PV Leistungsabhängige Verbrauchersteuerung (mit Solaranzeige und Shelly 3EM)

Allgemeine Informationen zum Nachbau und zum Forum.
PV-Monitorung / PV Überwachung

Moderator: Ulrich

willi9974
Beiträge: 65
Registriert: Mi 13. Nov 2019, 14:47
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

PV Leistungsabhängige Verbrauchersteuerung (mit Solaranzeige und Shelly 3EM)

Beitrag von willi9974 »

Hallo zusammen,

ich würde gerne wenn genügend Überschuss vorhanden ist die eine oder andere Funksteckdose abhängig von der Einspeisung ein oder ausschalten.

Ich hätte dazu den Shelly 3EM von dem ich die drei Phasen messe und sehe ob und wie viel eingespeist wird (siehe Bild)
Shelly-3EM.JPG
Der Shelly liefert die Daten auch per API / WebCall

http://192.168.0.144/emeter/0
{"power":-2340.69,"pf":-0.93,"current":10.58,"voltage":238.53,"is_valid":true,"total":85314.1,"total_returned":574259.4}

http://192.168.0.144/emeter/1
{"power":-2313.47,"pf":-0.89,"current":10.90,"voltage":239.31,"is_valid":true,"total":62875.2,"total_returned":534912.3}

http://192.168.0.144/emeter/2
{"power":-2099.16,"pf":-0.84,"current":10.47,"voltage":237.57,"is_valid":true,"total":18505.3,"total_returned":563374.7}

Also wird gerade auf drei Phasen eingespeist weil Minus Wert (Bezug wäre positiv) --> 2,3 + 2,3 + 2,0 = 6,6kw wird gerade abzüglich Eigenverbrauch ins Netz eingespeist.

Jetzt die Frage
Wie kann ich zb: 2 oder 3 Funksteckdosen abhängig von der Einspeisung zuschalten, am besten über die Solaranzeige.
Wie würdet ihr das über die Solaranzeige machen und welche Steckdosen würdet ihr dazu empfehlen?

Viele Grüße
Willi

JLe
Beiträge: 5
Registriert: Mi 24. Jun 2020, 10:53

Re: PV Leistungsabhängige Verbrauchersteuerung (mit Solaranzeige und Shelly 3EM)

Beitrag von JLe »

hier lese ich mal mit

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 2421
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 129 Mal
Kontaktdaten:

Re: PV Leistungsabhängige Verbrauchersteuerung (mit Solaranzeige und Shelly 3EM)

Beitrag von Ulrich »

Das kann man über verschiedene Weisen realisieren. Wenn man selber nicht programmieren kann, bietet es sich an, dass mit einr HomeMatic Zentrale zu machen. Die Werte können an die HomeMatic übertragen werden und die HomeMatic kann verschiedene Funksteckdosen schalten. Die HomeMatic ist eine Steuerzentrale die für solche Aufgaben geschaffen ist.
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

willi9974
Beiträge: 65
Registriert: Mi 13. Nov 2019, 14:47
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: PV Leistungsabhängige Verbrauchersteuerung (mit Solaranzeige und Shelly 3EM)

Beitrag von willi9974 »

Danke für die Antwort.

Meine Programmierung begrenzt sich auf Code anpassen statt Code schreiben.
Würde ungern noch ein Device „HomeMatic“ anschaffen, geht das nicht anders?
Ein wenig Code anpassen geht schon. Bin ich da der erste der sowas machen möchte.

Viele Grüße
Willi

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 2421
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 129 Mal
Kontaktdaten:

Re: PV Leistungsabhängige Verbrauchersteuerung (mit Solaranzeige und Shelly 3EM)

Beitrag von Ulrich »

Hallo Willi,

bei deinem Projekt gibt es 2 Themengebiete.

a) Programmierung der gewünschten Steuerung

b) Schaltung der Steckdosen


Der Punkt a) ist machbar. Dazu kannst du mich einmal per eMail anschreiben. (support@solaranzeige.de)

der Punkt b) ist etwas schwieriger, da die Solaranzeige keine schaltbaren Steckdosen bis jetzt unterstützt. Wohl aber die Sonoff Relais POW R2 und TH16
Wenn es also auch mit diesen Geräten geht, was du vorhast, dann könnte es was werden.
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

willi9974
Beiträge: 65
Registriert: Mi 13. Nov 2019, 14:47
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: PV Leistungsabhängige Verbrauchersteuerung (mit Solaranzeige und Shelly 3EM)

Beitrag von willi9974 »

Du hast mich auf eine Idee gebracht!

In Solaranzeige einen CronJob einrichten der den Shelly 3EM alle 1-5 Min auf alle drei Phasen ausliest, die drei Werte aufsummiert und dann schaut ob es größer als x oder kleiner als y ist. Abhängig davon könnte man einen Shelly1 mit oder ohne Tasmota drauf per WebCall im eigenen LAN schalten und das bis 16A.

Shelly1 ohne Tasmota schalten per WebCall / der Switch im Shelly 3EM lässt sich so auch schalten

Code: Alles auswählen

http://192.168.x.x/relay/0?turn=on
http://192.168.x.x/relay/0?turn=off
Shelly1 mit Tasmota schalten per WebCall

Code: Alles auswählen

http://192.168.x.x/cm?cmnd=Power On
http://192.168.x.x/cm?cmnd=Power Off
Wie komme ich jetzt auf Shelly1 oder einer ShellyPlug Steckdose, da ich diese selbst benutze, hab nur einen schups in die richtige Richtung gebraucht.
Wenn man das jetzt per KonfigFile in die Solaranzeige bekommt, wäre ein Traum und eine coole Erweiterung dafür...

Wäre das was Ulrich? Würde mich als Tester bereiterklären. Habe den Shelly 3EM und Shelly 1 mit Tasmota drauf hier zum Testen :-)

Das wäre denke ich einfach umzusetzen und würde die Solaranzeige um viele Shelly.cloud Produkte erweitern und ungeahnte Möglichkeiten der PV Überschussnutzung eröffnen und das recht einfach.

Viele Grüße
Willi

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 2421
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 129 Mal
Kontaktdaten:

Re: PV Leistungsabhängige Verbrauchersteuerung (mit Solaranzeige und Shelly 3EM)

Beitrag von Ulrich »

Hallo Willi,

melde dich bitte einmal per eMail: support@solaranzeige.de
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

willi9974
Beiträge: 65
Registriert: Mi 13. Nov 2019, 14:47
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: PV Leistungsabhängige Verbrauchersteuerung (mit Solaranzeige und Shelly 3EM)

Beitrag von willi9974 »

Mail ist raus

Luckydevil
Beiträge: 15
Registriert: Mi 5. Mai 2021, 16:10
Wohnort: Zentralschweiz
Hat sich bedankt: 3 Mal

Re: PV Leistungsabhängige Verbrauchersteuerung (mit Solaranzeige und Shelly 3EM)

Beitrag von Luckydevil »

Hast du das Ansteuern eines Shelly 1 über die Solaranzeige hingekriegt? Wenn ja, kannst du das auf einfache Art erklären?
Solaredge 17K, Heizstab, WP-Pool über Shelly 2.5 und 1, Wallbox Keba P30 c-serie (alles im Aufbau)

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 2421
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 129 Mal
Kontaktdaten:

Re: PV Leistungsabhängige Verbrauchersteuerung (mit Solaranzeige und Shelly 3EM)

Beitrag von Ulrich »

Das funktioniert mit der "Automation"
Hier gibt es die nötigen Informationen:
download/Automation.pdf
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

Antworten