Abfrageintervall Epever Laderegler verkleinern

Allgemeine Informationen zum Nachbau und zum Forum.
PV-Monitorung / PV Überwachung

Moderator: Ulrich

Antworten
alex_underwater
Beiträge: 2
Registriert: Fr 9. Sep 2022, 18:10

Abfrageintervall Epever Laderegler verkleinern

Beitrag von alex_underwater »

Hallo zusammen,
ich bekomme es leider nicht hin die Aktualisierung der Daten von meinem Epever-Laderegler auf mehr als 1x pro Minute einzustellen ... der Eintrag $Wiederholungen=6 ist in der user.config.php gesetzt, der RasPi neu gestartet, aber Grafana zeigt trotzdem nur einen Wert pro Minute an bzw. aktualisiert die angezeigten Werte nur 1x pro Minute, auch wenn "Refresh Dashboard" auf 10sec gestellt ist. Man sieht zwar, dass das Dashboard alle 10sec refresht, die angezeigten Werte ändern sich trotzdem nur 1x pro Minute... Gibt es noch eine andere Stelle, an der etwas geändert werden muss, damit ich im Dashboard alle 10s aktuelle Werte sehe?
VG,
Alex

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 3784
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 80 Mal
Danksagung erhalten: 453 Mal
Kontaktdaten:

Re: Abfrageintervall Epever Laderegler verkleinern

Beitrag von Ulrich »

Schaue doch einmal in die Datenbank, ob dort die Werte alle 10 Sekunden eingetragen werden und ob sie dort auch aktualisiert sind.
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

alex_underwater
Beiträge: 2
Registriert: Fr 9. Sep 2022, 18:10

Re: Abfrageintervall Epever Laderegler verkleinern

Beitrag von alex_underwater »

In der DB war auch immer nur 1 Eintrag pro Minute sichtbar.
Aber ich habe den Fehler gefunden:
Im Skript "tracer_regler.php" steht ab Zeile 204 ein Code-Block: (Die genaue Funktion verstehe ich leider nicht)

if (($Start + 9) < time( )) {
$funktionen->log_schreiben( "Keine gültigen Daten empfangen.", "!! ", 6 );
goto Ausgang;

Dieser Block verhindert schon nach dem ersten Durchgang (da schon mehr wie 9 Sekunden vergangen sind durch die 10 sekunden pause pro Durchgang) dass die Schleife ein zweites Mal durchlaufen wird.

Ich habe den Block jetzt so geändert (keine Ahnung, welche Seiteneffekte das sonst noch hat):
if (($Start + 60) < time( )) {
$funktionen->log_schreiben( "Keine gültigen Daten empfangen.", "!! ", 6 );
goto Ausgang;

Damit läuft das Skript mit allen gewünschten Wiederholungen (1-6) sauber durch.

Jetzt muss ich nur noch erreichen, dass Grafana standardmäßig das Dashboard alle 10s refresht, dann passt alles :-).

Antworten