Inselanlage: HomeMatic + Stromüberschuß

Überwachung der Solaranlage per eMail oder SMS und Steuerung von Geräten
Antworten
Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 158
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Inselanlage: HomeMatic + Stromüberschuß

Beitrag von Ulrich » Fr 2. Mär 2018, 10:26

Bei einer Inselanlage werden Morgends erst einmal die Batterien geladen, da ja nachts Strom benötigt wird. Bei unserer Demo Anlage im Mittelmeer ist die Batterie meist um 10:00 Uhr voll. Ab dieser Zeit haben wir Stromüberschuß, da an Werktagen tagsüber kaum Strom benötigt wird. (Nur 300-400 Watt, wobei die Anlage aber 2500 Watt produzieren könnte) Diese überschüssige Energie könnte man täglich dazu nutzen, das Brauchwasser aufzuheizen oder die Heizung zu unterstützen.

Dazu benötigt man eine Steuerung, die erkennt, dass die Batterien voll sind und überschüssige Energie vorhanden ist.

Ich habe so eine Steuerung programmiert. Sie funktioniert zur Zeit mit einem SmartSolar Regler. Die Steuerung ist im Moment noch ganz auf diesen Regler ausgelegt. Wer jedoch PHP programmieren kann, der könnte die Steuerung für seinen Regler umprogrammieren. Welche Werte werden zur Steuerung herangezogen:
  • Wolkendichte am Ort (kommt von einem Wetter Server)
  • voraussichtliche Wolkendichte am nächten Tag. (kommt von einem Wetter Server)
  • Sonnenaufgang (Wetter Server)
  • Sonnenuntergang (Wetter Server)
  • aktuelle Leistung (SmartSolar Regler)
  • Ladestatus (bulk, absorption oder float) (SmartSolar Regler)
  • Maximale Leistung von Heute (SmartSolar Regler)
  • Regler Temperatur (SmartSolar Regler)
  • Solarleistung gesamt von Heute (SmartSolar Regler)
  • Ladespannung (SmartSolar Regler)
Die Wetterdaten kommen von einem Wetter Server im Internet. Der Rest kommt vom Solarregler. Aus diesen Werten wird errechnet ob ein Stromüberschuß vorhanden ist. Wenn das der Fall ist, wird ein Signal an die HomeMatic gegeben und dort damit eine Schaltsteckdose für 30 Minuten eingeschaltet. Alle 30 Minuten wiederholt sich das so lange wie Stromüberschuß vorhanden ist. Wird mehr Strom im Haus verbraucht oder kommen Wolken auf, dann bleibt die Schaltsteckdose aus.

Wer Interesse an dem Script hat (wetter.php) kann sich melden. Mit einem BlueSolar oder SmartSolar Regler von Victron in Verbindung mit der Solaranzeige und einer HomeMatic funktioniert er sofort. Bei anderen Reglern müssen Anpassungen gemacht werden, da nicht alle Regler die gleichen Daten liefern.
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

Antworten