Alle paar Minuten Lesefehler

Allgemeine Informationen zum Nachbau und zum Forum.
PV-Monitorung / PV Überwachung

Moderator: Ulrich

Antworten
der_earl
Beiträge: 3
Registriert: Sa 16. Jul 2022, 12:04

Alle paar Minuten Lesefehler

Beitrag von der_earl »

Hallo zusammen,

ich habe die Solaranzeige nun einige Tage am Laufen und bin mit den Funktionen super zufrieden, leider zeigt mir der solaranzeige.log alle paar Minuten einen Lesefehler an.
Die Lesefehler kommen in unterschiedlichen Abständen zwischen ca. 5 und 15 Minuten, dabei wird in der Regel ein Wert falsch angezeigt, die restlichen Werte stimmen. Bei der nächsten Abfrage stimmt dann wieder alles bis zum weiteren Lesefehler.

Als Adapter kommt der
WINGONEER USB 2.0 auf RS485 Seriell Konverter Adapter CP2104 SN75176 Doppelsicherung Fuse + TVS stabil als FT232
zum Einsatz und der Wechselrichter ist ein Huawei SUN2000 5KTL M1.

Das Datenkabel habe ich bereits ausgetauscht und auf 1 Meter gekürzt, mit und ohne Erdung ohne Erfolg.
Raspberry incl. Netzteil wurde ausgetauscht, Neuinstallation auf SDD ebenfalls keine Besserung.
Neuer RS485 Adapter "DSD TECH USB zu RS485 RS422 Konverter Adapter mit FTDI FT232 Chip" ist bestellt, bin sehr gespannt ;)

Hat einer von Euch auch solche sporadischen Lesefehler gehabt und konnte sie erfolgreich beheben?

Viel Grüße
Olli

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 4013
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 94 Mal
Danksagung erhalten: 530 Mal
Kontaktdaten:

Re: Alle paar Minuten Lesefehler

Beitrag von Ulrich »

Hallo Olli,

ich gehe davon aus, dass an der RS485 Schnittstelle noch ein anderes Gerät hängt. Das verursacht die Fehler auf der Leitung. Lese bitte einmal die Themen "Anzahl Master und Slaves" in einem RS485 Netztwerk durch.
---------------------------------------
Ulrich . . . . . . . . [Projektinhaber]

der_earl
Beiträge: 3
Registriert: Sa 16. Jul 2022, 12:04

Re: Alle paar Minuten Lesefehler

Beitrag von der_earl »

Hallo Ulrich,

Soweit ich gelesen habe können 1 Master und bis zu 31 Slave am Bus hängen.

Wenn der Wechselrichter als Master läuft, der Mini PC und Raspberry als Slave sehe ich da keine Probleme.
Beim Mini PC sind keine fehlerhaften Daten zu sehen.

Oder ist der Wechselrichter nicht der Master?

Grüße
Olli

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 4013
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 94 Mal
Danksagung erhalten: 530 Mal
Kontaktdaten:

Re: Alle paar Minuten Lesefehler

Beitrag von Ulrich »

Nein, der Wechselrichter ist immer ein Slave. Die Solaranzeige ist immer ein MASTER Dein Mini PC wird auch ein MASTER sein. D.h. du must dich darum kümmern, dass sich die beiden MASTER ordentlich benehmen und hintereinander den Slave abfragen. In der LOG Datei kannst du sehen, zu welcher Zeit die Solaranzeige den Wechselrichter abfragt.
---------------------------------------
Ulrich . . . . . . . . [Projektinhaber]

der_earl
Beiträge: 3
Registriert: Sa 16. Jul 2022, 12:04

Re: Alle paar Minuten Lesefehler

Beitrag von der_earl »

Danke Ulrich, das erklärt natürlich einiges.

Da ich praktisch keine Kontrolle über den Mini PC habe, und die Abfragen nicht wie bei der Solaranzeige zeitlich geregelt kommen werde ich sicherlich keine Möglichkeit haben die Abläufe hintereinander zu bekommen.

Sehr schade, Solaranzeige wäre sonst die perfekte Lösung gewesen.

Trotzdem vielen Dank für die Aufklärung und weiterhin viel Erfolg.

Gruß
Olli

Antworten