Solaranzeige / Grafana / fernsteuern

Allgemeine Informationen zum Nachbau und zum Forum.
PV-Monitorung / PV Überwachung

Moderator: Ulrich

Antworten
Gerd
Beiträge: 125
Registriert: Di 6. Aug 2019, 22:06
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Solaranzeige / Grafana / fernsteuern

Beitrag von Gerd »

Moin Zusammen,

gibt es eine Möglichkeit den Raspi / Grafana fernzusteuern?

Hintergrund, mein Raspi ist abgesetzt und ohne Monitor verbaut.
Jetzt suche ich eine Lösung, wie ich mich auf ihn "einwählen" kann um an meinen Dashboards weiterzuarbeiten.

XRDP habe ich schon als Remotedesktop-Lösung ausprobiert, komme aber nur auf das LXDE des Raspi
Cu Gerd
My Coffee is always #000000!

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 2698
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 167 Mal
Kontaktdaten:

Re: Solaranzeige / Grafana / fernsteuern

Beitrag von Ulrich »

Hallo Gerd,

die einfachste Möglichkeit ist, einen 2. Rechner mit Influx und Grafana zu installieren und die Daten zu dieser Influx Datenbank zu senden. Das ist in der Solaranzeige schon vorgesehen. Der 2. Rechner kann ein 2. Raspberry Pi, ein vServer oder ein Windows Rechner sein. Influx und Grafava kannst Dui dann auf deinem 1. Raspberry ausschalten.
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

Gerd
Beiträge: 125
Registriert: Di 6. Aug 2019, 22:06
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Solaranzeige / Grafana / fernsteuern

Beitrag von Gerd »

Hallo Zusammen,

das Thema hat mir keine Ruhe gelassen und jetzt habe ich auch eine Lösung.
Die Lösung findet sich mit Grafana.

In der grafna.ini, /etc/grafana, finden sich zwei Blöcke:

# Set to true to disable (hide) the login form, useful if you use OAuth, defaults to false
;disable_login_form = false

und

# Set to true to disable the signout link in the side menu. useful if you use auth.proxy, defaults to false
;disable_signout_menu = false

Bei mir standen beide Flags auf True. Warum ...

Wenn beide auf False umgestellt werden, kann man sich am Remote-Screen ein- und ausloggen.

Somit kann ich jetzt meine Dashboards vom entfernten Rechner editieren.
Cu Gerd
My Coffee is always #000000!

Moperman
Beiträge: 1
Registriert: Mi 4. Sep 2019, 10:02

Re: Solaranzeige / Grafana / fernsteuern

Beitrag von Moperman »

Hallo Gerd, Hallo Ulrich.....

Ich hab das bei mir so gelöst das ich über jeden Rechner im Netz einfach auf den Raspi (IP) mit dem Port 3000 zugreifen kann. Funktioniert auch von extern über Dyndns. Editieren und speichern klappt auch prima.

LG
Holger

Antworten