Fritzbox evtl als raspi Ersatz?

Allgemeine Informationen zum Nachbau und zum Forum.
PV-Monitorung / PV Überwachung
elaar
Beiträge: 19
Registriert: Mo 7. Okt 2019, 19:25
Wohnort: Horb

Fritzbox evtl als raspi Ersatz?

Beitrag von elaar » Fr 11. Okt 2019, 09:26

Mal eine dumme oder vlt doch nicht so dumme Frage...

Wir haben eine fritzbox und soweit ich weiß, ist diese doch Linux tauglich bzw basierend und kann geflasht werden.

Da kommt mir doch direkt der Gedanke und die Frage: ob man nicht direkt der fritzbox diesen Monitor aufbinden kann?!

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 715
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: Fritzbox evtl als raspi Ersatz?

Beitrag von Ulrich » Fr 11. Okt 2019, 09:34

Die Solaranzeige wird auf einem angepassten Raspian "Buster" aufgesetzt. Im Grundausbau ist eine Desktop Oberfläche für das Grafana nötig. Ob man PHP 7.3 auf der Fritzbox zum laufen bringt ist ungewiss. Es ist aber eine erhebliche Anpassung der Solaranzeige Software nötig. Ob das überhaupt möglich ist und wie groß der Aufwand ist kann ich nicht sagen.
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

elaar
Beiträge: 19
Registriert: Mo 7. Okt 2019, 19:25
Wohnort: Horb

Re: Fritzbox evtl als raspi Ersatz?

Beitrag von elaar » Fr 11. Okt 2019, 09:44

Ist ja nur erstmal Theorie.

Apache und Co sollten kein Problem darstellen soweit ich gelesen habe, gibt es wohl einige die ihre fritzbox als Webserver missbrauchen :D

Gerd
Beiträge: 19
Registriert: Di 6. Aug 2019, 22:06

Re: Fritzbox evtl als raspi Ersatz?

Beitrag von Gerd » Di 15. Okt 2019, 07:31

Geht mit den aktuellen Betriebssystemversionen nicht mehr.
AVM hat aus Sicherheitsgründen, den Riegel vorgeschoben
Cu Gerd
My Coffee is always #000000!

Antworten