SDM630 - Problemfall?

Überwachung der Solaranlage per eMail oder Pushover und Steuerung von Geräten mit Smart Home Zentralen. PV-Überschuss Steuerung verbunden mit Geräten und Tasmota Firmware. Wallbox Steuerungen und API Schnittstelle, über die Daten in die Solaranzeigen Datenbanken geschrieben und gelesen werden können. Alles, was man für Steuerungsaufgaben benötigt.

Moderator: Ulrich

Antworten
schuerni
Beiträge: 11
Registriert: Di 16. Nov 2021, 14:35
Hat sich bedankt: 2 Mal

SDM630 - Problemfall?

Beitrag von schuerni »

Guten Tag Forendianer :-)
Ich habe eine 6.6kWp Anlage, derzeit mit Growatt TL3-s 6000.
Der SDM 630modbus V2 wird die Tage via Modbus rs485 eingebunden.
Mir ist aber aufgefallen, dass es Mist anzeigt.
3p4 ist eingestellt, wie auch mit Nulleiter angeschlossen.
Trotzdem zeigt L1 230V, L2/L3 auf 405V.
Mir fällt auch auf dass die harmonische Strom Verzerrung L1-2 60% anzeigt.
Messe ich per Multimeter, haben alle 3Phasen saubere 405V gegeneinander.
Hat das Sdm630 nen Schuss?
Wenn ich 3p3 ( Testweise) einstelle, sind L1 und L2 auf 230V……
Wer kennt das?
Gruss K

schuerni
Beiträge: 11
Registriert: Di 16. Nov 2021, 14:35
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: SDM630 - Problemfall?

Beitrag von schuerni »

Anbei die Bilder….
image.jpg

schuerni
Beiträge: 11
Registriert: Di 16. Nov 2021, 14:35
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: SDM630 - Problemfall?

Beitrag von schuerni »

image.jpg
image.jpg

schuerni
Beiträge: 11
Registriert: Di 16. Nov 2021, 14:35
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: SDM630 - Problemfall?

Beitrag von schuerni »

Frage Anschluss?
Beschriftung entspricht nicht der Anleitung!
image.jpg

ElektroFuchs
Beiträge: 19
Registriert: Sa 30. Jan 2021, 12:55
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: SDM630 - Problemfall?

Beitrag von ElektroFuchs »

Hallo
ich habe gerade den ausgebauten SDM630 geholt und mir ist aufgefallen, dass bei Dir die Abdeckklappen vertauscht sind.
IMG_20220606_180515.jpg
Damit kannst Du dann auch nur 230V zwischen L1 und L2 messen.
Klappen tauschen und richtig anklemmen.

Gruß

schuerni
Beiträge: 11
Registriert: Di 16. Nov 2021, 14:35
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: SDM630 - Problemfall?

Beitrag von schuerni »

So wie bei Dir ists auch in der Anleitung…
Gaanz toll, so wurde er ausgeliefert und die Elektriker haben es auch so angeschlossen…
Danke für die Antwort… ich gebe Rückmeldung….
Gruss K

schuerni
Beiträge: 11
Registriert: Di 16. Nov 2021, 14:35
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: SDM630 - Problemfall?

Beitrag von schuerni »

Anschlüsse sind getauscht, das Smartmeter funktioniert wie es soll….
Jetzt kann ich alles programmieren ;-))
Danke… Fehler gefunden :-)))

schuerni
Beiträge: 11
Registriert: Di 16. Nov 2021, 14:35
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: SDM630 - Problemfall?

Beitrag von schuerni »

Und weiter gehts....
Plan ist ja, den TL3s-5000 durch einen Growatt 8000BH-UP zu ersetzen, plus 10kWh Akku.
Der neue Growatt möchte gerne per Seriell485/232 mit dem SDM630 kommunizieren, damit er das Lademanagement des 10kWh Ark Akkus steuern kann.
In der Garage hängt zusätzlich eine OpenWB Series 2pro.
Ausserdem ist eine Solaranzeige im Netzwerk eingebunden.
Ich tue mir etwas schwer woher die Wallbox jetzt Ihre Daten für PV-Überschuss laden beziehen soll, da der SDM630 nur 1xRS485 bzw Modbus ausspuckt.
Meine Frage:
Kann ich irgendwie beide, also BH-UP & OpenWB an das Smartmeter koppeln?
Oder macht es Sinn die OpenWB aus der Solaranzeige zu füttern ? dann müsste die aber auch noch ans Smartmeter dran.....
Hiiilffeee ...verwirr....aahhh..overflow.... iich...brbrrrr...knhgngjsfnv
:-)))

schuerni
Beiträge: 11
Registriert: Di 16. Nov 2021, 14:35
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: SDM630 - Problemfall?

Beitrag von schuerni »

MQTT ?? Tasmota? Ist das meine Lösung?

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 3802
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 64 Mal
Danksagung erhalten: 314 Mal
Kontaktdaten:

Re: SDM630 - Problemfall?

Beitrag von Ulrich »

Die Lösung ist ein "Router" der es erlaubt, 2 MODBUS-RTU Master an einem Slave zu betreiben. So etwas soll es geben. Ist aber nicht so gebräuchlich und deshalb bestimmt teuer.

https://store.chipkin.com/articles/modb ... -one-slave
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

Antworten