Wie kann ich meinen USB Stick mit den Daten usw. EINFACH sichern?

Allgemeine Informationen zum Nachbau und zum Forum.
PV-Monitorung / PV Überwachung

Moderator: Ulrich

Antworten
Endes
Beiträge: 26
Registriert: So 24. Okt 2021, 15:23
Danksagung erhalten: 3 Mal

Wie kann ich meinen USB Stick mit den Daten usw. EINFACH sichern?

Beitrag von Endes »

Hallo zusammen,

meine Solaranzeige läuft nun schon lange einwandfrei, da schleicht sich so langsam die Angst ein: Was ist, wenn der USB Stick flöten geht?

Kann hier jemand eine kurze Anleitung geben, wie ich die Daten bzw. Einstellungen sicher kann? D.h. am liebsten einfach den USB Stick "kopieren". Ist das möglich?

Die letzten Tagesdaten/Erträge wären nicht wichtig. Ich möchte nur nicht wieder alles einrichten usw. Hab nun auch schon divere Teile wie Prognosw, WB Steuerung usw. zu laufen bekommen.

Danke

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 5405
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 150 Mal
Danksagung erhalten: 866 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wie kann ich meinen USB Stick mit den Daten usw. EINFACH sichern?

Beitrag von Ulrich »

Das einfachste ist, mit dem Programm Win32DiskImager, oder ein vergleichbares Programm, die gesamte SD-Karte als Image zu sichern. Zusätzlich könnte man die Influx Datenbank dann 1 mal pro Tag sichern.
-----------------------------------------------------
Ulrich . . . . . . . . [Projekt Administrator]

Endes
Beiträge: 26
Registriert: So 24. Okt 2021, 15:23
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Wie kann ich meinen USB Stick mit den Daten usw. EINFACH sichern?

Beitrag von Endes »

Hi Ulrich, danke für die Anowrt.
Ich habe das nun einmal probiert. Lieder noch mit kleinen Einschränkungen.

Es wurde ein Image gesichert. Wenn ich dieses Image nun auf den neuen baugleichen 32gb USB Stick schreiben will, fehlt angeblich minimaler Speicherplatz. Ich habe extra dasselbe Modell bestellt. Leider scheint es etwas kleiner zu sein.

Nun habe ich noch eine 64Gb SD Karte hier. Darauf hat es funktioniert, allerding nicht mit Win32Disk. Sondern mit dem Tool: "USB ImageToool".

Aber ersteinmal bin ich zufriden, dass im Fall der Fälle eine BackUp vorhanden ist und auch funktioniert!

Danke

beichte
Beiträge: 1
Registriert: Sa 24. Apr 2021, 13:44
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Wie kann ich meinen USB Stick mit den Daten usw. EINFACH sichern?

Beitrag von beichte »

mit dem Win32Diskimager geht dies aber schon.

EInfach einen Imagenamen eingeben z.b. Backup(jahr_monat_tag).img das Laufwerk der SD Karte auswählen und den Button Lesen drücken .....

lg

solarfanenrico

Re: Wie kann ich meinen USB Stick mit den Daten usw. EINFACH sichern?

Beitrag von solarfanenrico »

Hallo,
nenben den normalen Sicherungen der InfluxDB's gibt es folgende Möglichkeit.
einmalige Sicherung durch folgenden Befehl
rsync -avz /Pfad/zum/Ordner/ /Pfad/zum/Sicherungsordner
das kann oder sollte ein gemountetes Laufwerk sein.
Wenn dieser Befehl dann automatisch in den crontab eingebaut wird, werden nur noch neu hinzugefügte, bzw. seit letzter Sicherung geändeter Dateien in das Sicherungsverzeichnis kopiert. Diese Variante geht sehr sehr schnell und ist effektiv, und kann automatisiert ablaufen. Komplette Image-Sicherungen dauern oft lange, und bergen einen Nachteil. Wenn es auf dem Zielmedium defekte Sektoren gibt, kommt es dort zum Datenverlust. Eine Image-Sicherung überprüft das Zielmedium selten.
Enrico

josef1543
Beiträge: 25
Registriert: Mo 1. Nov 2021, 19:09
Hat sich bedankt: 3 Mal

Re: Wie kann ich meinen USB Stick mit den Daten usw. EINFACH sichern?

Beitrag von josef1543 »

Ich sichere meinen Raspi wöchentlich mit "RaspiBackup" auf einen zweiten USB Stick. Die Datei kopiere ich anschließend auf meinen PC.

Von mir geänderte Grafana Dashboards sichere ich ebenfalls per Export. Wenn man einmal alles nochmal machen muss, dann sichert man in Zukunft die Änderungen.

Antworten

Zurück zu „Allgemeines“