Sungrow SH10RT - Verbindung?

Allgemeine Informationen zum Nachbau und zum Forum.
PV-Monitorung / PV Überwachung

Moderator: Ulrich

Inntaler
Beiträge: 27
Registriert: So 7. Feb 2021, 19:05
Hat sich bedankt: 3 Mal

Re: Sungrow SH10RT - Verbindung?

Beitrag von Inntaler »

TeamO hat geschrieben:
Mi 12. Apr 2023, 18:23
Hast Du das Netzwerkkabel im Stick oder direkt im Wechselrichter eingesteckt?
Wenn Du aktuell den Stick nutzt, nimm mal den direkten LAN-Anschluss
Servus und danke,
ich nutze den direkten (hinteren) LAN-Anschluss mit fester IP-Adresse.
Den Stick nutze ich für die Web-Oberfläche des WR, ebenfalls mit fester IP-Adresse.
Leider bin ich Programmier-Laie, daher hab ich nicht gefunden, woher solaranzeige den Ausdruck "unbekannt" her hat.

TeamO
Beiträge: 1150
Registriert: Mo 22. Jun 2020, 08:58
Wohnort: Ulm / Neu-Ulm
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 231 Mal

Re: Sungrow SH10RT - Verbindung?

Beitrag von TeamO »

Ich hatte das Thema gerade erst bei einem User. Hier haben wir zuerst über den Stick ausgelesen und es stand auch umgekehrt dran. Als wir dann auf den direkten Anschluss gewechselt haben wurde es richtig angezeigt.
Daher meine Frage wo du angeschlossen hat bzw ausliest.
Gruß Timo

Auflistung Geräte/Dashboards/Anschlussart
Datenbankfelder der einzelnen Geräte
GANZ WICHTIG: Überblick der vorhandenen Anleitungen

Fertige Komplett-Systeme gibt es hier anfragen[AT]bauer-timo[.]de

Tibber Invite (100% Öko-Strom + 50€ Bonus)

13felix
Beiträge: 2
Registriert: Di 11. Apr 2023, 10:47
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Sungrow SH10RT - Verbindung?

Beitrag von 13felix »

Hallo zusammen,

es ist ein Update notwendig.

Nach ca. zwei Tagen lieferte der Stick am WR immer am frühen Nachmittag keine Daten mehr und die Solaranzeige aktualisierte nicht weiter.

Die Lösung die jetzt stabil läuft:
Lan-Verbindung zum WR herstellen. (Anschluss Richtung Wand hinter dem Stick) und die neue IP-Adresse in der Solaranzeige eintragen.
Da in der Fritzbox der Stick weiter als WLAN-Verbindung angezeigt wird, war ich verwundert, dass die iSolarCloud keine Verbindung hatte. Eine zusätzliche LAN-Verbindung zum Stick herstellen und alles läuft.
In der Fritzbox wird der Stick immer noch als WLAN-Verbindung angezeigt.

Damit liefern iSolarCloud App und Solaranzeige parallel Werte.
Ich hoffe ich konnte helfen.

zottelthebest
Beiträge: 1
Registriert: Mo 4. Apr 2022, 23:09

Re: Sungrow SH10RT - Verbindung?

Beitrag von zottelthebest »

Ich finde esnicht, wo genau man die IP des Sungrow SHxRT genau einstellen kann. Aufgrund eines Wasserschadens haben wir im Netzwerk etwas umgestellt und ich möchte in dem Zuge gerne den WR über das Gastnetz der Fritzbox laufen lassen, damit er nciht im Heimnetz mit PC etc läuft. Vorher lief er im Heimnetz. Ich gehe davon aus, dass er eine feste IP vom Solateur eingestellt bekommen hat. Diese müsste ich nun von 192.168.0.x auf 192.168.179.x anpassen. Den Solateurzugriff hätte ich über die direkte Anbindung über den winet Stick per WLAN.
Ich danke Euch für die Hilfe. Habe heute nix gefunden im Menu der isolarcloud App auf dem Handy.

PVRookie
Beiträge: 27
Registriert: Mo 26. Dez 2022, 10:25

Re: Sungrow SH10RT - Verbindung?

Beitrag von PVRookie »

Du musst per Broweser über die alte IP den Winet-S ansprechen, dort solltest du die IP ändern können. Dazu musst du dich ggf. als admin einloggen, das Passwort dazu steht im Quick Installation Guide, wenn dein Solarteur das nicht geändert hat.

raser64
Beiträge: 2
Registriert: Do 19. Okt 2023, 15:48

Re: Sungrow SH10RT - Verbindung?

Beitrag von raser64 »

Hallo,

vielleicht kann mir jemand weiter helfen bzw einen Tipp was ich vielleicht falsch mache.

Wenn ich meinen SH10.0RT mit BYD Akku über den Dongle anschliesse bekomme ich Daten übertragen.
Nur werden mir unter anderem keine Werte zur Batterie angezeigt.
Sobald ich den Lanport verwende funktioniert es nicht und ich erhalte ich eine Fehlermeldung im LOG.

Grundsätzlich funktioniert der Port da mein Loxone Server darüber die Daten abfragt.
Dateianhänge
Logfile Fehlermeldung
Logfile Fehlermeldung

Modul
Beiträge: 1
Registriert: Fr 9. Feb 2024, 18:20

Re: Sungrow SH10RT - Verbindung?

Beitrag von Modul »

Guten Abend !
Nach Sundgrow Benutzer Handbuch Version 21 dient Abscluss 3 als Steckverbinder für das WiNet-S-Modul IN dem auch ein LAN Kabel angeschlseen werden kann.
Der hintere Anschluss (Lan Anschluss) ist für EMS oder Modbus TCP vorgesehen.
Bei mir klappt es mit dem LAN Kabel IM Wi-Net Modul.

MFG
Dateianhänge
Sungrow Benutzerhandbuch Ver. 21-Seite 45.pdf
(30.73 KiB) 83-mal heruntergeladen

Antworten

Zurück zu „Allgemeines“