Solaranzeige und Grafana, ein Ausblick

Allgemeine Informationen zum Nachbau und zum Forum
Antworten
Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 262
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Solaranzeige und Grafana, ein Ausblick

Beitrag von Ulrich » Do 16. Aug 2018, 09:39

Grafana ist ein OPEN SOURCE Dashboard System, was sich als Anzeige für meine Solaranzeige hervorragend eignet, da die Anzeige mit ein paar Mausklicks völlig geändert werden kann. So kann jeder seine eigene Anzeige mit den für ihn wichtigen Daten zusammenstellen. Gut gelungene Dashboards können exportiert und anderen zur Verfügung gestellt werden. So können wir gemeinsam das perfekte Dashboard entwickeln.
Natürlich muss man sich etwas mit dem OPEN SOURCE Produkt beschäftigen. (Grafana.com)

Das erste BETA Image V 4.0.0 ist schon im Download Bereich vorhanden. In dem Image ist das neue Raspbian Stretch mit PHP 7.0 enthalten sowie die InfluxDB und Grafana. Alles ist fix und fertig konfiguriert und es ist ein "standard" Dashboard enthalten. Auf dieser Grundlage kann dann jeder sein eigenes Dashboard zusammensetzen und später auch mit anderen teilen.

Als Platine schlage ich ein Raspberry Pi 3B oder 3B+ vor, da die Anzeige lokal doch sehr flüssig laufen soll. Das Image läuft aber auch auf einem Raspberry Pi 2 B.

Hängt der Raspberry in einem lokalen Netz, so kann von jedem Browser das Dashboard aufgerufen werden. Auch mehrfach. http://solaranzeige.local:3000

Weiterhin ist es möglich die Daten vom Raspberry zu einer 2. InfluxDB ins Internet oder in das lokale Netz zu senden. Damit hat man die Möglichkeit ein zentrales Dashboard System zu erreichten, welches Daten von verschiedenen Geräten enthalten kann. Weitere Erklärungen kommen noch.

Das standard Dashboard sieht für die Victron Regler z.B. so aus.

screenshot-solaranzeige.de 3000-2018-08-16-09-29-11.png
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

Antworten