Influx Datenbank auf Windows PC exportieren

Allgemeine Informationen zum Nachbau und zum Forum.
PV-Monitorung / PV Überwachung
anderl73
Beiträge: 10
Registriert: Sa 6. Jul 2019, 13:19

Influx Datenbank auf Windows PC exportieren

Beitrag von anderl73 » Di 20. Aug 2019, 11:49

Hallo in die Runde,

die "Solaranzeige" läuft wirlich prima => DANKE Ulrich!!!

Da das Kostal Solarportal doch recht unzuverlässig ist (Daten werden verzügert dargestellt oder auch teileweise gar nicht mehr)
Würde ich gerne voll auf die Solaranzeige setzen.

Gibt es die Möglichkeit die Infulx Datenbank z.b. einmal im Monat auf einen Windows Rechner zu exportieren und dann aus WIndows mit Grafana daruaf zuzugreifen?

Gibt es in Grafana die Möglichkeit Berechnungen durchzuführen?
z.B. kann ich mir im Kostal Portal anzeigen lassen wieviel Strom an einem Tag erzeugt wurde, wie hoch der Hausverbaruchg war, wie hoch der Eigenverbrauch, und was eingespeist wurde.
In der Solaranzeige kann ich das nicht.
Kann ich solche "Paramter" selbst defnierne / erzuegen?

Gruß

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 643
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: Influx Datenbank auf Windows PC exportieren

Beitrag von Ulrich » Di 20. Aug 2019, 12:45

anderl73 hat geschrieben:
Di 20. Aug 2019, 11:49

Gibt es die Möglichkeit die Infulx Datenbank z.b. einmal im Monat auf einen Windows Rechner zu exportieren und dann aus WIndows mit Grafana daruaf zuzugreifen?
Ja, mit Backup/Restore kannst Du die Datenbank nach Windows bekommen. (Ich gehe davon aus, dass Du das Windows nicht ständig durchlaufen lassen willst)
Gibt es in Grafana die Möglichkeit Berechnungen durchzuführen?
z.B. kann ich mir im Kostal Portal anzeigen lassen wieviel Strom an einem Tag erzeugt wurde, wie hoch der Hausverbaruchg war, wie hoch
der Eigenverbrauch, und was eingespeist wurde.
Ja, solche Berechnungen kann Grafana machen. Die Berechnungen werden innerhalb der Influx Query gemacht.
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

anderl73
Beiträge: 10
Registriert: Sa 6. Jul 2019, 13:19

Re: Influx Datenbank auf Windows PC exportieren

Beitrag von anderl73 » Di 20. Aug 2019, 14:18

Hallo Ulrich,

danke für die schnelle Antwort.

für den Export würde ich jetzt folgendes machen

sudo influx_inspect export -database=solaranzeige -datadir=/var/lib/influxdb/data -waldir=/var/lib/influxdb/wal -out=/tmp/solaranzeige.txt

das ganze dann mit WinSCP in ein Windowsverzeichnis kopieren, und dann in der Windows Influx DB wieder importieren mit

curl -i -XPOST 'http://localhost:8086/write?db=solaranzeige' --data-binary @/tmp/solaranzeige.txt

mal schauen ob's funktioniert.

Bzüglich der anderen Punkte bin ich auf das Dashboard von XS_Base gestoßen, dies wäre eingentlich ideal, leider werden dann einige Daten nicht dargestellt weil es scheinbar die "Daten" in meiner Datenbank nicht gibt....

Gruß

Anderl

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 643
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: Influx Datenbank auf Windows PC exportieren

Beitrag von Ulrich » Di 20. Aug 2019, 14:46

Hier ist Backup/Restore auch noch einmal beschrieben:

viewtopic.php?f=18&t=310&p=1344&hilit=backup#p1344
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

Gerd
Beiträge: 13
Registriert: Di 6. Aug 2019, 22:06

Re: Influx Datenbank auf Windows PC exportieren

Beitrag von Gerd » Di 20. Aug 2019, 14:49

Hallo @anderl73,

Hier mal ein einfaches Beispiel, wie man eine solche Berechnung durchführen kann:
SELECT (sum(\"Solarleistung\") - sum(\"Verbrauch_PV\")) / 60 /1000 * 0.1123 FROM \"AC\" WHERE $timeFilter
Cu Gerd
My Coffee is always #000000!

Antworten