ds18b20 einbinden

Allgemeine Informationen zum Nachbau und zum Forum.
PV-Monitorung / PV Überwachung

Moderator: Ulrich

Antworten
firewalker30091985
Beiträge: 10
Registriert: Do 28. Apr 2022, 02:46
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

ds18b20 einbinden

Beitrag von firewalker30091985 »

Hallo liebes Forum,

ich bin der Christian 37 aus der nähe Karlsruhe.

Nun habe ich die Multi-Regler version zum laufen bekommen und meinen SDM 630 und Infinisolar 3 Phasen Wechselrichter sauber am laufen.
Ich komme aber nicht mit dem ds18b20 weiter :-/ Ich muss dazu sagen ich bin wirklich "neuling" was Linux und ähnliche Systeme wie Grafana angeht.

Ich beiße mich gerne durch Themen durch und auch durch Anleitungen aber ich komme an meine Grenzen.

Mein Temperaturfühler an Gpio 4 funktioniert mit der eingabe Temperature mitlerweile auch zuverlässig, allerdings habe ich keine ahnung wie ich die Daten in eine influxDB bekomme oder mittel Telegraf!? da rein bekomme.

Ich bitte um etwas anfänger hilfe so peinlich mir das ist.

Zu meiner Anlage:
30x 325W südausrichtung im Winkel von 45°grad.
Infinisolar Clon der Chinesen (passiert nicht nochmal)

solarfanenrico
Beiträge: 655
Registriert: Mi 20. Jan 2021, 19:49
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 53 Mal

Re: ds18b20 einbinden

Beitrag von solarfanenrico »

Hallo Christian,
das ist eigentlich gar kein großes Problem.
Wenn Du soweit bist, daß durch einen Konsolenbefehl die Daten des DS18B20 innerhalb der Konsole angezeigt werden können, kann man die auch in eine Textdatei schreiben lassen.
Der Inhalt der Textdatei wird dann wiederum als Variable in eine Deiner beiden InfluxDB über die entsprechende _math.php als Zusatzquery eingefügt.

Die komplette Prozedur hier im Forum abzuarbeiten, sprengt jedoch den Rahmen. Per email können wir dies jedoch gerne machen. Das ist bei mir völlig kostenlos.
Vielleicht hilft jedoch auch jemand anderes.
Enrico

firewalker30091985
Beiträge: 10
Registriert: Do 28. Apr 2022, 02:46
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: ds18b20 einbinden

Beitrag von firewalker30091985 »

Hallo Enrico,

ich lerne gerne dazu vlkt können wir uns ja morgen per Mail unterhalten oder vielleicht sogar im Discord mal quatschen 🙂

Finde es super und bin dir jetzt schon erst einmal dankbar 🙈

solarfanenrico
Beiträge: 655
Registriert: Mi 20. Jan 2021, 19:49
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 53 Mal

Re: ds18b20 einbinden

Beitrag von solarfanenrico »

Hallo Christian,
der von Dir geschickte Link https://www.kompf.de/weather/pionewiremini.html, brachte für mich den Durchbruch.
Ich habe zum Test 5 Sensoren an meinen TestPi angeschlossen, und die erforderlichen Schritte befolgt. Auf ein RDDTool bzw. zusätzliche scripts konnte ich verzichten.
Ich hänge mal 2 Bilder, für die Suche nach den richtigen Adressen an. Vielleicht kommst Du damit zurecht.
device_sensor1.png
device_sensor1.png (29.9 KiB) 260 mal betrachtet
sys_bus_w1_device.png
sys_bus_w1_device.png (17.03 KiB) 260 mal betrachtet
Zusätzlich füge ich auch die 5_DS18B20_math.php dazu.
5_DS18B20_math.php
(2.74 KiB) 21-mal heruntergeladen
Diese _math.php mußt Du mit dem Namen einer Deiner WR umbenennen, und den Inhalt, SensorNamen usw. berichtigen.

Ich habe es getestet und es funktioniert.
Viel Spaß und weiter beste Solarerträge.
Enrico

firewalker30091985
Beiträge: 10
Registriert: Do 28. Apr 2022, 02:46
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: ds18b20 einbinden

Beitrag von firewalker30091985 »

Das ist ein absolut geiler Tip und funktioniert Prima!

Kein großes Scripten nötig.

Vielen dank für deine Mühe und Support.

solarfanenrico
Beiträge: 655
Registriert: Mi 20. Jan 2021, 19:49
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 53 Mal

Re: ds18b20 einbinden

Beitrag von solarfanenrico »

Hallo zusammen,

gemeinsam mit meinem Programmierfreund haben wir eine weitere Möglichkeit geschaffen.

1-wire Temperatursensoren DS18B20 mit Raspberry, Influx und Grafana

Ich denke der eine oder andere hat bereits danach gesucht.
In der Anleitung sind alle Schriite aufgeführt. Es ist einfach zu gestalten.

Wie diese Werte auch einzeln in andere Datenbanken geschrieben werden können, hatte ich ja bereits geschildert. Nun geht es aber um eine separate Datenbank mit einer hohen Anzahl von Sensoren.


https://solarfanenrico.de/ds18b20_am_RPi.pdf
Enrico

Dadi86
Beiträge: 9
Registriert: Fr 18. Nov 2022, 00:04

Re: ds18b20 einbinden

Beitrag von Dadi86 »

Super, ich danke dir!

Antworten