Webinstaller ist bereit und funktioniert

Zusätzliche Möglichkeit, die Konfiguration WEB basierend zu gestalten. Verantwortlich dafür ist unser Mitglied Solarfanenrico. Fragen bitte direkt an ihn per Mail. Die Erweiterung wird nicht weiterentwickelt und der Support eingestellt.

Moderator: Ulrich

Forumsregeln
Dieser Zusatz wird nicht weiter entwickelt und es gibt auch keinen Support mehr dafür. Das Mitglied hat die Aktivitäten eingestellt.
solarfanenrico
Beiträge: 655
Registriert: Mi 20. Jan 2021, 19:49
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 53 Mal

Webinstaller ist bereit und funktioniert

Beitrag von solarfanenrico »

webinstaller.zip
Hallo zusammen,
nach anfänglichen Hin-und Her, ausprobieren der verschiedensten Varianten ist uns nun die Lösung gelungen.

Unsere Schnippsche hat ganze Arbeit geleistet, hat alle meine Nörgeleien ertragen und sehr gut umgesetzt.

Egal, ob man seine Installation direkt auf dem RPi mit Maus/Tastaur/HDMI-Monitor(SmartTV), Notebook, Tablet oder Smartphone durchführt,
man muß nach der Installation prinzipiell nicht mehr auf die Konsole.
Nutzt man als erstes die Variante über angeschlossene Maus/Tastatur und HDMI kann man die Wlan-Funktion des Raspberrys aktivieren.

Zur Kurzanleitung:
o.g. zip herunterladen und entpacken (auf dem eigenen Rechner empfohlen)

danach das gesamte /webinstaller in das /var/www/html/ kopieren
Da es hierfür verschiedene Möglichkeiten, die von System zu System unterschiedlich sind, aber die meisten evtl. bereits Erfahrung damit haben, gehe ich darauf hier nicht ein.

Wer Zugriff auf die Konsole hat muß dann mit dem Konsolenbefehl die Checkreboot.sh überschreiben.

Code: Alles auswählen

sudo cp -a /var/www/html/webinstaller/checkreboot.sh /var/www/html/checkreboot.sh 
Danach funktioniert auch die Systemanpassung.

Zuvor konnte man das Formular zwar aufrufen

Code: Alles auswählen

http://localhost/webinstaller/index.php
alternativ die Ip-Adresse verwenden.

aber die Systemanpassung geht erst nach der Übertragung der checkreboot.sh in das /html.

Da das Formular im Allgemeinen selbsterklärend ist. wird keine große Anleitung benötigt.

Anfangs wird man dazu aufgefordert, eine Koniguration anzulegen.
Hierdurch wird die Single-Installation beibehalten. (automatischer Neustart).
Beim zweiten Aufruf des Formular's könnte man diese erste Konfiguration zwar bereits bearbeiten, aber es ist hier sinnvoller erst das zweite Gerät anzulegen. Dadurch wird nach der Systemanpassung auf Multi-Installation geändert.

Jetzt sind auch die InfluxDB-Namen für das erste Gerät änderbar, falls gewünscht.

Da wir gerade bei den InfluxDB sind, diese werden automatisch für jedes neue Gerät angelegt.
Einzig, im Grafana müßte der Teil mit den "add data sources" erledigt werden. Dies muß man jedoch immer machen.
Wir brauchen jedoch nicht erst in die Konsole, um eine neue Datenbank anzulegen.

Prinzipiell müßte das Formular für die meisten Installationsarten bereits so funktionieren, weil für die Umstellung von Single auf Multi die USB-Devices übernommen werden.
Probleme könnten noch auftreten, falls mehrere USB mit gleichartigen Adaptern ausgelesen werden sollen.
Hierfür werden wir jedoch auch eine Lösung finden.

Viel Spaß mit der neuen Installationsvariante. Fragen und Antworten dann hier.
Alle Anleitungen zur Aktivierung weiterer Funktionen gelten weiter.
Dadurch bedingte Eintragungen in die *user.config.php's können über das Formular erledigt werden.

Enrico

solarfanenrico
Beiträge: 655
Registriert: Mi 20. Jan 2021, 19:49
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 53 Mal

Re: Webinstaller ist bereit und funktioniert

Beitrag von solarfanenrico »

Hallo Hunderfreund02,
wurde checkreboot.sh übertragen?
Damit sollten die Rechteprobleme ausgeschalten werden.


Ich habe gerade getestet. Selbst wenn im /html nur Rechte 664 vergeben sind, weshalb man immer das sudo vor dem mcedit setzen muß, wirrd die neu konfigurierte und bearbeitete user.config.php übernommen.

Falls die checkreboot nicht übertragen wurde, den Webinstaller schließen, den Pi neu starten und erst checkreboot.sh übertragen und dann den Webinstaller im Browser aufrufen. Ich hatte mal alles konfiguruiert und dann erst checkreboot.sh übertragen, da war plötzlich alle *user.configs... gelöscht.
Für mich war das erstmal kein Problem, aber wer seine user.config.php mühevoll erstellt, und wenig Notizen hat, für den kann es u.U. schwer werden.
Enrico

Hundefreund02
Beiträge: 14
Registriert: Di 14. Sep 2021, 12:53

Re: Webinstaller ist bereit und funktioniert

Beitrag von Hundefreund02 »

Hallo Enrico ,
die Checkreboot.sh habe ich in /html wie beschrieben mit cp Befehl im raspi kopiert und die ist auch da !
Bild
Aber ich bekomme weiterhin diese error-Meldung und kann die Config (single-Version!)nicht ändern :oops:

solarfanenrico
Beiträge: 655
Registriert: Mi 20. Jan 2021, 19:49
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 53 Mal

Re: Webinstaller ist bereit und funktioniert

Beitrag von solarfanenrico »

Hundefreund02 hat geschrieben:
So 26. Sep 2021, 17:19
Hallo Enrico ,
die Checkreboot.sh habe ich in /html wie beschrieben mit cp Befehl im raspi kopiert und die ist auch da !
Bild
Aber ich bekomme weiterhin diese error-Meldung und kann die Config (single-Version!)nicht ändern :oops:
Genau, es ist ein Rechte-Problem.
es hilft die Konsoleneingabe

Code: Alles auswählen

sudo chmod 744 /var/www/html/checkreboot.sh
Danach steht dann rwxr-r

Normalerweise sollte der Konsolenbefehl sudo cp dieses Problem behoben haben. Falls andere Kopiermethoden verwendet werden, kann es vorkommen, daß die ursprünglichen Rechte verloren gehen.
Es kann evtl.sogar vorkommen, daß dadurch der reboot oder shutdown-befehl im Grafana außer Kraft war.
Enrico

Hundefreund02
Beiträge: 14
Registriert: Di 14. Sep 2021, 12:53

Re: Webinstaller ist bereit und funktioniert

Beitrag von Hundefreund02 »

Hallo Enrico ,
chmod 744 habe ich gemacht ,jedoch ohne Erfolg !

solarfanenrico
Beiträge: 655
Registriert: Mi 20. Jan 2021, 19:49
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 53 Mal

Re: Webinstaller ist bereit und funktioniert

Beitrag von solarfanenrico »

der chmod ohne Erfolg ?

also nicht rwxr-r

oder die gleiche Fehlermeldung?

Hundefreund02
Beiträge: 14
Registriert: Di 14. Sep 2021, 12:53

Re: Webinstaller ist bereit und funktioniert

Beitrag von Hundefreund02 »

chmod war erfolgreich ,aber die Fehlermeldung bleibt dieselbe!

solarfanenrico
Beiträge: 655
Registriert: Mi 20. Jan 2021, 19:49
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 53 Mal

Re: Webinstaller ist bereit und funktioniert

Beitrag von solarfanenrico »

Hallo Hundefreund02,
poste mal den Inhalt des /webinstaller

er sollte mit dem Midnightcommander ohne sudo bash so aussehen.
webins.png
Ich denke, dort ist noch etwas falsches drin.
die Dateien mycrontab und config.json könnten evtl bereits erscheinen. Das wäre ein Zeichen das checkreboot.sh arbeitet.

Falls eine andere Variante existiert, oder noch andere Dateien wie abgebildet dort sind, müßte das /webinstaller Verzeichnis komplett gelöscht und
neu übertragen werden..

Aber erstmal posten, dann kann ich mehr sagen, oder Empfehlungen aussprechen.
Enrico

Hundefreund02
Beiträge: 14
Registriert: Di 14. Sep 2021, 12:53

Re: Webinstaller ist bereit und funktioniert

Beitrag von Hundefreund02 »

Hallo Enrico,
Ich habe gerade gesehen ,das deine Version vom größtenteils vom 17.09 ist.
Meine Version ist aber vom 19.09 (siehe oben)
Kannst du mir deine Version mal schicken?

Gruß Burkhard

solarfanenrico
Beiträge: 655
Registriert: Mi 20. Jan 2021, 19:49
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 53 Mal

Re: Webinstaller ist bereit und funktioniert

Beitrag von solarfanenrico »

Hallo Burkhard,
ich habe gerade die Version aus meinem aktuellen Arbeitsraspi gezipt. Diese Version beinhaltet auch bereits den Regler 63 und hat alle meine aktuell laufenden *user.config.php's konfiguriert.
Zuvor hatte ich diese Version mehrmals auf dem Testraspi zum Löschen, Bearbeiten, Umstellen von Single auf Multi und auch die Rückstellung genutzt.

Die einzige Fehlermeldung kommt, wenn die Erreichbarkeit der RemoteDB geprüft wird. Wenn man sich jedoch sicher ist, daß die IP hierfür richtig eingetragen ist, werden die Daten auch übertragen.

Enrico
webinstaller.zip

Antworten