Grafana Plugin auf dem Raspberry installieren und updaten.

Alles was mit der Solaranzeige Image Installation und Betrieb zu tun hat. Einfache Konfiguration mit einem Gerät.

Moderator: Ulrich

KFZKlaus
Beiträge: 19
Registriert: Mo 15. Jan 2024, 12:07
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Grafana Plugin auf dem Raspberry installieren und updaten.

Beitrag von KFZKlaus »

Meine Lösung war jetzt das Plugin auf dem Windowsrechner zu Entpacken, es auf einen USB-Stick (Ich hatte echt keinen einzigen mehr :roll:) zu kopieren, danach den USB-Stick am Raspberry anzustecken und per PuTTY und sudo mc (Midnight Commander) auf den vorgesehenen Platz (/var/lib/grafana/plugins) zu kopieren.

Welche Grafana-Version ich habe kann ich leider nicht wirklich sagen. Ich hab das Image von hier für den Pi4B-4GB in der 64bit Version vor 1 Woche heruntergeladen und auf den Raspbi gepackt. Ich nehme also an die neueste die bei den Images dabei ist.

Was mir aber aufgefallen ist....auch mit einem Downloadversuch per wget-Befehl kam nur eine Fehlermeldung das www.grafana.com nicht "aufgelöst" werden kann. Ich denke da zickt wirklich etwas herum und es werden auch noch andere Probleme damit haben.

Eventuell ist das dann auch für andere Nutzer eine Hilfe.
Die meisten Beschreibungen hier sind nicht mehr ganz aktuell und mit vielen Querverweisen versehen. Ich verstehe durchaus das es ein unmögliches Ding für einen einzelnen ist sowas Up to date zu halten. Vor allem wenn mit neueren Versionen von Betriebssystemen, Grafana-Versionen und möglicherweise auch Datenbankversionen viel zu viel geändert wird.

Ich konnte früher mal ein wenig Programmieren (Basic, Turbo Pascal, ein wenig Visual Basic) und hab beruflich ein paar Grundlagenbefehle auf Linux lernen dürfen. Das ist aber halt locker 30 Jahre her und viel ist davon nicht mehr übrig. Dennoch! Es macht auch Spaß den Problemen auf den Grund zu gehen und dabei wieder einiges zu lernen oder vergessenes aufzufrischen. Ich realisiere im Moment beinahe jeden Abend wieder eine Verbesserung "meiner" Visualisierung und hab heute etwa den Eigenverbrauch der Inselanlage eingepflegt und endlich mal dieses Plugin zum laufen bekommen.

andreas_n
Beiträge: 1454
Registriert: Do 25. Jun 2020, 13:40
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 88 Mal

Re: Grafana Plugin auf dem Raspberry installieren und updaten.

Beitrag von andreas_n »

KFZKlaus hat geschrieben:
Mo 29. Jan 2024, 23:47
Ich hab das Image von hier für den Pi4B-4GB in der 64bit Version vor 1 Woche heruntergeladen und auf den Raspbi gepackt. Ich nehme also an die neueste die bei den Images dabei ist.
seufz, und w e l c h e Version ist das nun? die 5.1.2 in 64bit, oder die 6.0.0? Vor paar Tagen gabs neue Images, also kanns auch die 5.1.3 oder 6.0.1 in 64bit sein... :mrgreen:

verrate mir bitte die Version, dann setz ich mich nachm 2ten Kaff hin und spiel das mal durch
KFZKlaus hat geschrieben:
Mo 29. Jan 2024, 23:47
Meine Lösung war jetzt das Plugin auf dem Windowsrechner zu Entpacken, es auf einen USB-Stick (Ich hatte echt keinen einzigen mehr :roll:) zu kopieren, danach den USB-Stick am Raspberry anzustecken und per PuTTY und sudo mc (Midnight Commander) auf den vorgesehenen Platz (/var/lib/grafana/plugins) zu kopieren.
kopieren ist nicht gleich installieren :shock:
SMA Tripower 8 / Growatt MIN 3000 TL-XE / ELWA DC WW 300L / Growatt SPH 4600 an 4 ARK LV , 20,5kWp / 10kWh

andreas_n
Beiträge: 1454
Registriert: Do 25. Jun 2020, 13:40
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 88 Mal

Re: Grafana Plugin auf dem Raspberry installieren und updaten.

Beitrag von andreas_n »

alsoo, vmtl hast du die 6er Version..

putty, in pi einloggen, auf Konsolenebene

sudo grafana-cli plugins install fetzerch-sunandmoon-datasource

eingeben und ENTER

reboot

pi im Browser mit IP:3000 aufrufen

in Grafana einloggen

links in Spalte Menü>>Datasources auswählen
oben rechts "add new datasource" anklicken
sun and moon auswählen, dabei gleich deine Koordinaten eingeben,ACHTUNG..Punkt,nicht Komma!
"save and test" klick

wenns grün wird
feddich..

Dauer 3min :lol:
SMA Tripower 8 / Growatt MIN 3000 TL-XE / ELWA DC WW 300L / Growatt SPH 4600 an 4 ARK LV , 20,5kWp / 10kWh

KFZKlaus
Beiträge: 19
Registriert: Mo 15. Jan 2024, 12:07
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Grafana Plugin auf dem Raspberry installieren und updaten.

Beitrag von KFZKlaus »

Tut mir leid, ich hab keinen Schimmer wie ich die Version rausfinde, aber die 64bit kann ich Bestätigen.

und sorry, das Installieren hab ich dann nicht extra erwähnt weil ich nach diesem Schritt wieder weiter nach Anleitungs-pdf gehen konnte. Es hat geklappt und läuft. Man erkennt echt gut wie die Leistung zum Sonnenstand steht und kann so ein wenig besser planen.

Danke für deine Bemühungen!

KFZKlaus
Beiträge: 19
Registriert: Mo 15. Jan 2024, 12:07
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Grafana Plugin auf dem Raspberry installieren und updaten.

Beitrag von KFZKlaus »

Jeden Tag ein bischen schlauer.
Du meintest das hier oder?

Linux solaranzeige 6.1.0-rpi7-rpi-v8 #1 SMP PREEMPT Debian 1:6.1.63-1+rpt1 (2023 -11-24) aarch64

Raspberry Pi Version 6.0.0 64Bit Basis Dezember 2023 [ Bookworm ]

Software Version 6.0.0b update Dezember 2023

Ich hab ganze Zeit versucht die Grafana-Versionsnummer zu finden. Die hab ich letztlich auch gefunden.
"type": "grafana",
"id": "grafana",
"name": "Grafana",
"version": "10.2.3"

Ist ja jetzt nicht mehr so wichtig, aber der Vollständigkeit halber dennoch nachgetragen.

PB_Solar
Beiträge: 16
Registriert: Do 23. Sep 2021, 14:46

Re: Grafana Plugin auf dem Raspberry installieren und updaten.

Beitrag von PB_Solar »

Hallo zusammen,

wenn grafana.com angeblich nicht aufgelöst werden kann,
bitte in der Datei /etc/resolv.conf überprüfen ob der Nameserver stimmt.
"sudo nano /etc/resolv.conf"
Es kann passieren das sonst die DNS Auflösung nicht funktioniert.
Jürgen

Antworten

Zurück zu „Image Installation [ Single-Regler Version ]“