vorhandene MQTT Werte von Wechselrichter und Akku in DB schreiben?

Welche Geräter können mit dieser Anzeige benutzt werden?
Laderegler, Wallboxen, Batterie-Management-Systeme, WLAN Schalter mit Tasmota Firmware und Wechselrichter.
Allgemeine Fragen zu all diesen Geräten.

Moderator: Ulrich

Antworten
misc2000
Beiträge: 21
Registriert: Sa 15. Mai 2021, 13:40
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

vorhandene MQTT Werte von Wechselrichter und Akku in DB schreiben?

Beitrag von misc2000 »

hi,
ich lese mit Hilfe eines ESP32 einen Deye Hybrid 5k Wechselrichter inklusive Akku-Daten aus.
Der ESP sendet mir in einem einstellbaren Intervall alle aktuellen Werte des Deye per MQTT wie folgt als einzelne Topic's:
/pv1_current
/pv2_current
/pv1_voltage
/pv2_voltage
/pv1_power
/pv2_power
/ct_power
/inv_power
/load_power
/inv_trans_temp
/inv_rad_temp
/inv_env_temp
/bat_temp
/bat_volt
/bat_soc
/bat_power
...

Jetzt würde ich gerne diese Werte mit der Solaranzeige visualisieren.

Aktuell habe ich 2 Regler laufen:
1: Regler= 23 Sonoff POW für Solaranlage
2: Regler= 30 KEBA Wallbox
Und lese noch 2 Zähler (PV und Hauptzähler) vom Versorger mit dem Volkszähler auf dem Pi auf dem Solaranzeige läuft aus und schreibe diese auch in eine DB.
Das klappte auch seit Monaten alles sehr gut.

Zum Problem:

Ich habe keinen passenden Regler gefunden für "nur MQTT Daten empfangen und in DB schreiben"

Und daher einfach in meinem 1. Regler (Type:23) MQTT eingeschaltet und die Topic's die vom ESP (Deye) kommen eingetragen und erwartet das der Regler die MQTT-Werte auch in die DB des Reglers schreibt.
Als Topic habe ich natürlich "solaranzeige/anzeige/1/..." im ESP benutzt.
Die Werte kommen auch auf dem Broker auf der Solaranzeige an (überprüft)
Beispiel: Topic= solaranzeige/anzeige/1/pv1_power/value: 621
werden aber nicht in die Influx DB geschrieben obwohl ich im Regler folgende Maske habe:
$MQTTTopic[1] = "solaranzeige/anzeige/1/#";

'show measurements' in der InfluxDb zeigt bei der DB des Reglers keinen MQTT Eintrag !

Geht der MQTT-Teil ggf. nicht bei jedem Regler oder welchen anderen Regler sollte ich besser verwenden?
Bin für jede Idee dankbar wie ich meine MQTT Werte in eine DB von Solaranzeige bekommen kann um diese nutzen zu können?
Danke

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 5683
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 159 Mal
Danksagung erhalten: 898 Mal
Kontaktdaten:

Re: vorhandene MQTT Werte von Wechselrichter und Akku in DB schreiben?

Beitrag von Ulrich »

Das Thema hatten wir schon öfters hier im Forum. Die Solaranzeige ist nicht dafür vorbereitet, Daten von anderen Geräten per MQTT zu empfangen, sondern lediglich einzelne Daten. Wenn man mit der Solaranzeige viele Werte empfangen und in die Influx Datenbank schreiben möchte, dann muss man die API benutzen. Über MQTT geht es nicht. Diese Funktion fehlt noch.
-----------------------------------------------------
Ulrich . . . . . . . . [Projekt Administrator]

misc2000
Beiträge: 21
Registriert: Sa 15. Mai 2021, 13:40
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: vorhandene MQTT Werte von Wechselrichter und Akku in DB schreiben?

Beitrag von misc2000 »

ich habe mir die API angesehen aber müsste mir ja erst mal aus den MQTT Topics eine XML bauen und Scripte schreiben, was wohl nicht so einfach vorkommt.

Ich habe mir jetzt überlegt meine MQTT Daten des Deye per Telegraf in eine eigene InfluxDB Instanz zu schreiben um die in Grafana mit anzeigen zu können.

Die Werte benötige dann aber ich auch in der Walbox Steuerung.
Da ich dann aber keinen eigenen Regler für den neue WR mit Akku habe müsste ich die vermutlich über eigenen code in den jetzt schon angelegten "math" Skripten meiner 2 vorhanden Reglern wieder lesen und in die richtigen Variablen schreiben.

Kann das so gehen?
Oder gibt es eine besserer Lösung?
Danke

Antworten

Zurück zu „Fragen zu Reglern, Wallboxen und Wechselrichter“