Einführung

Zusätzliche Möglichkeit, die Konfiguration WEB basierend zu gestalten. Verantwortlich dafür ist unser Mitglied Solarfanenrico. Fragen bitte direkt an ihn per Mail. Die Erweiterung wird nicht weiterentwickelt und der Support eingestellt.

Moderator: Ulrich

Forumsregeln
Dieser Zusatz wird nicht weiter entwickelt und es gibt auch keinen Support mehr dafür. Das Mitglied hat die Aktivitäten eingestellt.
Schnippsche
Beiträge: 17
Registriert: Mo 2. Aug 2021, 09:31
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Einführung

Beitrag von Schnippsche »

Hallo,
ich bin noch neu hier und bekomme meine Schüco Wechselrichter nicht zum laufen.
Derweil sehe ich mich hier im Forum um und sehe diesen Web-Installer.
Als Php Programmierer kann ich vielleicht dabei helfen, denn auf den ersten Blick sind noch einige Fehler drin:
input type="textfeld" ist nicht valide, müsste heissen: input type="text"
Image Tags sollten in sich geschlossen sein mit />
Die Verschachtelungen sind nicht immer korrekt, z.B. mehr öffnende Divs als schliessende usw.
Als kleiner Tip würde ich die config Datei als separate Datei mit Platzhaltern speichern und dann nur die Platzhalter suchen ersetzen.
Das erspart das feheranfällige erstellen über php...
Falls Interesse besteht, kann ich da gerne noch unterstützen...
Stefan

solarfanenrico
Beiträge: 655
Registriert: Mi 20. Jan 2021, 19:49
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 53 Mal

Re: Einführung

Beitrag von solarfanenrico »

Schnippsche hat geschrieben:
Di 10. Aug 2021, 12:13
Hallo,
ich bin noch neu hier und bekomme meine Schüco Wechselrichter nicht zum laufen.
Derweil sehe ich mich hier im Forum um und sehe diesen Web-Installer.
Als Php Programmierer kann ich vielleicht dabei helfen, denn auf den ersten Blick sind noch einige Fehler drin:
input type="textfeld" ist nicht valide, müsste heissen: input type="text"
Image Tags sollten in sich geschlossen sein mit />
Die Verschachtelungen sind nicht immer korrekt, z.B. mehr öffnende Divs als schliessende usw.
Als kleiner Tip würde ich die config Datei als separate Datei mit Platzhaltern speichern und dann nur die Platzhalter suchen ersetzen.
Das erspart das feheranfällige erstellen über php...
Falls Interesse besteht, kann ich da gerne noch unterstützen...
Stefan
Hallo Stefaan,
jede Hilfe ist willkommen.
Hier ist das gesamte Projekt.
10_08.zip
Falls Du es nicht testen kannst, weil Deine WR nicht laufen, stelle die verbesserte Version hier rein, oder sende es mir auf andere Weise.
Enrico

Schnippsche
Beiträge: 17
Registriert: Mo 2. Aug 2021, 09:31
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Einführung

Beitrag von Schnippsche »

Dankeschön für das Paket.
Leider sind dort viele Sachen drin, die mir persönlich nicht so gefallen. Aber mir hat es sehr als Anregung gedient, was eigenes zu bauen.
So habe ich mal die Oberfläche neu gestaltet und um die meiste Validierung schon beim Absenden im Browser auszuüben.
Hier ist der Link zum Ausprobieren: https://solaranzeige.schnippsche.de/
Es fehlt noch an allen Ecken und Enden, auch die Hilfestellungen, Tooltips usw.
Aber prinzipiell kann man damit jetzt schon eine valide Konfiguration erstellen.
Nach dem "Prüfen"-Button erscheint ein Download mit der config-Datei (aber Endung .txt) zur Ansicht.

Ich stelle natürlich auch die Sourcen fairerweise zur Verfügung:
webinstaller.7z
(74.33 KiB) 59-mal heruntergeladen
Viele Grüße
Stefan

solarfanenrico
Beiträge: 655
Registriert: Mi 20. Jan 2021, 19:49
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 53 Mal

Re: Einführung

Beitrag von solarfanenrico »

Hallo Stefan,
auf den ersten Blick, sieht die Demo bereits um Welten besser aus, als meine Version.
Man merkt, ob ein Profi, oder ein Bastler am werkeln ist.
Da ich momentan sowieso einen Fehler drin habe, den ich selbst nicht beheben kann, werden wir lieber Deine Version ausbauen. Auch auf dem Smartphone ist sie besser und übersichtlicher.
Danke für die bisherige Arbeit. Das Paket habe ich mal runtergeladen, und schaue einmal, ob ich einen Arbeitschritt übernehmen kann.

Enrico

Schnippsche
Beiträge: 17
Registriert: Mo 2. Aug 2021, 09:31
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Einführung

Beitrag von Schnippsche »

Hallo Enrico,
ich entwickle hauptberuflich Java Anwendungen und ab und an ein paar kleinere PHP Projekte, da habe ich auch gute Editoren wie PHPStorm zur Verfügung. Die prüfen deutlich mehr und können vieles, was andere nicht können. Visual Studio Code geht auch und ist sogar kostenlos,aber viel mehr als Syntax Highlighting bieten die nicht.
Ja am meisten hat mich gestört, dass die alte Version nicht responsive war und die style-Abschnitte fleissig im html code verteilt waren.
Dafür hat man ja schliesslich css und man sollte sich gleich angewöhnen, Design dort hin zu verlagern.
Aber es gibt natürlich viele Wege zum Projekt und das entwickeln an sich macht ja am meisten Spass...
Was ich noch einbauen werde ist das Thema Sicherheit: Traue keiner Benutzereingabe :D
Es bleibt also spannend...
In diesem Sinne
Happy Coding
Stefan

solarfanenrico
Beiträge: 655
Registriert: Mi 20. Jan 2021, 19:49
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 53 Mal

Re: Einführung

Beitrag von solarfanenrico »

Hallo Stefan,
ich habe es mal getestet, und gleich erstmal wieder die Regler-Art mit Nummern in der Auswahl versehen.
Ich hatte meinen Growatt gesucht, wußte eigentlich daß er 48 heißt, mußte jedoch suchen. Übernommen hat er korrekt.
http://solarfanenrico.ddnss.de/setup.php
In der Single solte bei Geräte-Nr. standarmäßig gleich die 1 übernommen werden. Manche Regler brauchen das. Eine Auswahl 2-6 gibt es dann erst in der Multi. Die ist ja auch bereits vorbereitet. Danke.
Ich habe erst auf "mehrere Geräte konfigurieren" geklickt, die 1 eingegeben und danach mehrere wieder ausgeschalten. Genauso müßte man es machen, wenn man in der single bereits für die interne InfluxDB einen eigenen Namen verwenden möchte. Ansonsten scheint es gut zu klappen. Für mich momentan bereits ohne große Erläuterungen.
Ich traue mich sogar Deine Version auf meinen Arbeitsraspi mit 3 Wechselrichtern zu testen.
Das Thema Sicherheit?? Ist es das Testen auf Deiner Adresse. Normalerweise sollte dieses Modul später mit in das Image, und dann hat es jeder bei sich.

Woran noch gearbeitet werden muß ist das Ausführen von setup bzw. setup -f über den Browser und das bearbeiten des cronjobs, um von single auf multi umzustellen. Hast Du da eine Idee?

Letzlich braucht man nur noch die user.config.php.txt in user.config.php oder x.user.config.php umbenennen und es sollte laufen.

Enrico

Schnippsche
Beiträge: 17
Registriert: Mo 2. Aug 2021, 09:31
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Einführung

Beitrag von Schnippsche »

Das Thema Sicherheit?? Ist es das Testen auf Deiner Adresse. Normalerweise sollte dieses Modul später mit in das Image, und dann hat es jeder bei sich.
Nein dass falsche Angaben die config zerschiessen.
Beispielsweise wenn jemand Anführungszeichen oder html Code oder sonstwas in die Textfelder eingibt.
Dann ist die config defekt. Das will man ja nicht.
Die Nummern hatte ich entfernt, da das Web-Setup vornehmlich für Anfänger gedacht ist, und die interessiert es wenig, welche Nummer das ist.
Aber kann man gerne wieder aufnehmen.
Bei den Wechselrichtern mit 7er Werten ( Voltronic Geräte etc ) muss ich noch etwas bereinigen, da war ich noch nicht fertig... :roll:

Der Standardwert in der config sieht eigentlich so aus:

Code: Alles auswählen

//  Bitte nur bei einer Multi-Regler-Version ändern.  [ 1 bis 6 ]
$GeraeteNummer = ""; 
Deswegen habe ich den nicht mit "1" vorbelegt, kann man aber natürlich so machen.

solarfanenrico
Beiträge: 655
Registriert: Mi 20. Jan 2021, 19:49
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 53 Mal

Re: Einführung

Beitrag von solarfanenrico »

Schnippsche hat geschrieben:
Fr 13. Aug 2021, 19:03
Das Thema Sicherheit?? Ist es das Testen auf Deiner Adresse. Normalerweise sollte dieses Modul später mit in das Image, und dann hat es jeder bei sich.
Nein dass falsche Angaben die config zerschiessen.
Beispielsweise wenn jemand Anführungszeichen oder html Code oder sonstwas in die Textfelder eingibt.
Dann ist die config defekt. Das will man ja nicht.
Die Nummern hatte ich entfernt, da das Web-Setup vornehmlich für Anfänger gedacht ist, und die interessiert es wenig, welche Nummer das ist.
Aber kann man gerne wieder aufnehmen.
Bei den Wechselrichtern mit 7er Werten ( Voltronic Geräte etc ) muss ich noch etwas bereinigen, da war ich noch nicht fertig... :roll:

Der Standardwert in der config sieht eigentlich so aus:

Code: Alles auswählen

//  Bitte nur bei einer Multi-Regler-Version ändern.  [ 1 bis 6 ]
$GeraeteNummer = ""; 
Deswegen habe ich den nicht mit "1" vorbelegt, kann man aber natürlich so machen.
Hallo Stefan,
die "Standardwerte" sollte eigentlich so aussehen, wie in der user.config.neu.php Unter Anderem
$Regler="0";
$GeraeteNummer="1";

andere sind wieder leer.
Wie wichtig es ist kann ich nicht beurteilen. Ich wußte mir ja trotzdem zu helfen. Ob es ein anderer Growattnutzer geschafft hätte, in der single die $GeraeteNummer="1", reinzubringen ist eine offene Frage. Mit Anleitung "ja".

Diese wird mit jeden setup oder setup -f oder beim sudo update übertragen. Zumindestens war es bei mir immer so, daß diese aktualisiert werden.
Die user.config.php interessiert bei diesem Vorgang erstmal nicht, weil sie überschrieben wird. Davor wird ja auch gewarnt.
Schau mal in die /solaranzeige/setup dort steht es drin.

Mit den Sicherheitsabfragen kann man das eigetlich über eine Abfrage erledigen. In den Eingaben sind dann keine Sonderzeichen, wie (", ', ; , usw) erlaubt,
true/false sind ja bereits über Schalter

und Adressen und IP sollte der Nutzer schon korrekt eintragen können.

Enrico

Schnippsche
Beiträge: 17
Registriert: Mo 2. Aug 2021, 09:31
Danksagung erhalten: 1 Mal

Aktuelle Version

Beitrag von Schnippsche »

So, kurz vorm Wochenende habe ich noch etwas weiter entwickelt:
  • Die Gerätenummer ist jetzt als default auf 1 ( Sollte man nochmal bei Ulrich nachfragen? )
  • Bei allen Eingaben aus dem Formular werden html Tags und Sonderzeichen entfernt
  • Die einzelnen Abschnitte wurden um entsprechende Links zur Dokumentation erweitert
  • Die Gerätenummern wurden wieder in der Auswahlliste eingefügt
  • Funktionen wurden wegen Übersichtlichkeit ausgelagert
Zu den Dokus:
Ich habe keine Doku zum Installieren der Remote Influx DB gefunden. Vielleicht kann mir jemand einen Link schicken....

Ist wie immer live zu finden unter https://solaranzeige.schnippsche.de/

Sourcen:
webinstaller.7z
(74.82 KiB) 54-mal heruntergeladen

solarfanenrico
Beiträge: 655
Registriert: Mi 20. Jan 2021, 19:49
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 53 Mal

Re: Einführung

Beitrag von solarfanenrico »

Hallo Stefan,
Installieren der Remote InfluxDB wird es wohl keine geben. Da gibt es ja verschiedene Möglichkeiten.
Vorraussetzung für diese Art ist eigentlich nur das Installieren von Influx auf einem entfernten Rechner oder dem eigenen bzw. gemieteten Server. Und dies sollte jeder für sich herausbekommen können.

Ansonsten hat der Oliver einen "Schmierzettel" viewtopic.php?f=21&t=1741&p=12004#p12004veröffentlicht, wo man u.a. auch Influx 1.8 installieren kann.

Enrico

Antworten