vServer: Verbindung zwischen Grafana und influxdb herstellen

Solarfernanzeige - Mit und ohne lokalem Monitor. Die Daten können wahlweise auch zusätzlich auf einen zentralen Server im Internet gesendet werden, (VServer) oder auch auf einen zentralen Server im lokalen Netzwerk. (Falls man mehrere Wechselrichter und Laderegler hat.)

Moderator: Ulrich

Antworten
hennings79
Beiträge: 8
Registriert: Mo 7. Dez 2020, 20:53

vServer: Verbindung zwischen Grafana und influxdb herstellen

Beitrag von hennings79 »

Moin,

allen ein frohes neues Jahr!
Bin gerade dabei, auf meinem vServer Solaranzeige einzurichten.

Es ist kein Problem, influxdb und grafana auf dem vServer zu installieren, die Firewall und den Webproxy (Traefik) einzurichten und auf dem heimischen Raspi die Verbindung zum Server herzustellen, damit er die Daten zum vServer kopiert.

Vielleicht habe ich einen Denkfehler, aber ich hänge an folgender Stelle: Wie kommt Grafana (vServer) an die Daten von influxdb (vServer)? Datenbankname, Username und PW von der influxdb müssen doch wohl irgendwie bei Grafana (vServer) eingegeben werden, aber wo?

Viele Grüße
Henning

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 3434
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 70 Mal
Danksagung erhalten: 357 Mal
Kontaktdaten:

Re: vServer: Verbindung zwischen Grafana und influxdb herstellen

Beitrag von Ulrich »

Hallo Henning,

Du musst die Datenbank in Grafana erst "bekannt machen". Dazu sich als Admin anmelden und dann links das Zahnrad drücken.

Configuration -> Data Sources -> add datasource

Eine genauere Beschreibung findest du auch in der Multi-Regler Installationsanleitung.

Bitte gebe eine gültige eMail Adresse im Board (Profil) an. Ansonsten wirst du leider automatisch gelöscht!
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

Antworten