MPI10k Modbuskarte und RS485

Allgemeine Informationen zum Nachbau und zum Forum.
PV-Monitorung / PV Überwachung

Moderator: Ulrich

Antworten
MPP22
Beiträge: 1
Registriert: Mo 4. Apr 2022, 12:03

MPI10k Modbuskarte und RS485

Beitrag von MPP22 »

Moin zusammen,

wie bekommt Ihr Daten aus der Modbus Karte des WRs via RS485 heraus?
Dort läuft doch die Anfrage an das SDM630 wie hoch der Verbrauch ist um die 0- Einspeisung zu realisieren.
Gibt's da ein Trick?
In der Beschreibung (Solaranzeige) steht, das die Anbindung des PI an den WR per USB erfolgen soll, aber es muss wohl User geben, die das via Modbuskarte und RS485 Adapter am PI machen.
Ich hatte die Solar Anzeige auf dem PI installiert, aber ausser dem GrafanaBoard war da nichts zu sehen ( kam nicht auf den Desktop) . Da mir das zu unflexibel erschien und ich die Solar Anzeige auch nicht reingeneeren kann und die ersten Schritte mit dem PI mache habe ich mir ein aktuelles OS auf den PI geladen und versuchen jetzt die Daten vom SDM630 und dem MPI10k zu Fuss in den IObroker zu holen.
Habt Ihr eine Lösung die Register zu lesen und zu beschreiben über die Modbuskarte?

Grüße

Hat se nicht alle
Beiträge: 4
Registriert: Fr 6. Aug 2021, 07:27

Re: MPI10k Modbuskarte und RS485

Beitrag von Hat se nicht alle »

Soweit ich informiert bin macht der 10k kein Modbus. Er fragt nur stumpf im Zyklus von der SDM630 das Modbus Register 30053 (Gesamtleistung) ab.
Die anderen Werte sind nur über die Serielle/USB Schnittstelle einseh- und modifizierbar

Antworten