Webinstaller ist bereit und funktioniert

Zusätzliche Möglichkeit, die Konfiguration WEB basierend zu gestalten. Verantwortlich dafür ist unser Mitglied Solarfanenrico. Fragen bitte direkt an ihn per Mail. Die Erweiterung wird nicht weiterentwickelt und der Support eingestellt.

Moderator: Ulrich

Forumsregeln
Dieser Zusatz wird nicht weiter entwickelt und es gibt auch keinen Support mehr dafür. Das Mitglied hat die Aktivitäten eingestellt.
Hundefreund02
Beiträge: 14
Registriert: Di 14. Sep 2021, 12:53

Re: Webinstaller ist bereit und funktioniert

Beitrag von Hundefreund02 »

Vielen Dank Enrico schon mal...
Ich werde diese Version auf meinen raspi
testen und melde mich danach...

Hundefreund02
Beiträge: 14
Registriert: Di 14. Sep 2021, 12:53

Re: Webinstaller ist bereit und funktioniert

Beitrag von Hundefreund02 »

Hallo Enrico ,
leider immer noch kein Erfolg und weiter die gleiche Fehlermeldung ...???
Das ist jetzt mein Verzeichnis-Inhalt des Raspi
Bild
...und die Fehlermeldung :oops:
Bild

Schnippsche
Beiträge: 17
Registriert: Mo 2. Aug 2021, 09:31
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Webinstaller ist bereit und funktioniert

Beitrag von Schnippsche »

Hallo,
das Verzeichnis /webinstaller darf nicht root haben, sondern www-data,
Die php Skripte laufen unter dem user www-data, und dieser kann keine Dateien im Root Ordner anlegen.
Stelle mal das Verzeichnis um:
sudo chown www-data:www-data /var/www/html/webinstaller

solarfanenrico
Beiträge: 655
Registriert: Mi 20. Jan 2021, 19:49
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 53 Mal

Re: Webinstaller ist bereit und funktioniert

Beitrag von solarfanenrico »

Hundefreund02 hat geschrieben:
Mo 27. Sep 2021, 17:50
Hallo Enrico ,
leider immer noch kein Erfolg und weiter die gleiche Fehlermeldung ...???
Das ist jetzt mein Verzeichnis-Inhalt des Raspi
Bild
...und die Fehlermeldung :oops:
Bild
Hallo Burkhard,
also 100% identisch, es fehlt kein Bit und es ist keins zuviel, seltsam.

wie sieht das Verzeichnis nach dem Aufrufen des Formulars aus.
Normalerweise sollte dann eine Zeile eingefügt werden.
-rw-r--r-- 1 www-data www-data (größenAngabe) /Datum/Zeit config.json

Falls noch keine user.config.php besteht ist die Größe bei mir 35. Sind bereits Konfigurationen vorhanden, entsprechen größer.

Diese config.json wird in das Formular eingelesen, und durch den Webinstaller aufgefüllt.

Zum Schluß muß man auf Werte übernehmen (blauer Buton) klicken,
Dann wird geprüft und es kommen Fehlermeldungen im Formular. Wenn dies durch ist erscheint das Formular erneut und man scrollt runter und drückt auf den roten Button Installation abschließen.

Danach erscheint ein neues Fenster, und man klickt auf "ja, Systemanpassen"(blau). Dann heißt es Warten und Finger weg von der Tastatur.

In der Folgeminute der Systemzeit, kann man an seinem Bildschirm beobachten, fährt der Raspi allein runter und startet neu.

Während dieses Neustartes wird die finish.sh ausgeführt. Aktiviert wurde diese durch die checkreboot.sh, aber auch nur dann, wenn der Raspi selbständig neu rebootet hat. Dieses darf man nicht selbst machen. Vielleicht ist dies der einzige Fehler gewesen.
Es hatte sich nichts getan, und Du hast selbst den Raspi rebootet. Dadurch sind die Folgeabläufe nicht gestartet.

Enrico

solarfanenrico
Beiträge: 655
Registriert: Mi 20. Jan 2021, 19:49
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 53 Mal

Re: Webinstaller ist bereit und funktioniert

Beitrag von solarfanenrico »

Schnippsche hat geschrieben:
Mo 27. Sep 2021, 18:42
Hallo,
das Verzeichnis /webinstaller darf nicht root haben, sondern www-data,
Die php Skripte laufen unter dem user www-data, und dieser kann keine Dateien im Root Ordner anlegen.
Stelle mal das Verzeichnis um:
sudo chown www-data:www-data /var/www/html/webinstaller
Hallo Schnippsche,
dies kann ich an meinem System nicht bestätigen. root darf bei mir alles, hat scheinbar auch die Rechte von www-data.

Egal ob ich den obigen Befehl für dieses Verzeichnis für root mache oder für www-data. In beiden Varianten arbeitet das Formular einwandfrei.
Habe es gerade getestet.

Liebe Grüße
Enrico

Schnippsche
Beiträge: 17
Registriert: Mo 2. Aug 2021, 09:31
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Webinstaller ist bereit und funktioniert

Beitrag von Schnippsche »

Stimmt, habe es eben ausprobiert. Bei mir funktioniert es auch. Die Fehlermeldung kommt beim temporären Erzeugen der Konfigurationsdatei, also beim Abschluss der Installation aber noch vor dem Aufrufen des Shell Skriptes...

Hundefreund02
Beiträge: 14
Registriert: Di 14. Sep 2021, 12:53

Re: Webinstaller ist bereit und funktioniert

Beitrag von Hundefreund02 »

Hallo Enrico ,

das mit dem Ändern "sudo chown www-data:www-data /var/www/html/webinstaller" funktioniert bei mir und die Fehlermeldung kommt nicht mehr!
Jedoch bootet das System (RASPI) auch nach Wartezeit nicht !?

solarfanenrico
Beiträge: 655
Registriert: Mi 20. Jan 2021, 19:49
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 53 Mal

Re: Webinstaller ist bereit und funktioniert

Beitrag von solarfanenrico »

Hundefreund02 hat geschrieben:
Mo 27. Sep 2021, 22:40
Hallo Enrico ,

das mit dem Ändern "sudo chown www-data:www-data /var/www/html/webinstaller" funktioniert bei mir und die Fehlermeldung kommt nicht mehr!
Jedoch bootet das System (RASPI) auch nach Wartezeit nicht !?
Hallo Burkhard,
Eine Frage vorweg. Ist es ein reines solaranzeigen-image oder läuft es im Docker?
Für reine solaranzeige:
Wenn es nicht allein bootet wird auch die finish.sh nicht ausgeführt.
wie sieht /var/www/html/webinstaller vor und nach dem Aufrufen des Formulars aus ?
und als dritten Screenshot
entweder (wenn vorhanden, würde genügen) den Inhalt von /var/www/html/webinstaller/mycrontab
oder den Inhalt von (Konsoleneingabe) sudo crontab -e

Ist diese 489 große checkreboot.sh mit den Rechten rwxr-r-r (744) im /var/www/html ?

Wenn alles i.O. ist sehe ich den einzigen Grund, weshalb der Raspi nicht allein rebootet, daß im crontab in der Zeile * * * * * /var/www/html/checkreboot.sh eine Route (#) davorgesetzt wurde.

Enrico

Hundefreund02
Beiträge: 14
Registriert: Di 14. Sep 2021, 12:53

Re: Webinstaller ist bereit und funktioniert

Beitrag von Hundefreund02 »

Hallo Enrico ,
zur ersten Frage : das ist ein reines solaranzeige-image !
Das Verzeichnis /var/www/html/webinstaller/mycrontab gibt es bei mir nicht (auch nicht nach dem Drücken des "ja" Speicherknopfes !
Das checkreboot.sh im /html Verzeichnis hat bei mir sogar 777 Rechte !
Dazu noch die Bilder ...
Bild

Bild
Bild

Schnippsche
Beiträge: 17
Registriert: Mo 2. Aug 2021, 09:31
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Webinstaller ist bereit und funktioniert

Beitrag von Schnippsche »

Kann es sein, dass die finish.sh Zeilenumbrüche vom WIndows System enthält ?

Du kannst das finish-Skript zum Testen händisch aufrufen per:

Code: Alles auswählen

sudo /var/www/html/webinstaller/finish.sh Single
Wenn dann eine Fehlermeldung kommt wie sowas hier:
/bin/bash^M: Defekter Interpreter:

Dann mache mal folgendes:

Code: Alles auswählen

sudo sed -i -e 's/\r$//' /var/www/html/webinstaller/finish.sh
Was wir noch machen müssen:
Der Webinstaller bleibt im Browser stehen mit der Anzeige "System wird neu gestartet".
Selbst wenn das System neu startet bekommt der Browser das nicht mit.
Da fehlt dann noch eine Aktualisierung alle x Sekunden, die noch eingebaut wird.

Antworten