Solaranzeige regelmäßig Sichern

Allgemeine Informationen zum Nachbau und zum Forum.
PV-Monitorung / PV Überwachung

Moderator: Ulrich

tobidd
Beiträge: 7
Registriert: Mo 29. Jul 2019, 11:03

Solaranzeige regelmäßig Sichern

Beitrag von tobidd »

Hallo liebe Gemeinde

Ich such einen Weg, die Solaranzeige regelmäßig zu sichern.
Ich habe den Raspberry PI nun mittlerweile schon das 5 mal neu aufsetzten müssen, die SD-Karten und der USB Stick halten offensichtlich nicht all zu lang.
Jedesmal ist die Historie und das Dashboard weg, und das nervt.
Gibt es einen Weg das ich ein Backup erstellen und dann wieder einspielen kann?

Könnt ihr mir helfen?

Danke und Gruß

tobidd

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 2150
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 73 Mal
Kontaktdaten:

Re: Solaranzeige regelmäßig Sichern

Beitrag von Ulrich »

Am einfachsten ist es mit dem Win32DiskImager das gesamte Image zu sichern.

Wenn Du eine tagesaktuelle Sicherung haben möchtest wird es schon etwas schwieriger.

In dem Fall würde ich erst einmal das gesamte Image sichern und dann täglich ein Export der Influx Datenbank.
Wenn Du Änderungen am Dashboard machst, musst Du dieses danach auch exportieren und sichern.
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

tobidd
Beiträge: 7
Registriert: Mo 29. Jul 2019, 11:03

Re: Solaranzeige regelmäßig Sichern

Beitrag von tobidd »

Danke für die Antwort.

Wenn ich wüsste, was ich sichern muss, würde ich ein Skript schreiben.
Könnt ihr mir sagen, was alles gesichert werden muss?

Ich würde das Skript auch zur Verfügung stellen.

Gruß tobidd

PV9,92
Beiträge: 34
Registriert: Do 28. Nov 2019, 22:42

Re: Solaranzeige regelmäßig Sichern

Beitrag von PV9,92 »

Es steht hier im Forum ein Beitrag zum Backup. Da steht, wie man die InfluxDB lokal sichert. Dies wäre dann auf jeden Fall wegzusichern und ggf. wenn es sich geändert hat das/die Dashboard. Der Pfad steht im Browser.

Hilft Dir das weiter? Cool wäre, wenn Du wüstest, wie man eine cloud per webdav in Linux einbindet und man dann darauf sichert. Hier ist es z.B. für Windows beschrieben: https://cloud.telekom-dienste.de/hilfe#einrichten. Aber müßte doch von Linux aus auch funktionieren!?

Hier ist der link zum Beitrag: viewtopic.php?t=310
(Habe gerade selbst nochmal gesucht und den nur gefunden, weil ich mir den link in meinem Notizbuch gespeichert habe. Die Suche findet diesen leider nicht.)

Schattenschimmer
Beiträge: 27
Registriert: Mo 29. Jul 2019, 09:44

Re: Solaranzeige regelmäßig Sichern

Beitrag von Schattenschimmer »

Hallo tobidd,

hier ist der direkte Link zum Beitrag mit dem Backup.
Ich erkläre dort, wie sich die Datenbank und die Konfigurationsdateien automatisch und regelmäßig in die Magentacloud sichern lassen.

Es fehlen z.B. Möglichkeiten, wie sich die Grafana Dashboards automatisiert sichern lassen sowie ein Script für ein Restore.
Wenn Du Lust und Zeit haben solltest....dann los :)
Wir können uns auch gerne austauschen.
Ich bin jedoch gerade in diverse andere Sachen eingebunden, die Zeit ist leider begrenzt....

Aber: Diese automatischen Backups haben mir schon viel Zeit und Aufwand erspart. Der Aufwand lohnt also.


Sonnige Grüße! :)

moving
Beiträge: 91
Registriert: Di 25. Feb 2020, 23:00

Re: Solaranzeige regelmäßig Sichern

Beitrag von moving »

Hallo tobid und die anderen ;)

Da ich bei mir ein NAS stehen habe dem ein paar GB mehr oder weniger nicht auffallen sichere ich aktuell das ganze Image einmal am Tag und die Ramdisk (Datenbank) alle 6 Stunden
Max 3 Images und 5 Kopien der Datenbank sind eingetragen älteste wird verworfen.

Ich schmeiss die scripte mal als Anhang rüber vielleicht hilft es ja jemand.


Achja zurückspielen des erstellten Images habe ich mit dem Raspberry pi Imager getestet geht einwandfrei am Windows Rechner.

Gruss

PS: ramdisk aufruf in init.d die zwei anderen cronjob
Dateianhänge
ramdisk.txt
(1.36 KiB) 222-mal heruntergeladen
backup_sd.sh.txt
(933 Bytes) 233-mal heruntergeladen
backup_ram.sh.txt
(925 Bytes) 211-mal heruntergeladen

froema
Beiträge: 52
Registriert: Do 19. Sep 2019, 13:53
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Solaranzeige regelmäßig Sichern

Beitrag von froema »

Hallo moving,

magst du für nicht so erfahrene User etwas Fleisch am Knochen lassen.
Wie erstelle ich den Ramdisk Aufruf in init.d?
Wie erstelle ich den Cronjob.

Ich denke du hast da eine gute Arbeit gemacht, aber nicht alle können das so nutzen.

Danke trotzdem für die Mühe.

Gruß
Marc

moving
Beiträge: 91
Registriert: Di 25. Feb 2020, 23:00

Re: Solaranzeige regelmäßig Sichern

Beitrag von moving »

Hallo Marc,

Kritik nehme ich doch gerne an :(

Scherz beiseite ich versuche mal die zwei Sachen zu erklären.

1. Ramdisk
/etc/init.d/
Dort den Skript ramdisk reinkopieren, danach "sudo update-rc.d ramdisk defaults" aufrufen, das wars auch schon, der Aufruf erfolgt dann automatisch..
Ramdisk wird mit 2gb erstellt die Belegung kann man auch schön mit telegraf in Grafana reinholen bei Interesse fragen.
Mountpoint im Script ist /media/ramdisk das Direktory muss erstellt werden oder im ramdisk script editieren.

2.
Cronjob erstellen für root
"sudo crontab -e" öffnet einen Editor in dem file fügt man eine Zeile an die z.B. so aussieht.

5 0 * * * /media/backupsd

führt die Datei backupsd jeden Tag um 5 Minuten nach Mitternacht aus.

0 */6 * * * würde alle 6 Stunden um 0 Minuten also 0:00 6:00 12:00 usw. ausgeführt werden, die genaue Syntax der Zeitangaben wenn mehr gebraucht wird sollte man einfach bei Google finden hier nur die zwei Beispiele.

@ Marc ich hoffe das war jetzt verständlicher, ansonsten bei Fragen fragen. ;)

Gruss Heinz

PS: Hatte das letzte mal ernsthaft mit Linux vor ca. 10 Jahren zu tuen als erfahren würde ich mich nicht bezeichnen atm. ist alles nur geklaut ;)

Edit: Habe es etwas geändert weil meine erste Antwort Blödsinn enthielt

froema
Beiträge: 52
Registriert: Do 19. Sep 2019, 13:53
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Solaranzeige regelmäßig Sichern

Beitrag von froema »

Hallo Heinz,

zunächst vielen Dank. Ich werde morgen sehen, ob es geklappt hat.

Gruß
Marc

moving
Beiträge: 91
Registriert: Di 25. Feb 2020, 23:00

Re: Solaranzeige regelmäßig Sichern

Beitrag von moving »

Falls du Probleme hast es gibt keine dummen Fragen nur dumme Antworten

Heinz

Antworten