Frage zu "Transform" Berechnung in Grafik/Chart

Allgemeine Informationen zum Nachbau und zum Forum.
PV-Monitorung / PV Überwachung

Moderator: Ulrich

Antworten
andreas_n
Beiträge: 335
Registriert: Do 25. Jun 2020, 13:40
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Frage zu "Transform" Berechnung in Grafik/Chart

Beitrag von andreas_n »

Hallo Forengemeinde..

ich hab noch kleines Anzeige Problem>>
frage1.jpg


obiger Chart bildet diverse Werte ab..im unteren -identischen- Testchart will ich die Addition dreier Werte abbilden ("Total"), das gelingt zwar mit der Transform Eingabe unter "Query" aber die in der Zukunft liegenden noch nicht einlesbaren Werte (=NULL) werden in der Addition als Null dargestellt, sämtliche Versuche, Nullserien zu unterbinden, sind misslungen.

Wo muss ich den Schieberegler setzen oder welche Art der Berechnung vermeidet diese Darstellung wie im eingekreisten Teil der Grafik?

Was ich auch noch nicht herausgefunden habe ist die unterschiedliche ZEITdarstellung verschiedener Grafiken. Wie kann man einen Chart auf zB 5uhr bis 22 Uhr und einen anderen im selben Dashboard auf 24h festlegen?

Gruss
Andreas
9kWp S/SO > SMA Tripower (IBN 18.6.20) + 4kWp S/SW > Growatt MIN 3000 TL-XE (IBN 31.3.21) + 2kWp Süd -19° ELWA DC Warmwasser ("IBN" 9.5.21)

Online
Bogeyof
Beiträge: 491
Registriert: Mi 13. Mai 2020, 10:04
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 38 Mal

Re: Frage zu "Transform" Berechnung in Grafik/Chart

Beitrag von Bogeyof »

Im Prinzip ist es ja richtig, die Addition ergibt immer 0 und die Werte werden halt angezeigt. Ein kleiner Trick würde die Anzeige verhindern, vorausgesetzt Du benötigst keine Anzeige negativer Werte. In diesem Fall kannst Du für die linke Y-Achse bei Y-Min einen Wert größer 0 eintragen (z.B. 1) und damit werden die Nullwerte nicht mehr gezeigt, allerdings auch nicht in der zurückliegenden Nacht. Optisch wohl trotzdem ein Fortschritt.

Die andere Frage ist auch schwierig, man kann im Panel selbst unter Query-Options bei Relative Time z.B. "24h" für die letzten 24h (die wandern natürlich mit der aktuellen Zeit immer mit) oder auch z.B. "now-7d/d" für die letzten 7 Tage einstellen. "now-1d/d" wäre Gestern, "now/M" der aktuelle Monat. Damit kann man schon viel machen.
Ein Eintrag bei Timeshift von z.B. "24h" stellt die Werte im gleichen Zeitraum gestern dar, gut für einen Vortagsvergleich. Bei "19h" wäre es der Vortag ab 5:00 Uhr, schon ziemlich nah dran...

Wie ich aber genau von 5:00 bis 22:00 (von welchem Tag?) einstellen sollte, ohne dies explizit in der Abfrage (Select...) zu hinterlegen wüsste ich nicht.
Man kann natürlich statt "where $timeFilter" auch explizit Zeitangaben bei der Abfrage (dem Select) angeben:
SELECT sum("Gesamtleistung") / 60 FROM "PV" WHERE time >='2020-08-01' and time < '2020-09-01' frägt z.B. die Produktion des Monats August 2020 ab.
Vielleicht kannst Du Dir auf diese Art noch etwas basteln...

andreas_n
Beiträge: 335
Registriert: Do 25. Jun 2020, 13:40
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Frage zu "Transform" Berechnung in Grafik/Chart

Beitrag von andreas_n »

Moin Bogeyof,

super Tipp mit dem Abfragen der Monatswerte, da hätte ich wieder länger gesucht im Netz :lol:

Ich hab jetzt mal testweise die Y Achse um 0,1 verschoben, dann ist zwar die Linie weg, aber die Null linie auch, aber besser so als wie gehabt. Vielleicht finde ich noch ne Lösung, die reducer Funktion hat ja noch einen unschönen Effekt, nämlich den, dass bei Fill (null) bzw (none) entweder der Chart zackig aussieht oder der Nullpunkt in der Vergangenheit des Charts connected wird und damit schräge Linien beim rauszoomen drin sind.
Soll ja nur ein kleinerer Chart werden der 2 Summen gegeneinander stellt. Und das soll bisserl besser aussehen als die mitgelieferte sma Software.. :D

Fehlt nur noch die Wetterprognose im Dashboard und die leidige Fehlersuche, warum sich der Pi ab und an kapital aufhängt und dabei die Datenbank abschiesst.
Jetzt fahr ich erstmal paar Tage auf die Hütte, Holz hacken, eigentlich wäre ich seit ner Woche in Griechenland am Strand...grummel
Gruss
Andreas
9kWp S/SO > SMA Tripower (IBN 18.6.20) + 4kWp S/SW > Growatt MIN 3000 TL-XE (IBN 31.3.21) + 2kWp Süd -19° ELWA DC Warmwasser ("IBN" 9.5.21)

Antworten