangen
16.05. 22:22:32 o -Modbus: Timeout
16.05. 22:22:32 o -Modbus: Keine Häppchen empfangen
16.05. 22:23:22 o -Modbus: Timeout
16.05. 22:23:22 o -Modbus: Keine Häppchen empfangen
16.05. 22:24:12 o -Modbus: Timeout
16.05. 22:24:12 o -Modbus: Keine Häppchen empfangen

ups gerade erst Doku zuende gelesen.... ich warte mal ne Stunde...

Antworten