Ein Neuer und ein paar Fragen

Allgemeine Informationen zum Nachbau und zum Forum
gartenfuzi
Beiträge: 20
Registriert: Mo 15. Okt 2018, 22:46

Re: Ein Neuer und ein paar Fragen

Beitrag von gartenfuzi » Sa 27. Okt 2018, 15:03

Hallo!

Danke für eure Hilfe. Werde es gleich mal probieren. Kann sein das ich bereits einen Victron Regler brauche das die Einstellungen gehen, oder kann ich dies ohne Regler alles machen.

Gruß Alex

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 262
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: Ein Neuer und ein paar Fragen

Beitrag von Ulrich » Sa 27. Okt 2018, 15:20

Die Einstellungen kannst Du auch vornehmen, ohne dass ein Regler angeschlossen ist.
Nur wenn Du den Regler anschließt, muss danach der Raspberry noch einmal neu gestartet werden. Immer wenn der Raspberry neu startet, überprüft er den angeschlossenen Regler und stellt die Verbindung her.
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

gartenfuzi
Beiträge: 20
Registriert: Mo 15. Okt 2018, 22:46

Re: Ein Neuer und ein paar Fragen

Beitrag von gartenfuzi » Sa 27. Okt 2018, 15:52

Habe jetzt mal das Image neu auf die SD Karte gespielt. Alles wieder zusammen gebaut und neu gestartet. Wlan aktiviert und den Bildschirm gedreht. Hat alles super geklappt. Habe setup ausgeführt und 4 für den Regler eingeben, ID für das Wetter und City ID für Villach eingeben. Jetzt hat die config alles behalten. Steht alles drinnen.
Nur am Schluss kam die Abfrage, wie in der Beschreibung, für die Einstellung des Bildschirmes nicht. Also konnte ich meinen 7“ Monitor nicht einstellen.
Die schwarze Anzeige „Home Dashboard“ ist jetzt gekommen. Links steht der Victron nicht drinnen. Also bei Home mit einen Doppelklick das Victron Dashboard aktiviert. Es ist alles da nur das Wetter nicht.
Scheinbar mache ich noch was falsch

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 262
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: Ein Neuer und ein paar Fragen

Beitrag von Ulrich » Sa 27. Okt 2018, 16:06

Das ist alles richtig. Das Wetter musst Du dir selber einbauen. Das ist im Standard Dashboard nicht enthalten. Wie man das Wetter einbaut ist in einem PDF Dokument beschrieben. Mann muss dazu aber ein paar Grafana Kenntnisse haben.

Ich kann Dir aber gleich das Standrad Dashboard mit Wetter in das Forum "Grafana Dashboard's" stellen. Das musst Du dann nur herunterladen und importieren. Wie man ein Dashboard importiert steht in diesem Forum auch.

Auch muss das Wetter in der user.config.php aktiviert werden.
Also schau in 30 Minuten noch einmal dort nach.
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

gartenfuzi
Beiträge: 20
Registriert: Mo 15. Okt 2018, 22:46

Re: Ein Neuer und ein paar Fragen

Beitrag von gartenfuzi » Sa 27. Okt 2018, 17:41

Danke Ulrich. Es hat geklappt. Wetterdaten sind jetzt da.
Muss man sich beim Raspi immer als Admin anmelden, das die Anzeige da ist oder gibt es da eine Möglichkeit das der Raspi hochfährt das die Anzeige da ist

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 262
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: Ein Neuer und ein paar Fragen

Beitrag von Ulrich » Sa 27. Okt 2018, 17:45

Wie man ein bestimmtes Dashboard automatisch läd, steht hier beschrieben:
viewtopic.php?f=19&t=163 :D :D

Zum Einrichten muss man sich anmelden, danach aber nicht mehr.
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

gartenfuzi
Beiträge: 20
Registriert: Mo 15. Okt 2018, 22:46

Re: Ein Neuer und ein paar Fragen

Beitrag von gartenfuzi » Sa 27. Okt 2018, 19:21

Ich bin begeistert. Es funktioniert alles perfekt. Nächste Woche kommt der victron. Dann bin ich neugierig wie es dann weiter geht.
Auch als Laie kann man Solaranzeige wunderbar laden und aktivieren.
Danke nochmals.

In meinen Gartenhaus habe ich einen Ciscorouter. Diesen brauche ich für meine Siemens Logo für den Fernzugriff. Jetzt mal die Anzeige ans Internet bringen. Hoffentlich geht dies nicht zu schwer.

gartenfuzi
Beiträge: 20
Registriert: Mo 15. Okt 2018, 22:46

Re: Ein Neuer und ein paar Fragen

Beitrag von gartenfuzi » So 28. Okt 2018, 09:02

Gibt es eine Möglichkeit die Windstärke in m/s anzeigen zu lassen und nicht bft. Umgekehrt steht ja im Forum

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 262
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: Ein Neuer und ein paar Fragen

Beitrag von Ulrich » So 28. Okt 2018, 09:48

gartenfuzi hat geschrieben:
So 28. Okt 2018, 09:02
Gibt es eine Möglichkeit die Windstärke in m/s anzeigen zu lassen und nicht bft. Umgekehrt steht ja im Forum
Die Wingeschwindigkeit wird vom Wetterbericht in m/s angegeben und dann auf dem Dashboard in Bft umgerechnet.
Du must dich mit admin und solaranzeige auf dem Grafana Dashboard anmelden, dann den Bereich "aktuelles Wetter" editieren. (1) Auf dem Bild dann (2) auswählen und dann (3) auswählen und die gesamte Tabelle (4) löschen. Danach ist der Wert in m/s zu sehen. (Die Tabelle ist die Umrechnung von m/s nach Bft)

2222.jpg

Wie man einen Raspberry an das Internet hängt wird im Internet genau beschrieben. Das hat nichts mit der Solaranzeige zu tun. Den Zugriff vom Internet zu ermöglichen ist nicht so schwer. Den Zugriff jedoch sicher zu gestalten benötigt einige Erfahrung. Es gibt spezielle Raspberry Foren, die Dir da bestimmt helfen können.

Die Solaranzeige ist nicht gemacht, dass sie vom Internet her erreichbar ist.
Vielmehr ist sie dafür vorbereitet, dass die Daten auf eine im Internet befindliche Influx Datenbank übertragen und dort dann mit allen Sicherheiten angezeigt werden.
Der Raspberry im lokalen Netzwerk bietet einfach zu viele Angriffspunkte für die Hacker, wenn man in der Konfiguration nicht schon einige Übung hat.
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

gartenfuzi
Beiträge: 20
Registriert: Mo 15. Okt 2018, 22:46

Re: Ein Neuer und ein paar Fragen

Beitrag von gartenfuzi » So 28. Okt 2018, 10:32

Danke hat geklappt. Statt bft habe ich hier jetzt die km/h eingetragen und es stimmt ziemlich genau was draussen aktuell ist.
Möchte auch gerne meine Daten weitergeben. Habe im Forum gelesen das da ein Jahresbeitrag zu zahlen ist. Was muss ich da alles machen?

Antworten