"normale" Touchscreen Bildschirme im Wohnmobil/Boot

Anzeigen in Fahrzeugen wie Wohnmobilen oder Schiffen.
Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 471
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

"normale" Touchscreen Bildschirme im Wohnmobil/Boot

Beitrag von Ulrich » Mi 5. Sep 2018, 16:53

Ich habe festgestellt, dass normale, preiswerte Touchscreen Bildschirme im Wohnmobil / Boot nichts taugen, da sie zu dunkel sind. Die Helligkeit im Sommer ist so hoch, dass ein vernüftiges Ablesen der Daten von so einem Bildschirm kaum möglich ist. Wenn man den Bildschirm nicht in einem Schrank einbaut, ist die Umgebungshelligkeit im Sommer einfach zu groß.

Es gibt spezielle "tageslichttaugliche" Bildschirme, die z.B. auf Schiffen außen eingebaut werden können. Die preiswerten Monitore eigenen sich nur sehr bedingt. Kennt einer von Euch einen 7 - 8 Zoll Monitor, der für solche Einsätze taugt und noch bezahlbar ist?
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

Bunker72
Beiträge: 16
Registriert: Mi 21. Nov 2018, 06:51

Re: "normale" Touchscreen Bildschirme im Wohnmobil/Boot

Beitrag von Bunker72 » Mo 28. Jan 2019, 13:18

Hallo Ulrich,

ich verwende ebenfalls im Wohnmobil einen Touch der für große Umgebungshelligkeit ausgelegt ist.
Eine größere Produktpalette findest Du unter www.cartft.com

Ich verwende den CTF1040-X. Günstig ist der natürlich nicht gerade.
Aber was nützt mir ein Monitor, den ich zur Navigation nicht nutzen könnte. Sehr schön an manchen Geräten ist auch das Multi-Kabel. Es werden quasi alle Daten- und Stromkabel in einem Systemkabel zusammengefasst. Dies hat für mich den Vorteil, dass ich den Monitor auch mit nach hinten oder draußen nehmen kann und muss nur eine Verlängerung dazwischen stecken.
Für die anstehende Saison spiele ich aber mit dem Gedanken mir einen neuen mit HDMI Eingang und Multitouch zuzulegen - ebenfalls mit Systemkabel.

Hoffe ich konnte Helfen.
Grüße
Thomas

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 471
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: "normale" Touchscreen Bildschirme im Wohnmobil/Boot

Beitrag von Ulrich » Mo 28. Jan 2019, 15:03

Hallo Thomas,
solche Informationen sind immer hilfreich. Vielen Dank.
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

Antworten