Verfügbarkeit Raspberry

Die benötigte Hardware zum Nachbau. Bitte hier nur Hardware posten, die man auch selber ausprobiert hat. Nichts posten, nur weil es neu ist.

Moderator: Ulrich

Forumsregeln
Bitte nur Hardware posten, die man selber auch ausprobiert bzw. in Verwendung hat.
Gerd
Beiträge: 137
Registriert: Di 6. Aug 2019, 22:06
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Verfügbarkeit Raspberry

Beitrag von Gerd »

Aktuell gibt es 4er mit 2GB bei Berrybase.
Ihr müsst euch nur als Clubmitglied anmelden
Cu Gerd
My Coffee is always #000000!

Modellbauhütte
Beiträge: 143
Registriert: So 20. Feb 2022, 15:12
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Verfügbarkeit Raspberry

Beitrag von Modellbauhütte »

Ulrich hat geschrieben:
Fr 15. Apr 2022, 08:55
Wenn möglich, nutze einen USB Stick anstatt einer SD-Karte.
Wieso das?

Gruß
Moritz
Huawei SUN2000-6KTL-M1 / SDongle

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 5681
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 159 Mal
Danksagung erhalten: 900 Mal
Kontaktdaten:

Re: Verfügbarkeit Raspberry

Beitrag von Ulrich »

Das ist hier im Forum schon oft ein Thema gewesen.
-----------------------------------------------------
Ulrich . . . . . . . . [Projekt Administrator]

FW66
Beiträge: 9
Registriert: Fr 12. Aug 2022, 09:05

Re: Verfügbarkeit Raspberry

Beitrag von FW66 »

Hallo zusammen,

erst einmal Danke für das Projekt und den Support. Ich habe noch einen Raspberry PI 2B mit 1 GB RAM. Der lief jahrelang als Linux Workstation bevor er durch einen PI4 abgelöst wurde. Ein zweiter PI2B funktioniert tadellos als Cloudspeicher. Würde der PI2 ebenfalls reichen, oder muss es ein PI3B+ bzw. PI4 sein? Wenn ja, was ist der Grund für die Anforderung? Ich möchte nur eine Anlage überwachen.

Danke.

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 5681
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 159 Mal
Danksagung erhalten: 900 Mal
Kontaktdaten:

Re: Verfügbarkeit Raspberry

Beitrag von Ulrich »

Der Grund ist Grafana, das läuft nicht mehr auf einem 2B, da der einen alten Prozessor besitzt. Wenn du Grafana nicht benötigst, oder die Daten auf einen anderen Rechner überträgst, sollte es funktionieren.
-----------------------------------------------------
Ulrich . . . . . . . . [Projekt Administrator]

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 5681
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 159 Mal
Danksagung erhalten: 900 Mal
Kontaktdaten:

Re: Verfügbarkeit Raspberry

Beitrag von Ulrich »

Aktuell: August 2022
Hier gibt es den Raspberry 4B mit 4 GB zum normalen Preis noch:
https://www.welectron.com/Raspberry-Pi-4-B-4-GB
-----------------------------------------------------
Ulrich . . . . . . . . [Projekt Administrator]

Bobber69
Beiträge: 13
Registriert: So 21. Aug 2022, 10:24

Re: Verfügbarkeit Raspberry

Beitrag von Bobber69 »

aktuell wieder im Angebot. Allerdings nur noch die 2GB Version:

https://www.berrybase.de/raspberry-pi-4 ... -kit?c=298

ubuntuu
Beiträge: 26
Registriert: Mo 5. Sep 2022, 11:57
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Verfügbarkeit Raspberry

Beitrag von ubuntuu »

Ich hab auch nur den 2er mit 1GB zur Verfügung. Du meinst also, dass wenn man das Dashboard lokal nicht aufrufen muss, sondern die Datwn z. B. nur in die Cloud an nen Grafana Server schicken will, reicht der Pi 2 aus, richtig?
Falls ja, in deinem Image ist Grafana ja schon enthalten, wird vermutlich auch automatisch starten, aber dies kann man ja dann einfach deaktivieren/deinstallieren, oder?

andreas_n
Beiträge: 1398
Registriert: Do 25. Jun 2020, 13:40
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 85 Mal

Re: Verfügbarkeit Raspberry

Beitrag von andreas_n »

Moin Forum,

ganz aktuell bei Berrybase noch ca 28st pi4/2gb als "Armor Kit", inkl NT, Gehäuse und Kabelsatz für 82,90! Der Pi rausgerechnet wär dann bei um die 60.-, immer noch deutlich günstiger wie ebay. Bei der Gelegenheit...Vorsicht, in Kleinanzeigen viele Abzocker, Geld ja, Ware nein!
SMA Tripower 8 / Growatt MIN 3000 TL-XE / ELWA DC WW 300L / Growatt SPH 4600 an 4 ARK LV , 20,5kWp / 10kWh

Antworten

Zurück zu „Hardware für den Nachbau“