Datenanbindung Plenticore via Lan?

Allgemeine Informationen zum Nachbau und zum Forum.
PV-Monitorung / PV Überwachung

Moderator: Ulrich

rgthomas
Beiträge: 4
Registriert: Mo 9. Aug 2021, 11:46

Re: Datenanbindung Plenticore via Lan?

Beitrag von rgthomas »

Hallo zusammen,

ich bin neu hier und versuche mich gerade einzulesen und mein Problem zu lösen.
Dabei bin ich auf diesen Eintrag gestoßen.
Leider habe ich das gleiche Problem mit dem Auslesen des Plenticore. Aber ich finde / lese auch hier keine Lösung.

Herzlichen Dank für die Software an Ulrich und die anderen Entwickler!!!
Mein Raspi läuft eigentlich von Anfang an einwandfrei.
Wenn ich mein Problem gelöst habe, werde ich versuchen das ganze mal auf einen virtualisierten Raspi (zusammen mit dem PiHole und dem iobroker) zu bringen

Laut Anleitung muss für einen Kostal Plenticore Plus der Regler 17 ausgewählt werden. Das habe ich getan.
Die IP-Adresse habe ich mal mit und mal ohne Gänsefüßchen hinter $WR_IP = eingetragen.
Den Port $WR_Port = "1502" habe ich aus der Plenticor Weboberfläche.
Ebenso die $WR_Adresse = "70" für den aktivierten ModBus.
Mein iobroker kann mit diesen Daten auch auf den Plenticore zugreifen.
Über die Konsole kann ich vom Raspi auch den Wechselrichter unter seiner IP anpingen.
Trotzdem bekomme ich in Grafana keine Werte.
Kann mir jemand auf die Sprünge helfen?

Der Wechselrichter ist auf aktuellem Firmwarestand. Allerdings steht unter HW-Version die 0100

Zur Fehlersuche wollte ich gerne in die logs schauen. Dafür habe ich in der kostal_plenticore.php den Tracelevel auf 10 gestellt.
Wo finde ich denn das Log? Zumindest im /var/www/log ist keins.

Muss ich nach Änderung der Konfiguration immer den Raspi (mittels putty) neustarten, damit er die Änderungen übernimmt?
Oder reicht auch der Neustart eines Dienstes? Welches wäre das?

Ich hoffe, dass ich mich mit meinen Fragen nicht blamiere, weil die Antworten schon im Forum stehen und von mir nicht gefunden wurden.
LG Ralf

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 2685
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 167 Mal
Kontaktdaten:

Re: Datenanbindung Plenticore via Lan?

Beitrag von Ulrich »

Hallo Ralf,
$WR_Adresse = "70"
die Adresse muss fest 71 sein!
Zur Fehlersuche wollte ich gerne in die logs schauen. Dafür habe ich in der kostal_plenticore.php den Tracelevel auf 10 gestellt.
Wo finde ich denn das Log? Zumindest im /var/www/log ist keins.
Die LOG Datei ist /var/www/log/solaranzeige.log
Wenn jedoch keine Verbindung zum Gerät hergestellt werden kann, steht dort auch sehr wenig.

Muss ich nach Änderung der Konfiguration immer den Raspi (mittels putty) neustarten, damit er die Änderungen übernimmt?
Oder reicht auch der Neustart eines Dienstes? Welches wäre das?
Nein, ein reboot muss nur durchgeführt werden, wenn Änderungen an USB Verbindungen gemacht werden.
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

rgthomas
Beiträge: 4
Registriert: Mo 9. Aug 2021, 11:46

Re: Datenanbindung Plenticore via Lan?

Beitrag von rgthomas »

Hallo Ulrich,

ich verstehe die Einstellung des ModBus nicht.
Der WR zeigt mir dies:
ModBus-Einstellungen.jpg
ModBus-Einstellungen.jpg (18.07 KiB) 230 mal betrachtet
Daher habe ich den dort stehenden Port genommen.
Leider kann ich den im WR auch nicht einstellen/ändern.

Aus dem Grafana-Log habe ich dies hier:
t=2021-08-13T09:44:26+0200 lvl=warn msg="Request Origin is not authorized" logger=live origin=http://172.16.10.15:3000 appUrl=http://localhost:3000/ allowedOrigins=
t=2021-08-13T09:44:38+0200 lvl=warn msg="Request Origin is not authorized" logger=live origin=http://172.16.10.15:3000 appUrl=http://localhost:3000/ allowedOrigins=
t=2021-08-13T09:44:56+0200 lvl=warn msg="Request Origin is not authorized" logger=live origin=http://172.16.10.15:3000 appUrl=http://localhost:3000/ allowedOrigins=
Das sieht nach einem Berechtigunsproblem aus.
Muss ich mich an Grafana anmelden?
Bisher habe ich im Browser nur "IP:3000" eingegeben.

Dann tauchen in regelmäßigen Abständen (ca.1min) diese EInträge im grafana.log auf:
t=2021-08-13T09:51:53+0200 lvl=warn msg="Request Origin is not authorized" logger=live origin=http://172.16.10.15:3000 appUrl=http://localhost:3000/ allowedOrigins=
t=2021-08-13T09:51:57+0200 lvl=eror msg="Data proxy error" logger=data-proxy-log userId=0 orgId=1 uname= path=/api/datasources/proxy/2/query remote_addr=172.16.1.200 referer="http://172.16.10.15:3000/d/99Kostal1/ko ... efresh=10s" error="httputil: ReverseProxy read error during body copy: read tcp [::1]:52626->[::1]:8086: use of closed network connection"
t=2021-08-13T09:51:57+0200 lvl=eror msg="Request error" logger=context userId=0 orgId=1 uname= error="net/http: abort Handler"
t=2021-08-13T09:52:07+0200 lvl=warn msg="Request Origin is not authorized" logger=live origin=http://172.16.10.15:3000 appUrl=http://localhost:3000/ allowedOrigins=
Sagt dir das was?

LG Ralf

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 2685
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 167 Mal
Kontaktdaten:

Re: Datenanbindung Plenticore via Lan?

Beitrag von Ulrich »

Bitte schalte einmal auf SUNSPEC um, ob dann automatisch ID 71 dort steht.

Das mit Grafana können wir später lösen. Bitte nicht alles gleichzeitig.
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

rgthomas
Beiträge: 4
Registriert: Mo 9. Aug 2021, 11:46

Re: Datenanbindung Plenticore via Lan?

Beitrag von rgthomas »

Ich habe über den iobroker den Port auf 71 umgestellt bekommen.
Aber leider zeigt grafana noch nichts an.
Kann ich irgendwie direkt an der InfluxDB sehen, dass da Daten reinlaufen?
Leider kenne ich die DB nicht, aber wenn sie Dateibasierend ist, müsste sich der Zeitstempel und die Größe der entsprechende Datei/Dateien ändern.

LG Ralf

rgthomas
Beiträge: 4
Registriert: Mo 9. Aug 2021, 11:46

Re: Datenanbindung Plenticore via Lan?

Beitrag von rgthomas »

Hallo Ulrich,

ich verstehe die Welt nicht mehr.
In der user.config.php steht jetzt gem. Anleitung:
$WR_IP = "172.16.10.12" ;
$WR_Port = "1502" ;
$WR_Adresse = "71" ;
Und im Wechselrichter (dank iobroker) auch Port 71.
Nach einem Raspi-Neustart werden nun Werte angezeigt!!!

Es scheint, als wenn der in der config stehende Port 70 ignoriert und auf dem Port 71 die Verbindung versucht wurde.
Nun steht auch im solaranzeige.log "etwas" drin. Ich werde wohl den Debug-Level wieder rausnehmen :)

Im Grafana.log stehen zwar immer noch Fehler:
t=2021-08-13T12:18:41+0200 lvl=warn msg="Request Origin is not authorized" logger=live origin=http://172.16.10.15:3000 appUrl=http://localhost:3000/ allowedOrigins=
t=2021-08-13T12:18:45+0200 lvl=eror msg="Data proxy error" logger=data-proxy-log userId=0 orgId=1 uname= path=/api/datasources/proxy/2/query remote_addr=[::1] referer="http://localhost:3000/d/99Kostal1/kosta ... refresh=1m" error="httputil: ReverseProxy read error during body copy: read tcp [::1]:46968->[::1]:8086: use of closed network connection"
t=2021-08-13T12:18:45+0200 lvl=eror msg="Request error" logger=context userId=0 orgId=1 uname= error="net/http: abort Handler"
t=2021-08-13T12:18:56+0200 lvl=warn msg="Request Origin is not authorized" logger=live origin=http://172.16.10.15:3000 appUrl=http://localhost:3000/ allowedOrigins=
aber es wird alles angezeigt.
Zumindest auf den ersten Blick sind alle Anzeigen gefüllt.

Herzlichen Dank für deine Antworten und deine Unterstützung.
Nun kann ich mich an der Thema Installation auf nacktem Raspi unter vmware machen.

LG Ralf

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 2685
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 167 Mal
Kontaktdaten:

Re: Datenanbindung Plenticore via Lan?

Beitrag von Ulrich »

Schaue in die LOG Datei, dort muss das auch stehen.

/var/www/log/solaranzeige.de

Wie man in die Influx DB schauen kann steht hier im Forum
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

Antworten