SCHUPPEN-PV zum Einspeisen von 600W: Check VOR dem Kauf...

Micro Wechselrichter, die direkt an die 230V Steckdose angeschlossen werden können. ( Balkonkraftwerk )

Moderator: Ulrich

Antworten
Kruemelmonster69
Beiträge: 1
Registriert: Do 24. Mär 2022, 14:45

SCHUPPEN-PV zum Einspeisen von 600W: Check VOR dem Kauf...

Beitrag von Kruemelmonster69 »

Moin,

ein Freund hat mir geraten, VOR dem Kauf mich hier im Forum einmal beraten zu lassen.

Was habe ich vor:
- Auf einem stabilen Gartenschuppendach in Südwest-Richtung mit ca 10 Grad Neigung in Größe 2,70x2,40 (netto 2,60x2,36) soll eine GUERILLA-ANLAGE / BALKON-PV-ANLAGE installiert werden.
- Der Schuppen hat schon drei Steckdosen (innen und außen), die problemlos genutzt werden können.
- Der Schuppen bietet ausreichend Platz für die Elektronik.
- Es soll die maximale Leistung, die erlaubt ist, "geerntet" und ins Hausnetz eingespeist werden.
- Budget: offen :-)
- Der eingespeiste Strom soll idealerweise per App abgelesen werden können. Raspi-Pi 4 mit Pi-Hole, Synology DS720+ und Fritzbox laufen 24/7.

Kaufen wollte ich:
1. Envertech Microwechsselrichter EVT560S mit String-Ein-/Ausgang (296,- €)
2. Schuko-Stromstecker (5€)
3. Solarpanel mit 600 Watt Leistung (hier bin ich recht ahnungslos, was gut ist): "enjoysolar® Mono 150W Monokristallines Solar panel 150Watt" - davon würden auch 6 Stück auf das Dach passen, das wären dann aber 900 Watt Peakleistung, also ÜBER den 600 Watt. (Stück: 118,95€).

Ich freue mich über Eure Bewertung oder sachdienliche Hinweise.

Vielen Dank und Gruß aus Schleswig-Holstein!

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 3788
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 64 Mal
Danksagung erhalten: 317 Mal
Kontaktdaten:

Re: SCHUPPEN-PV zum Einspeisen von 600W: Check VOR dem Kauf...

Beitrag von Ulrich »

Hallo Kruemelmonster69,

du bist hier im falschen Forum. Es geht in diesem Forum nicht um Solargeräte aller Art, sondern um das Selbstbauprojekt "Solaranzeige". Für deine Fragen gibt es viel bessere Foren.
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

Antworten