Curl Fehler! Curl ErrNo. 56

Solarfernanzeige - Mit und ohne lokalem Monitor. Die Daten können wahlweise auch zusätzlich auf einen zentralen Server im Internet gesendet werden, (VServer) oder auch auf einen zentralen Server im lokalen Netzwerk. (Falls man mehrere Wechselrichter und Laderegler hat.)

Moderator: Ulrich

Antworten
HaggenmillerPV
Beiträge: 3
Registriert: So 20. Dez 2020, 22:43
Wohnort: Kempten (Allgäu)

Curl Fehler! Curl ErrNo. 56

Beitrag von HaggenmillerPV »

Hallo zusammen, ich habe mir jetzt auch mal einen vServer gemietet und möchte dort die Daten aus zwei Solaranzeigen zusammenführen. Ich benutze die Multi-Regler-Version und scheitere jetzt an einem einzigen Regler (bei mir die Nummer 3), alle anderen funktionieren. D.h. alle Daten werden korrekt auf den vServer geschrieben, nur beim Regler 3 bzw. in dessen Influx DB kommt nichts an. Beim Blick in die Log Datei (solaranzeige.log) fällt folgende Fehlermeldung auf:
-Curl Fehler! Daten nicht zur entfernten InfluxDB gesendet! Curl ErrNo. 56
Hat jemand eine Idee was das bedeutet, bzw. wie ich diesen Fehler näher eingrenzen kann?
Danke schon mal für Eure Hilfe.

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 2990
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 193 Mal
Kontaktdaten:

Re: Curl Fehler! Curl ErrNo. 56

Beitrag von Ulrich »

Das sieht so aus, als ob du in der x.user.config.php die IP Nummer oder den Port des entfernten vServers falsch eingegeben hättest. (Zahlendreher?)

Den Fehler musst du in der Verbindung zwischen Raspberry und vServer suchen.
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

HaggenmillerPV
Beiträge: 3
Registriert: So 20. Dez 2020, 22:43
Wohnort: Kempten (Allgäu)

Re: Curl Fehler! Curl ErrNo. 56

Beitrag von HaggenmillerPV »

Hallo Ulrich, nein ich hatte alles mehrfach überprüft, das war bzw. ist alles korrekt eingetragen.
Jetzt habe ich ein Lösung gefunden, weiß aber nicht an was genau das lag bzw. liegt, das musst Du oder Dein Team mal genauer anschauen. Ich habe neben anderen Geräten zwei Wechselrichter von SolarEdge. Der eine hat einen externen Modbus Zähler, deshalb lese ich ihn wie in der Anleitung beschreiben mit Regler 16 aus. Da der zweite SolarEdge Wechselrichter (genau das Gerät Nummer 3, das diesen Fehler verursacht) eben keinen externen Zähler hat, hatte ich den Regler 20 gewählt. Das hat intern ja auch immer funktioniert. Jetzt habe ich zum Test dieses Gerät auch auf den Regler 16 umgestellt und siehe da, jetzt funktioniert es wie gewünscht. Also schließe ich daraus, das der Fehler aus der Regler 20 Datei resultiert, mehr kann ich dazu nicht sagen...
Ich lasse das jetzt auf Regler 16, mir scheint, das macht keinen unterschied, aktuelle wie historische Daten scheinen davon unbetroffen zu sein. So ein Glück, das es gerade für SolarEdge zwei Regler von Euch gibt...
Ansonsten tolles Projekt, danke an Dich und Dein Team!

Antworten