GOSUND-Adapter mit Tasmota - bald auch unter Solaranzeige?!

Allgemeine Informationen zum Nachbau und zum Forum.
PV-Monitorung / PV Überwachung

Moderator: Ulrich

Kilowatt
Beiträge: 9
Registriert: Mo 6. Jul 2020, 22:44
Danksagung erhalten: 1 Mal

GOSUND-Adapter mit Tasmota - bald auch unter Solaranzeige?!

Beitrag von Kilowatt »

Ulrich hat geschrieben:
Do 16. Jul 2020, 14:56
Ich habe gelesen, dass es den GOSUND Zwischenstecker auch mit TASMOTA Firmware gibt. Den könnte man einbinden. Eventuell müsste nur eine sehr kleine Anpassung gemacht werden. Wer so einen Stecker hat, bitte melden.
...
Bei mir laufen einige GOSUND-Adapter mit dem aktuellen Tasmota, Version 8.3.1
Einen davon habe ich auch mit ElecPow in Betrieb. Aber eine "echte" Solaranzeige wäre schon cool. ;)

Notwendige Tests würde ich gerne übernehmen!

willi9974
Beiträge: 65
Registriert: Mi 13. Nov 2019, 14:47
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: GOSUND-Adapter mit Tasmota - bald auch unter Solaranzeige?!

Beitrag von willi9974 »

Ich hab den Shelly 1 mita Tasmota drauf als PV Erzeugunglastabhängige Schaltjahre Steckdose im Betrieb, dann dürfte dein Gerät auch kein Problem sein. Ulrich hat das Recht fix implementiert.

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 2698
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 167 Mal
Kontaktdaten:

Re: GOSUND-Adapter mit Tasmota - bald auch unter Solaranzeige?!

Beitrag von Ulrich »

So, wenn man einen Update macht, dann funktionieren jetzt auch die GOSUND SP1xx Adapter mit TASMOTA Firmware.
Es müssen die IP Adresse und Port 80 in der user.config.php angegeben werden, sowie Regler = 23. Das Standard Dashboard ist das "Sonoff POW"
Bitte Prüfen, ob in der Datei /etc/php/7.3/cgi/php.ini der Eintrag "extension=mosquitto.so" enthalten ist. Ca. Zeile 945. Wenn nicht, bitte hinzufügen! Ansonsten geht der Button zum ein / aus schalten des Relais nicht. Danach den Raspberry noch enmal neu starten.


Bild1.jpg
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

Kilowatt
Beiträge: 9
Registriert: Mo 6. Jul 2020, 22:44
Danksagung erhalten: 1 Mal

GOSUND-Adapter mit Tasmota funktioniert unter Solaranzeige

Beitrag von Kilowatt »

Hallo Ulrich,

vielen Dank für die schnelle Realisierung!

Der GOSUND-Stecker funktioniert jetzt einwandfrei mit der Solaranzeige.
Ab sofort steht einer "echten" Stecker-PV-Anlage nichts mehr im Weg... ;)

Nochmals herzlichen Dank und weiterhin viel Erfolg mit der Solaranzeige!

Beste Grüße
Uwe aka Kilowatt

soppi2308
Beiträge: 26
Registriert: Sa 29. Feb 2020, 06:32

Re: GOSUND-Adapter mit Tasmota - bald auch unter Solaranzeige?!

Beitrag von soppi2308 »

Hallo, scheinbar gibt es zwei Hardware Revisionen der Gosund Steckdose. Siehe diesen link !

Werden von der solaranzeige beide unterstützt ?

https://www.bastelbunker.de/gosund-sp1-mit-tasmota/

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 2698
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 167 Mal
Kontaktdaten:

Re: GOSUND-Adapter mit Tasmota - bald auch unter Solaranzeige?!

Beitrag von Ulrich »

Ja, solange sie die aktuelle Tasmota Firmware aufgespielt haben.
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

soppi2308
Beiträge: 26
Registriert: Sa 29. Feb 2020, 06:32

Re: GOSUND-Adapter mit Tasmota - bald auch unter Solaranzeige?!

Beitrag von soppi2308 »

Habe eben mal meine Gosund sp111 welche mit 45 BlitzWolf SHP2 in Tasmota läuft probiert, diese zeigt keine Werte in der solaranzeige an ! Hast du da eine Idee ? Tasmota ist das neuste drauf !

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 2698
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 167 Mal
Kontaktdaten:

Re: GOSUND-Adapter mit Tasmota - bald auch unter Solaranzeige?!

Beitrag von Ulrich »

Bist Du denn genau nach Installationsanleitung vorgegangen?
Was steht denn in der LOG Datei?

"mcedit /var/www/log/solaranzeige.log"

Flls es nicht funktioniert, melde dich bitte per eMail: support@solaranzeige.de
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

soppi2308
Beiträge: 26
Registriert: Sa 29. Feb 2020, 06:32

Re: GOSUND-Adapter mit Tasmota - bald auch unter Solaranzeige?!

Beitrag von soppi2308 »

In der log steht, das sonoff Relais ist nicht aktiv oder es ist kein unterstütztes Gerät ! Kann es damit zusammenhängen das die neue Revision der Gosund gerät die Konfiguration 55 in Tasmota nutzt und die alte hardwarerevision die 45 ?

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 2698
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 167 Mal
Kontaktdaten:

Re: GOSUND-Adapter mit Tasmota - bald auch unter Solaranzeige?!

Beitrag von Ulrich »

Hat Dein Gerät die Tasmota Modul Nummer 45 ?
Dann ändere bitte die Datei sonoff_mqtt.php wie folgt:


alt:

Code: Alles auswählen

  /****************************************************************************
  //  ENDE SONOFF MODUL AUSLESEN         ENDE SONOFF MODUL AUSLESEN
  ****************************************************************************/

  $funktionen->log_schreiben("Firmware: ".$aktuelleDaten["Produkt"],"   ",8);
  $funktionen->log_schreiben("SonoffModul: ".$aktuelleDaten["SonoffModul"],"   ",8);
  switch($aktuelleDaten["SonoffModul"]) {
    case 0:
      if ($aktuelleDaten["DeviceName"] == "shelly") {
        // Es handelt sich nicht um einen Shelly 2.5
        $funktionen->log_schreiben("Es handelt sich um ein Shelly 2.5 Modul Nr.: ".$aktuelleDaten["SonoffModul"],"   ",5);
        $aktuelleDaten["SonoffModul"] = 200; // Dummy Nummer
      }
    break;
    case 1:
      // Es handelt sich nicht um einen Sonoff Basic
      $funktionen->log_schreiben("Es handelt sich um ein Sonoff Basic Modul Nr.: ".$aktuelleDaten["SonoffModul"],"   ",5);
    break;
    case 4:
      // Es handelt sich nicht um einen Sonoff TH10 oder TH16
      $funktionen->log_schreiben("Es handelt sich um ein Sonoff TH10 / TH16 Modul Nr.: ".$aktuelleDaten["SonoffModul"],"   ",5);
    break;
    case 43:
      // Es handelt sich nicht um einen Sonoff POW R2
      $funktionen->log_schreiben("Es handelt sich um ein Sonoff POW R2 Modul Nr.: ".$aktuelleDaten["SonoffModul"],"   ",5);
    break;
    case 55:
      // Es handelt sich nicht um Gosund SP1 Modul
      $funktionen->log_schreiben("Es handelt sich um ein GOSUND SP1 Modul Nr.: ".$aktuelleDaten["SonoffModul"],"   ",5);
    break;
    default:
      $funktionen->log_schreiben("Das Sonoff Relais ist nicht aktiv oder es ist kein unterstütztes Sonoff Gerät. Sonoff Modul: ".$aktuelleDaten["SonoffModul"],"   ",5);
      goto Ausgang;
    break;
  }
neu:

Code: Alles auswählen

  /****************************************************************************
  //  ENDE SONOFF MODUL AUSLESEN         ENDE SONOFF MODUL AUSLESEN
  ****************************************************************************/

  $funktionen->log_schreiben("Firmware: ".$aktuelleDaten["Produkt"],"   ",8);
  $funktionen->log_schreiben("SonoffModul: ".$aktuelleDaten["SonoffModul"],"   ",8);
  switch($aktuelleDaten["SonoffModul"]) {
    case 0:
      if ($aktuelleDaten["DeviceName"] == "shelly") {
        // Es handelt sich nicht um einen Shelly 2.5
        $funktionen->log_schreiben("Es handelt sich um ein Shelly 2.5 Modul Nr.: ".$aktuelleDaten["SonoffModul"],"   ",5);
        $aktuelleDaten["SonoffModul"] = 200; // Dummy Nummer
      }
    break;
    case 1:
      // Es handelt sich nicht um einen Sonoff Basic
      $funktionen->log_schreiben("Es handelt sich um ein Sonoff Basic Modul Nr.: ".$aktuelleDaten["SonoffModul"],"   ",5);
    break;
    case 4:
      // Es handelt sich nicht um einen Sonoff TH10 oder TH16
      $funktionen->log_schreiben("Es handelt sich um ein Sonoff TH10 / TH16 Modul Nr.: ".$aktuelleDaten["SonoffModul"],"   ",5);
    break;
    case 43:
      // Es handelt sich nicht um einen Sonoff POW R2
      $funktionen->log_schreiben("Es handelt sich um ein Sonoff POW R2 Modul Nr.: ".$aktuelleDaten["SonoffModul"],"   ",5);
    break;
    case 45:
     // Es handelt sich nicht um Gosund SP1 Modul
      $funktionen->log_schreiben("Es handelt sich um ein Sonoff POW R2 Modul Nr.: ".$aktuelleDaten["SonoffModul"],"   ",5);
    break;
    case 55:
      // Es handelt sich nicht um Gosund SP1 Modul
      $funktionen->log_schreiben("Es handelt sich um ein GOSUND SP1 Modul Nr.: ".$aktuelleDaten["SonoffModul"],"   ",5);
    break;
    default:
      $funktionen->log_schreiben("Das Sonoff Relais ist nicht aktiv oder es ist kein unterstütztes Sonoff Gerät. Sonoff Modul: ".$aktuelleDaten["SonoffModul"],"   ",5);
      goto Ausgang;
    break;
  }

Einen Versuch ist es wert. Wenn Dein Gerät sich aber mit Module:55 meldet, kann das der Fehlöer nicht sein.
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

Antworten