Dashboard im Browser darstellen

Allgemeine Informationen zum Nachbau und zum Forum.
PV-Monitorung / PV Überwachung
Antworten
saugnapf
Beiträge: 15
Registriert: So 30. Aug 2020, 18:12

Dashboard im Browser darstellen

Beitrag von saugnapf »

Hallo zusammen,
nachdem es mir nun über Putty gelungen ist, den RasPi ins WLAN zu bekommen, kann ich ihn über die IP-Adresse aufrufen.
"... System ready"

Wie komme ich aber nun im Bowser auf eine Grafana-Oberfläche, bzw. auf mein dashboard?

Wenn ich am RasPi einen Monitor angeschlossen habe, startet das ja alles automatisch, und nach Anleitung hab ich auch soweit alles eingestellt.
(Da hab ich dann eher das Problem, wie kann ich Grafana beenden und evtl. auf einem "normalen desktop" landen? Oder geht das gar nicht?)

Da ich im "Technik-Raum" schlecht Platz für einen Bildschirm habe, und den auch nicht immer hin- und hertragen möchte, würde ich das ganze gern von einem anderen Rechner im Netzwerk aus betreiben.
Also z.B. eine PylonTech mit dem RasPi verbinden, und dann (per Firefox) von dem anderen Rechner aus schauen, ob die Kommunikation klappt und im Dashboard richtig dargestellt wird... ggf. anpassen.
Geht das, ist das sinnvoll? Wenn ja, wie muss ich das machen?

Gleich mal ein Sorry für meine Anfängerfragen, hab gerade erst mit dem Thema begonnen... ;)
Und vielen Dank für jede Unterstützung!

TeamO
Beiträge: 30
Registriert: Mo 22. Jun 2020, 08:58

Re: Dashboard im Browser darstellen

Beitrag von TeamO »

Grafana bekommst Du entweder über http://solaranzeige.local:3000 oder http:///IP-Adresse:3000
Am Raspi selber kommst Du auf den "normalen" Desktop indem Du den Browser (Grafana wird in diesem im Vollbild gestartet) mit ALT+F4 schließt.
Weiterhin könntest Du auch über die Raspi-Konfiguration VNC aktivieren und dann per Remote mit VNC auf den Raspi zugreifen. Das ist aber eigentlich unnötig, wenn nicht direkt über die GUI vom Raspi etwas gemacht werden soll.

saugnapf
Beiträge: 15
Registriert: So 30. Aug 2020, 18:12

Re: Dashboard im Browser darstellen

Beitrag von saugnapf »

Super, vielen Dank für die Antwort! So klappt das jetzt.
(Ich gestehe, dass ich das mit port 3000 schon irgendwo gelesen hatte, aber nicht notiert und dann nicht wieder gefunden.)

Für die Einrichtung hab ich nun doch den Monitor angeschlossen... wird wohl trotzdem die einfachste Lösung sein. ;)

saugnapf
Beiträge: 15
Registriert: So 30. Aug 2020, 18:12

Re: Dashboard im Browser darstellen

Beitrag von saugnapf »

TeamO hat geschrieben:
Fr 11. Sep 2020, 07:02
...
Am Raspi selber kommst Du auf den "normalen" Desktop indem Du den Browser (Grafana wird in diesem im Vollbild gestartet) mit ALT+F4 schließt.
...
Hallo TeamO, wenn ich dann auf dem "normalen" Desktop bin, kann ich bestimmt Grafana auch wieder starten... weiss nur nicht, wie? :oops:

TeamO
Beiträge: 30
Registriert: Mo 22. Jun 2020, 08:58

Re: Dashboard im Browser darstellen

Beitrag von TeamO »

Da kannst Du einfach den Chromium-Browser aus der Taskleiste starten.
Oder den Raspi neustarten.
Gruß
Timo

JensN
Beiträge: 2
Registriert: Di 28. Jul 2020, 17:22

Re: Dashboard im Browser darstellen

Beitrag von JensN »

Hallo.

Ich habe an dem Raspberry ein Display (1280x800) mit Touch Screen angeschlossen. Nach dem Neustart kommt kurz die Pi Oberfläche und dann startet gleich grafana mit meinem Dashboard. Soweit OK. Jetzt möchte ich aber auch gern aus Grafana wieder zurück auf die Pi Oberfläche ohne eine Tastatur anzuschließen nur über den Screen. Ich habe ein virtuelles Keyboard (matchbox-Keyboard) installiert. Leider taucht das aber auf dem Display nicht auf. Wie kann ich es bewerkstelligen damit ich ohne eine Tastatur anzuschließen zwischen grafana und Pi Oberfläche umschalten kann.
Danke

TeamO
Beiträge: 30
Registriert: Mo 22. Jun 2020, 08:58

Re: Dashboard im Browser darstellen

Beitrag von TeamO »

Du solltest durch langes drücken auf dem Touchscreen oben ein X bekommen um den Vollbildmodus zu beenden. Dann müsstest du über das Startmenü auch an das Keyboard kommen. So geht es jedenfalls bei mir

Antworten