Ein neuer Solaranzeigen-Benutzer

Allgemeine Informationen zum Nachbau und zum Forum.
PV-Monitorung / PV Überwachung
gartenfuzi
Beiträge: 64
Registriert: Mo 15. Okt 2018, 22:46

Re: Ein neuer Solaranzeigen-Benutzer

Beitrag von gartenfuzi » Sa 2. Feb 2019, 19:36

Hallo!

Kann man eigentlich 3 Anzeigen auf eine zusammen fügen? Habe ja 2 Victron Laderegler und einen Victron Wechselrichter.

Danke und Gruß Alex

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 511
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: Ein neuer Solaranzeigen-Benutzer

Beitrag von Ulrich » So 3. Feb 2019, 10:25

Hallo Alex,

ja das ist kein Problem. Hier ist eine Übersicht wie es geht:

Jeder Raspberry kann ja die Daten zusätzlich in eine 2. Datenbank übertragen. Jetzt hat man 2 Möglichkeiten. Entweder man installiert auf einem zusätzlichen Computer Influx und Grafana. Das kann ein zusätzlicher Raspberry sein, ein vServer oder auch ein Windows Server. Der Computer kann im lokalen Netz oder im Internet sich befinden. Hauptsache man hat InfluxDB und Grafana dort installiert.

Alternativ kann man auch einen der Raspberrys nehmen, der an einem der Geräte hängt.

Auf diesem Ziel Computer muss ich jetzt für jeden Raspberry, der Daten senden soll, eine neue Influx Datenbank erstellen. Wie die heißen ist egal. Die kannst Du nennen wie du möchtest. Entweder solaranzeige2, solaranzeige 3 usw. oder BMV, Bluesolar1, Bluesolar2 oder ...

Jetzt auf jedem "Sender Raspberry" die Weiterleitung zu der Ziel IP Adresse ändern und den Namen der von dir neu erstellten Datenbank eintragen. Im Detail ist das hier im Thread ja schon beschrieben. Wenn die user.config.php der "Sender Raspberry" alle geändert sind, dann sollten die Daten schon auf dem Ziel Computer in den einzelnen Datenbanken ankommen.

Jetzt noch ein neues Dashboard erstellen und die Daten der x Datenbanken dafür benutzen. In einem Dashboard können mehrere Datenbanken verwendet werden! So können die Daten von vielen Raspberry (unterschiedlichen Geräten, unterschiedlicher Hersteller) in einer einzigen Photovoltaik Anzeige dargestellt werden.

Bis jetzt kenne ich noch niemanden, der eine Windows Maschine als Ziel genommen hat. Es sollte aber gehen.

Möchte man die Daten in das Internet übertragen, sind einige Sicherheitsvorkehrungen zu treffen. Dafür werde ich demnächst eine genaue Anleitung schreiben.
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

gartenfuzi
Beiträge: 64
Registriert: Mo 15. Okt 2018, 22:46

Re: Ein neuer Solaranzeigen-Benutzer

Beitrag von gartenfuzi » So 3. Feb 2019, 11:09

Wau. Dies klingt aber kompliziert. Bin schon froh wenn beide Raspi für die Laderegler zusammen arbeiten.

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 511
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: Ein neuer Solaranzeigen-Benutzer

Beitrag von Ulrich » So 3. Feb 2019, 11:49

Es wird demnächst genaue Anleitungen als PDF Dokument geben. Bitte noch etwas Geduld.
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

gartenfuzi
Beiträge: 64
Registriert: Mo 15. Okt 2018, 22:46

Re: Ein neuer Solaranzeigen-Benutzer

Beitrag von gartenfuzi » So 3. Feb 2019, 13:27

Danke. Das klingt sehr gut

rhrh11
Beiträge: 9
Registriert: Do 1. Nov 2018, 21:30

Re: Ein neuer Solaranzeigen-Benutzer

Beitrag von rhrh11 » Di 5. Feb 2019, 12:07

Hallo Ulrich,

nach ein paar Tagen Ruhe, jetzt noch meine Rückmeldung.

Ja, es geht!!!! Super.
Ich konnte zwar kein Dashboard exp und imp irgendwie machen, aber egal. Wenn ich ein Dashboard neu anlege, dann geht es.
Nun muß ich mich mit Grafana beschäftigen.

Kann ich auch einstellen, das auf dem PI, woher ich die Daten in solaranzeige2 speichere, keine Daten mehr angelegt werden.

MfG Reinald

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 511
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: Ein neuer Solaranzeigen-Benutzer

Beitrag von Ulrich » Di 5. Feb 2019, 13:45

Ja, dann must Du nur in der user.config.php folgende Änderungen machen:

Code: Alles auswählen

/******************************************************************************
//  InfluxDB     InfluxDB     InfluxDB     InfluxDB     InfluxDB     InfluxDB
//  ***************************************************************************
//  Die Daten können jede Minute oder öfter an eine InfluxDB Datenbank
//  übertragen werden. Die Datenbank muss nur über das Netzwerk erreichbar
//  sein. Sie kann sich im lokalen Netz, im Intenet oder aber auch auf diesem
//  Raspberry befinden. Bitte lesen Sie auch das Dokument
//  "Solaranzeige + InfluxDB" welches Sie auf unserem Support Server finden.
******************************************************************************/
//  Sollen die Daten in die lokale Influx Datenbank geschrieben werden?
//  Für die lokale Datenbank sind keine weiteren Angaben nötig.
//  true oder false
$InfluxDB_local = false;
//
//  Wie oft pro Minute sollen die Daten ausgelesen und zur InfluxDB
//  übertragen werden?
//  Gültige Werte sind 1 bis 6 (6 = alle 10 Sekunden)
//  Bei einer zusätzlichen entfernten Datenbank kann das zu erheblichen
//  Traffic führen!
//  Default ist 1 (Ein mal pro Minute)
$Wiederholungen = 1;
//
/****************************************************************************/
//  ENTFERNTE INFLUX DATENBANK:
//  ---------------------------
//  Ist eine entfernte InfluxDB vorhanden und sollen dorthin auch die Daten
//  übertragen werden?
//  true oder false
$InfluxDB_remote = true;
Bei der lokalen Datenbank musst Du false eintragen und bei der remoten Datenbank true. Dann werden die Daten nicht "lokal", sondern nur "remote" gespeichert.
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

rhrh11
Beiträge: 9
Registriert: Do 1. Nov 2018, 21:30

Re: Ein neuer Solaranzeigen-Benutzer

Beitrag von rhrh11 » Di 5. Feb 2019, 22:03

Danke Ulrich,

aber nun meine nächste Frage:
Warum muß ich mich neuerdings immer in Grafana einloggen. Wenn ich etwas verändere verstehe ich das, dann speicher ich meine Änderung und logge mich aus.
Jetzt würde ich die Solaranzeige über den Browser aufrufen, aber ich muß mich einloggen!
Das war zu Anfang nicht.
Was mache ich falsch?

Gruß Reinald

rhrh11
Beiträge: 9
Registriert: Do 1. Nov 2018, 21:30

Re: Ein neuer Solaranzeigen-Benutzer

Beitrag von rhrh11 » Di 5. Feb 2019, 22:21

Hallo Ulrich,

hat das damit zutun?
Auszug aus Grafana.log
t=2019-02-05T22:04:35+0100 lvl=eror msg="Anonymous access organization error: 'Solaranzeige': Organization not found"

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 511
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: Ein neuer Solaranzeigen-Benutzer

Beitrag von Ulrich » Mi 6. Feb 2019, 08:07

Normalerweise muss man sich einloggen, wenn mann Zugriff auf ein Dashboard haben möchte. Man kann aber bestimmte Dashboards für jedermann freischalten. Das ist so in der Solaranzeige eingeschaltet. Da muss sich etwas in der Konfiguration geändert haben. Ich weiß es aber jetzt nicht aus dem Kopf. Google doch bitte mal nach Grafana und anonymous.
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

Antworten