Nach Stromausfall kein Zugriff per Browser ip:3000 möglich

Allgemeine Informationen zum Nachbau und zum Forum.
PV-Monitorung / PV Überwachung
Schattenschimmer
Beiträge: 14
Registriert: Mo 29. Jul 2019, 09:44

Nach Stromausfall kein Zugriff per Browser ip:3000 möglich

Beitrag von Schattenschimmer » Do 14. Nov 2019, 14:13

Hallo zusammen ! :)

Vorhin hatten wir einen Stromausfall, nun läuft die Solaranzeige nicht mehr.

Es ist keine Konsole (Monitor, Tastatur) angeschlossen.
Zugriff per Browser über Port 3000 meldet "nicht erreichbar".
Zugriff per Browser über Port 80 zeigt "forbidden" an, das ist imho normal.
Zugriff per Putty ist möglich.

In den Logs unter /var/log finde ich keine Meldungen, die mir auffällig erscheinen. Allerdings weiß ich nicht, welche Logs interessant sind oder welche Services laufen müssen.

Kann mir da bitte jemand helfen?
Informationen aus dem System kann ich liefern, ich muß nur wissen welche relevant sind und wo diese liegen.
Ggfls. ist ein Remotezugriff möglich, z.B. per Teamviewer.


Vielen Dank im voraus,
Carsten

Schattenschimmer
Beiträge: 14
Registriert: Mo 29. Jul 2019, 09:44

Re: Nach Stromausfall kein Zugriff per Browser ip:3000 möglich

Beitrag von Schattenschimmer » Do 14. Nov 2019, 14:46

Update

Grafana scheint nicht zu starten, warum auch immer.....
pi@solaranzeige:/var/www/log $ systemctl status grafana-server
● grafana-server.service - Grafana instance
Loaded: loaded (/usr/lib/systemd/system/grafana-server.service; enabled; vendor preset: enabled)
Active: failed (Result: exit-code) since Thu 2019-11-14 14:44:00 CET; 52s ago
Docs: http://docs.grafana.org
Process: 4384 ExecStart=/usr/sbin/grafana-server --config=${CONF_FILE} --pidfile=${PID_FILE_DIR}/grafana-server.pid --packaging=deb cfg:default.paths.logs=${
Main PID: 4384 (code=exited, status=1/FAILURE)

Nov 14 14:44:00 solaranzeige systemd[1]: grafana-server.service: Service RestartSec=100ms expired, scheduling restart.
Nov 14 14:44:00 solaranzeige systemd[1]: grafana-server.service: Scheduled restart job, restart counter is at 5.
Nov 14 14:44:00 solaranzeige systemd[1]: Stopped Grafana instance.
Nov 14 14:44:00 solaranzeige systemd[1]: grafana-server.service: Start request repeated too quickly.
Nov 14 14:44:00 solaranzeige systemd[1]: grafana-server.service: Failed with result 'exit-code'.
Nov 14 14:44:00 solaranzeige systemd[1]: Failed to start Grafana instance.

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 750
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: Nach Stromausfall kein Zugriff per Browser ip:3000 möglich

Beitrag von Ulrich » Do 14. Nov 2019, 17:18

Wenn Du ein reboot machst, startet dann Grafana immer noch nicht automatisch?

Manuell kannst Du Grafana so neu starten:

"systemctl restart grafana-server"

Ist noch genug Platz auf der SD-Karte?

"df -h"
grafana-server.service: Service RestartSec=100ms expired, scheduling restart.
Kann es sein dass 100ms zu wenig sind bei einem "langsamen" Raspberry?

Eventuell lief der Raspberry nach dem Stromausfall nicht richtig hoch, weil der Strom noch "flackerte".
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

Schattenschimmer
Beiträge: 14
Registriert: Mo 29. Jul 2019, 09:44

Re: Nach Stromausfall kein Zugriff per Browser ip:3000 möglich

Beitrag von Schattenschimmer » Do 14. Nov 2019, 19:18

Ulrich hat geschrieben:
Do 14. Nov 2019, 17:18
Wenn Du ein reboot machst, startet dann Grafana immer noch nicht automatisch?
Korrekt, auch dann startet Grafana nicht.

Manuell kannst Du Grafana so neu starten:
"systemctl restart grafana-server"
Leider keinen Erfolg, gleiche Fehlermeldung.

Ist noch genug Platz auf der SD-Karte?
"df -h"

Code: Alles auswählen

pi@solaranzeige:~ $ df -h
Dateisystem    Größe Benutzt Verf. Verw% Eingehängt auf
/dev/root       7,0G    5,0G  1,7G   75% /
devtmpfs        459M       0  459M    0% /dev
tmpfs           464M    2,5M  461M    1% /dev/shm
tmpfs           464M     18M  446M    4% /run
tmpfs           5,0M    4,0K  5,0M    1% /run/lock
tmpfs           464M       0  464M    0% /sys/fs/cgroup
/dev/mmcblk0p1  253M     40M  213M   16% /boot
tmpfs            93M       0   93M    0% /run/user/1000
Sollte passen....
grafana-server.service: Service RestartSec=100ms expired, scheduling restart.
Kann es sein dass 100ms zu wenig sind bei einem "langsamen" Raspberry?
Oder Grafana startet wegen einem Fehler nicht, der innerhalb dieser 100ms den Start von Grafana verhindert?
Ich bin mir nicht sicher, wie ich diese Meldung einordnen soll.
Sonst war ein Neustart des Raspis kein Problem. Ist übrigens ein 3B+.


Eventuell lief der Raspberry nach dem Stromausfall nicht richtig hoch, weil der Strom noch "flackerte".
Nicht auszuschließen, ich war nicht zu Hause.

Schattenschimmer
Beiträge: 14
Registriert: Mo 29. Jul 2019, 09:44

Re: Nach Stromausfall kein Zugriff per Browser ip:3000 möglich

Beitrag von Schattenschimmer » Do 14. Nov 2019, 21:05

Ich ziehe gerade Plan B in Erwägung: Ein neues System aufsetzen.

Die Datenbank und die php-files kann ich sichern.
Wie sieht es aber mit den Dashboards in Grafana aus? Kann ich das irgendwie sichern, wenn Grafana nicht startet?
Das dürfte das einzige sein, was mir für ein neues System fehlt.

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 750
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: Nach Stromausfall kein Zugriff per Browser ip:3000 möglich

Beitrag von Ulrich » Fr 15. Nov 2019, 09:17

Das Dashboard wird verloren sein. Deshalb würde ich erst versuchen Grafana noch einmal neu zu installieren oder besser die neueste Version zu installieren. Bitte nicht mit apt-get oder apt! Sondern so:

https://grafana.com/grafana/download?platform=arm

Bei einem Update / Neuinstallation bleiben die Dashboards erhalten.

Trotzdem die SD-Karte erst sichern.
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

Schattenschimmer
Beiträge: 14
Registriert: Mo 29. Jul 2019, 09:44

Re: Nach Stromausfall kein Zugriff per Browser ip:3000 möglich

Beitrag von Schattenschimmer » Fr 15. Nov 2019, 21:09

Danke schön für den guten Tip! :)

Grafana drüber zu installieren hat es gebracht:
Nach dem Update von Grafana wurden die life-Werte nicht mehr aktualisiert, aber ich konnte das Dashboard exportieren.
Damit hatte ich alle Daten zusammen um das System komplett neu aufzusetzen.
Nun läuft es erstmal wieder.

Die Summenanzeige für den heutigen Tag stimmt nicht, daher hat ein Balkendiagramm unlogische Werte für heute.
Um das zu korrigieren müßte ich Daten in der InfluxDB editieren, habe aber mit DBeaver bis jetzt nur Leserechte erlangen können.
Hast Du eine Idee, wie ich den Wert Wh_heute korrigeren könnte?
Denklich müßte es reichen, denn Wert um 21:59 Uhr zu ändern. Oder?

Ich hoffe, daß ich mal dazu komme, ein Skript zuschreiben, um die Daten einfacher sichern und wiederherstellen zu können.....
Automatische Datensicherungen auf ein externes System oder zumindest einen USB-Stick wären schon cool.

Übrigens, ich habe die Ablage der Dashboards in Grafana gefunden:
Diese liegen offensichtlich in /var/lib/grafana/grafana.db
Ich konnte durch kopieren mein altes Dashboard aufrufen, aber ich konnte nicht mehr in den Admin-Modus wechseln. Vielleicht ist hier der Admin-Accounbt gehasht...keine Ahnung.....

Antworten