AEconversion INV350-60EU RS485 keine Daten in Solaranzeige

Allgemeine Informationen zum Nachbau und zum Forum.
PV-Monitorung / PV Überwachung

Moderator: Ulrich

hbe04
Beiträge: 10
Registriert: Mi 16. Jun 2021, 12:48

Re: AEconversion INV350-60EU RS485 keine Daten in Solaranzeige

Beitrag von hbe04 »

CK66 hat geschrieben:
Mo 22. Aug 2022, 07:21

... Interessehalber, welche Win-Software hast du installiert?
Bei mir ist "die" immer abgestürzt, bzw. hat keinen Regler gefunden....
Hallo, es ist die AeConversion SW AESolar V1.7, eine Java-Anwendung mit nur wenigen Informationen, aber die Leistung lässt sich einstellen....

hbe04
Beiträge: 10
Registriert: Mi 16. Jun 2021, 12:48

Re: AEconversion INV350-60EU RS485 keine Daten in Solaranzeige

Beitrag von hbe04 »

Hallo Ulrich, hallo Solaranzeige-Freunde,

erstmal vielen Dank für die tolle Idee und das Engagement die Solaranzeige!

Hat noch jemand eine Idee zum Thema Kommunikation mit AEConversion WR?

Ich habe das Ganze nochmal frisch aufgesetzt, ein USB-RS485 Adapter mit dem geforderten FTDI Chipsatz ist eingetragen, siehe solaranzeige.log, trotzdem verweigert das System die Kommunikation mit dem WR. Im php.log steht dazu auch etwas, vielleicht kommt jemand damit auf die Spur.
Am Adapter blinkt auch kurz jede Minute die TXD LED, aber zurück kommt nichts (WR antwortet nicht) während mit der AEConvesrion SW auch die RXD LED kurz leuchtet. Könnte es auch sein, dass es am WR liegt ? Ich habe hier einen INV500-90EU PLC-DE (Bootcode 41120, SW TF0.9.25, HW 536) mit PLC-RS485 Konverter.

Kleine Nebenfrage: Grafana läuft ja nicht mit den schwächeren Pis. Wird da trotzdem die Influxdb geschrieben, die ich auslesen könnte?

Vielen Dank, mit Grüßen, Hermann
Dateianhänge
solaranzeige.log
(82.95 KiB) 16-mal heruntergeladen
php.log
(1.41 KiB) 18-mal heruntergeladen

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 3431
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 70 Mal
Danksagung erhalten: 357 Mal
Kontaktdaten:

Re: AEconversion INV350-60EU RS485 keine Daten in Solaranzeige

Beitrag von Ulrich »

Der AEconversion Microwechselrichter benötigt den AE Powerline Gateway oder die alten RS485 Modelle. Nur damit funktioniert die Solaranzeige. Der AEco.1 funktioniert nicht.

Punkt 2: Wenn man Grafana auf dem Raspberry nicht startet, wird trotzdem die Datenbank beschrieben.
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

hbe04
Beiträge: 10
Registriert: Mi 16. Jun 2021, 12:48

Re: AEconversion INV350-60EU RS485 keine Daten in Solaranzeige

Beitrag von hbe04 »

Guten Abend Ulrich,

danke für die Rückmeldung.
Zu Punkt 2, super, dann geht ein älterer Pi, bei der derzeitigen Lieferproblemen eine gut Nachricht.

Zu Punkt 1, meine Konfiguration:
INV500-90EU PLC-DE (Bootcode 41120, SW TF0.9.25, HW 536) mit PLC-RS485 Gateway und daran ein RS485-USB Adapter mit FTDI Chipsatz (wie im solaranzeige.log dargestellt: 'Model' => 'Future Technology Devices International FT232 Serial (UART) IC', 'Driver Modules' => 'usbserial, ftdi_sio', 'Driver' => 'ftdi_sio'),
also kein "AEco.1" o.ä.

An der HW-Verknüpfung sollte es nicht liegen.
Solaranzeige versucht ja auch den WR anzusprechen (TXD blinkt kurz) erhält aber keine Rückmeldung... Könnte php.log noch einen Hinweis geben?

Mit Dank und Grüßen, Hermann

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 3431
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 70 Mal
Danksagung erhalten: 357 Mal
Kontaktdaten:

Re: AEconversion INV350-60EU RS485 keine Daten in Solaranzeige

Beitrag von Ulrich »

Das sollte so funktionieren. Ist die Seriennummer exakt in die user.config.php übernommen worden? Es muss die Seriennummer sein, die auf dem Gerät steht. Daraus wird ein Password errechnet. Deshalb muss sie genau stimmen.
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

hbe04
Beiträge: 10
Registriert: Mi 16. Jun 2021, 12:48

Re: AEconversion INV350-60EU RS485 keine Daten in Solaranzeige

Beitrag von hbe04 »

Okay, soweit so gut.
Ja, ich habe die Seriennummer 1:1 übernommen, meines Wissens ergibt sich daraus die für den Zugang erforderliche Geräte-Id (letzte fünf Ziffern).
Anbei ein Foto der Kommunikationsrückmeldung mit der AEConversion SW [AeConversion_Kommunikation_b].
Dateianhänge
AeConversion_Kommunikation_b.png
AeConversion_Kommunikation_b.png (96.44 KiB) 168 mal betrachtet

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 3431
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 70 Mal
Danksagung erhalten: 357 Mal
Kontaktdaten:

Re: AEconversion INV350-60EU RS485 keine Daten in Solaranzeige

Beitrag von Ulrich »

Ja du hast Recht, daraus wird eine 2 stellige Geräteadresse errechnet. Funktioniert denn jetzt die Auslesung? Kannst du einmal einen Auszug aus der LOG Datei posten?
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

hbe04
Beiträge: 10
Registriert: Mi 16. Jun 2021, 12:48

Re: AEconversion INV350-60EU RS485 keine Daten in Solaranzeige

Beitrag von hbe04 »

Ich habe das nochmal in der user.config.php - Datei geprüft:
219 - $Regler = "5";
238 - $Seriennummer = "2010012312"; // Regler = "5"
Mehr ist ja im ersten Schritt in diesem Fall ja nicht zu tun.
Anbei die aktuellen log-files.
Dateianhänge
solaranzeige_20220830.log
(82.95 KiB) 15-mal heruntergeladen
php_20220830.log
(1.41 KiB) 14-mal heruntergeladen

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 3431
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 70 Mal
Danksagung erhalten: 357 Mal
Kontaktdaten:

Re: AEconversion INV350-60EU RS485 keine Daten in Solaranzeige

Beitrag von Ulrich »

Könntest du eventuell die A + B Ader noch einmal tauschen? Mehr fällt mir jetzt nicht mehr ein.
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

hbe04
Beiträge: 10
Registriert: Mi 16. Jun 2021, 12:48

Re: AEconversion INV350-60EU RS485 keine Daten in Solaranzeige

Beitrag von hbe04 »

A-B tauschen habe ich gemacht - Solaranzeige geht nicht, auch der Zugriff mit der AEConversion SW geht dann nicht mehr.
Gegenprobe: AEConversion SW geht wieder mit ursprünglicher Polarität, Solaranzeige geht nach wie vor nicht.... :(
Nun gut.

Beim Betrachten der AEConversion Rückmeldung, siehe
hbe04 hat geschrieben:
Di 30. Aug 2022, 11:00
Okay, soweit so gut.
Ja, ich habe die Seriennummer 1:1 übernommen, meines Wissens ergibt sich daraus die für den Zugang erforderliche Geräte-Id (letzte fünf Ziffern).
Anbei ein Foto der Kommunikationsrückmeldung mit der AEConversion SW [AeConversion_Kommunikation_b].
hab ich mir gedacht, der "Bootcode" hat ja auch fünf Ziffer ... daher habe ich einfach mal die letzten fünf Stellen der Seriennummer damit ersetzt...
Und siehe da: Damit gelingt der Zugang ! :)
Kannst Du Dir das erklären? Kann es sein, dass die von Dir erwähnte Berechnung der Geräteadresse
Ulrich hat geschrieben:
Di 30. Aug 2022, 11:09
Ja du hast Recht, daraus wird eine 2 stellige Geräteadresse errechnet. Funktioniert denn jetzt die Auslesung? Kannst du einmal einen Auszug aus der LOG Datei posten?
irgendwie mit dem Bootcode zusammenhängt und gar nicht mit der Seriennummer bzw. der Geräte-Id? Kannst Du das nachvollziehen?
Melde Dich, wenn Du dafür noch Infos bräuchtest...

Jedenfalls funktioniert damit die Kommunikation mit dem WR, anbei das aktuelle log-File.

Mit Dank und Grüßen
Hermann
Dateianhänge
solaranzeige_20220831.log
(88.59 KiB) 15-mal heruntergeladen

Antworten