Solis / Ginlong Wechselrichter Unterstützung

Welche Geräte sollen noch implementiert werden?
Was sollte man ändern / verbessern / ergänzen an der Solaranzeige? Hier kann Jeder seine Ideen einbringen.
Außerdem steht hier, woran gerade gerbeitet wird.

Moderator: Ulrich

Forumsregeln
Wenn neue Geräte implementiert werden sollen ist die Protokollbeschreibung der Schnittstelle vom Hersteller Voraussetzung.

Bitte nur konkrete Ideen hier eintragen und in jedem Beitrag bitte nur eine Erweiterung / Änderung, damit das Ganze noch überschaubar bleibt. Ein ganzes Sammelsorium von Ideen in einem Thread ist zu unübersichtlich. Nicht alles kann und wird auch verwirklicht werden.
Antworten
naish1
Beiträge: 1
Registriert: So 11. Apr 2021, 16:17
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Solis / Ginlong Wechselrichter Unterstützung

Beitrag von naish1 »

Hallo,

ich würde mich freuen, wenn über die Intgration von Solis / Ginlong Wechselrichtern nachgedacht werden könnte. Es scheint eine gute Dokumentation über die RS485 Schnittstelle zu geben und parallel dazu gibt es bei der Verwendung des Datensticks auch eine Möglichkeit die Daten zusätzlich zu dem Ginlong Server auch an einen frei konfigurierbaren Server unter verschiedenen Protokollen zu senden. Ich habe mal ein paar Infos die ich dazu finden konnte angehängt.

Ist da etwas machbar für Solaranzeige.de - Würde mich sehr freuen!!
Dateianhänge
Serverkonfiguration.pdf
(57.09 KiB) 292-mal heruntergeladen
Data_Logging_Stick.pdf
(124.35 KiB) 260-mal heruntergeladen
RS485_MODBUS Communication Protocol.pdf
(592.59 KiB) 363-mal heruntergeladen

Glasermeister
Beiträge: 5
Registriert: Fr 14. Aug 2020, 14:39
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Solis / Ginlong Wechselrichter Unterstützung

Beitrag von Glasermeister »

Hier möchte ich mich gerne mit meinem Solis Mini 4G 3600 anschließen.

Therry
Beiträge: 1
Registriert: So 6. Jun 2021, 06:10
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Solis / Ginlong Wechselrichter Unterstützung

Beitrag von Therry »

Hallo,

ich möchte die Solaranzeige auch bei einem Solis / Ginlong Wechselrichter nutzen.
Mein Gerät ist ein Solis RHI 4,6 Wechselrichter, eigentlich vielleicht kein Exote.

Hat das schon einer hinbekommen oder wie gehe ich am besten vor?

Thx Therry
naish1 hat geschrieben:
So 11. Apr 2021, 18:06
Hallo,

ich würde mich freuen, wenn über die Intgration von Solis / Ginlong Wechselrichtern nachgedacht werden könnte. Es scheint eine gute Dokumentation über die RS485 Schnittstelle zu geben und parallel dazu gibt es bei der Verwendung des Datensticks auch eine Möglichkeit die Daten zusätzlich zu dem Ginlong Server auch an einen frei konfigurierbaren Server unter verschiedenen Protokollen zu senden. Ich habe mal ein paar Infos die ich dazu finden konnte angehängt.

Ist da etwas machbar für Solaranzeige.de - Würde mich sehr freuen!!

denmek
Beiträge: 30
Registriert: Di 26. Okt 2021, 20:35
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Solis / Ginlong Wechselrichter Unterstützung

Beitrag von denmek »

Servus Zusammen,

ich schau mir den SOlis auch an Aufgrund seines recht starkes Ladegeräts von max 100A .
Hat jemand schon hier was erreicht ?


grüße Daniel
1.2kW Balkonsolar mit 2 x SUN1000
3kW Gartenanlage mit MPP 5048MGX und 48V LiFePo4

denmek
Beiträge: 30
Registriert: Di 26. Okt 2021, 20:35
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Solis / Ginlong Wechselrichter Unterstützung

Beitrag von denmek »

Habe grade bei Github geschaut und es gibt schonmal einen Wrapper von Solis Database auf Influx:

https://github.com/dkruyt/ginlong-scraper
https://blog.kruyt.org/ginlong-scraper/

oder auch Solis aus MQTT

https://github.com/incub77/solis2mqtt

grüße Daniel
1.2kW Balkonsolar mit 2 x SUN1000
3kW Gartenanlage mit MPP 5048MGX und 48V LiFePo4

Sonnenernter
Beiträge: 1
Registriert: Fr 1. Mai 2020, 13:03
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Solis / Ginlong Wechselrichter Unterstützung

Beitrag von Sonnenernter »

Hallo Zusammen,

ich hänge mich mal hier mit ran.
Habe nun einen Ginlong Solis RHI4.6 G5 angeschafft,
würde mich sehr freuen, wenn der Wechselrichter, in nicht all zu ferner Zukunft, auch unterstützt würde.
Da ich diesen Wechselrichter in Verbindung mit einem Voltronic Power Axpert VM III 5000-48,
einem Victron SmartSolar MPPT 250/100 und einer Pylontech Batterie betreiben möchte.
Baue die Anlagen im Laufe des Jahres nebenher dazu. Mal sehen wann die Inbetriebnahme ist.
Meine Volleinspeise Anlage mit 2 x SMA soll natürlich dann auch geloggt werden wenn die Verteilung komplett umgebaut wird.

Beste Grüße
Klaus

16locke
Beiträge: 1
Registriert: Do 28. Apr 2022, 07:51
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Solis / Ginlong Wechselrichter Unterstützung

Beitrag von 16locke »

Guten Morgen.

Ich möchte mich auch gerne Bedarf anmelden.
Meine Anlage besteht unter Anderem aus einen Solis und ein 250er Daly.
Also 50% sind schon mit dem Projekt nutzbar ;)

Ich wünsche einen sonigen Tag.

Thorsten

Christoph1972
Beiträge: 1
Registriert: Mi 18. Mai 2022, 07:00
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Solis / Ginlong Wechselrichter Unterstützung

Beitrag von Christoph1972 »

Ich würde gerne meinen Solis S5 Mini mit Solaranzeige monitoren. Ist da was in Arbeit? Wäre echt toll! :)

TimoS
Beiträge: 1
Registriert: Di 14. Jun 2022, 06:27
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Solis / Ginlong Wechselrichter Unterstützung

Beitrag von TimoS »

Hallo zusammen,
habe auch einen Solis RHI 4.6 5G. Unterstützung wäre super.

MfG TimoS

denmek
Beiträge: 30
Registriert: Di 26. Okt 2021, 20:35
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Solis / Ginlong Wechselrichter Unterstützung

Beitrag von denmek »

Hier gibts ein Image für SOlis, vilelicht schaut jemand rein. Ich würde das am Wochenende installieren und berichten.

https://diysolarforum.com/resources/ras ... board.273/

grüße Daniel
1.2kW Balkonsolar mit 2 x SUN1000
3kW Gartenanlage mit MPP 5048MGX und 48V LiFePo4

Antworten