Pylontech US2000 - bekomme ich nicht zum laufen

Allgemeine Informationen zum Nachbau und zum Forum.
PV-Monitorung / PV Überwachung
saugnapf
Beiträge: 15
Registriert: So 30. Aug 2020, 18:12

Re: Pylontech US2000 - bekomme ich nicht zum laufen

Beitrag von saugnapf »

Mit RS485 bekomme ich in BatteryView zwar auch keine Daten, aber im Terminal anwortet die US2000B:

RS485.JPG

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 1470
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: Pylontech US2000 - bekomme ich nicht zum laufen

Beitrag von Ulrich »

OK,
dann must du die Console nur auf 1200 Baud einstellen, dann sollte es funktionieren. Default bei der Console ist 1200 Baud.
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

mannitoo
Beiträge: 5
Registriert: Di 25. Aug 2020, 21:22

Re: Pylontech US2000 - bekomme ich nicht zum laufen

Beitrag von mannitoo »

hallo,
die BatteryView habe ich SERIELL (RS232) mit 115200 zur Anzeige der Daten bekommen

gruß
Manni

saugnapf
Beiträge: 15
Registriert: So 30. Aug 2020, 18:12

Re: Pylontech US2000 - bekomme ich nicht zum laufen

Beitrag von saugnapf »

Hallo Manni, und dein Adapter ist nach wie vor der der Logilink AU0034 USB Seriell Adater, FTDI - FT232R ?
Vielleicht muss ich mir den auch holen, weiss immer noch nicht, ob mein FT232 da Probleme macht.

Hast du mal versucht, am Pylontech per DipSwitch 9600 Baud einzustellen, und dann mit dieser Baudrate auszulesen?

Bei meinem RS485 gehen auch nur die 115200 Baud. Wenn ich nachher dazukomm, probier ich das mal per Switch mit 9600.
Denke aber, dass BatteryView vielleicht nur über RS232 auslesen kann, nicht per RS485?

saugnapf
Beiträge: 15
Registriert: So 30. Aug 2020, 18:12

Re: Pylontech US2000 - bekomme ich nicht zum laufen

Beitrag von saugnapf »

Also:
Die RS485 Schnittstelle des Pylontech antwortet
wenn die Baudrate am Akku per DipSwitch auf 115200 gesetzt ist NUR auf Abfragen mit 115200.
wenn die Baudrate am Akku per DipSwitch auf 9600 gesetzt ist NUR auf Abfragen mit 9600.
Andere Baudraten werden ignoriert.

Ob diese Einstellung auch den RS232 Port (Console) betrifft, kann ich mangels geeignetem RS232-Adapter nicht sagen.

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 1470
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: Pylontech US2000 - bekomme ich nicht zum laufen

Beitrag von Ulrich »

Soviel mir bekannt ist, ist der console Port fest auf 1200 Baud eingestellt.
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

saugnapf
Beiträge: 15
Registriert: So 30. Aug 2020, 18:12

Re: Pylontech US2000 - bekomme ich nicht zum laufen

Beitrag von saugnapf »

Ja. Im Battery commumication protocol - RS232 steht dazu:
rs232-baud.JPG
Wundert mich halt, dass BatteryView hier 115200 Baud haben will.
Aber vielleicht schreibt ja @mannitoo noch was dazu.

saugnapf
Beiträge: 15
Registriert: So 30. Aug 2020, 18:12

Re: Pylontech US2000 - bekomme ich nicht zum laufen

Beitrag von saugnapf »

Ulrich hat geschrieben:
Di 15. Sep 2020, 09:54
Kann es sein, dass die neueren US2000B auch nur noch Daten über die RS485 Schnittstelle liefern? Versuche doch einmal den US2000B wie den US3000A mit einem RS485 Adapter auszulesen. Die RS485 Schnittstelle ist schon auf 115200 Baud eingestellt.
Genau so scheint es zu sein. ;)

Im setup den Regler "41" US3000 (RS485) wählen, dashboard US2000B, dann geht's.

Antworten