Frage Erstellung Automatisierung

Überwachung der Solaranlage per eMail oder Pushover und Steuerung von Geräten mit Smart Home Zentralen. PV-Überschuss Steuerung verbunden mit Geräten und Tasmota Firmware. Wallbox Steuerungen und API Schnittstelle, über die Daten in die Solaranzeigen Datenbanken geschrieben und gelesen werden können. Alles, was man für Steuerungsaufgaben benötigt.

Moderator: Ulrich

solarfanenrico

Re: Frage Erstellung Automatisierung

Beitrag von solarfanenrico »

Ulrich hat geschrieben:
Fr 22. Apr 2022, 20:11
Hallo Manuel,
du hast völlig Recht. Das muss ich besser beschreiben. Bis jetzt gab es noch kein Mitglied, der eine externe Datenbank hat.
Hallo Ulrich,
da keiner etwas einzuwenden hat, melde ich mich mit gewohnter Kritik.
Externe Datenbanken werden von vielen Nutzern verwendet. Ob diese für die Automation verwendet werden oder werden können, hängt von der Sichtweise ab.

In meinen Konfigurationen werden neuerdings die meisten Regler gar nicht in eine lokake InfluxDB geschrieben, sondern vom Auslesegerät an eine externe DB gesendet.

Was Du meinst ist die Verwendung einer InfluxDatenbank auf dem Raspberry, auf dem die Automation verwendet werden soll. Dort gilt sie für meine WR als extern,
Durch diese Konfigurationsart sind auch mehrere Automationen möglich.
mehr_auto.png
In der Beschreibung steht auch etwas. daß nicht mit negativen Werten gerechnet werden kann.
Mein SDM630 könnte demzufolge nicht zur Automation genutzt werden? Der SDM liefert die Leistung als positive und negative Werte. Warum schaltet meine Anlage bei Bezug/Einspeisung >100 Watt ein und kleiner -200 wieder aus ? (Besispielwerte) .Es stimmt in der Original-Programmierung geht es nicht.Ich habe den entsprechnden Teil der automation.php "invers-rechenbar" gemacht. Dies hat mir die SDM630_math.php erspart, und somit das System nicht zusätzlich ausgebremst.
if ($var ["SMReglerNr"] > 0) {
// Measurement AC
$MeterVar = influxDB_lesen( $var ["SMDB"], $var ["SMMeasurement"] );
$Bezug = ($MeterVar[$var ["SMBezug"]]*(-1));
$Einspeisung = ($MeterVar[$var ["SMEinspeisung"]]*(-1));
log_schreiben( "SmartMeter ist konfiguriert.\n".print_r( $MeterVar, 1 ), "", 4 );
$SMaktiv = true;
log_schreiben( "Bezug: ".$Bezug." W", "", 3 );
log_schreiben( "Einspeisung: ".$Einspeisung." W", "", 3 );
}


Weil ich 3 Automationen laufen habe sind die Werte jeweils unterschiedlich, werden auch im 10, 20, 30 Sekundenrytmus angesprochen. Dadurch st es möglich den jeweils passenden Abnehmer zuzuschalten. Dies ist vor allem zur Erhöhung des selbstgenutzen Anteils wichtig.
Enrico

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 5669
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 158 Mal
Danksagung erhalten: 897 Mal
Kontaktdaten:

Re: Frage Erstellung Automatisierung

Beitrag von Ulrich »

Hallo Enricio,

du hast Recht. Es handelt sich hier um eine Open-Source-Software, die jeder so verändern kann wie er sie genau benötigt.
-----------------------------------------------------
Ulrich . . . . . . . . [Projekt Administrator]

solarfanenrico

Re: Frage Erstellung Automatisierung

Beitrag von solarfanenrico »

Ulrich hat geschrieben:
So 24. Apr 2022, 12:14
Hallo Enricio,

du hast Recht. Es handelt sich hier um eine Open-Source-Software, die jeder so verändern kann wie er sie genau benötigt.
Hallo Ulrich,
gerade wenn man ein SDM630 als Smartmeter nutzt kam ja bereits häufiger der Wunsch nach eier entsprechenden SDM630_meter_math.php.

Diverse Hilfestellungen führten nicht immer zum Erfolg. Für mich habe ich diesen einfacheren Weg gefunden.
Da ich die originale automation.php und weitere anhängliche files in weitere automation(n).php usw. geclont habe. würde es auch solaranzeige-update überstehen, und kommt ohne ..._math.php aus.
In meinen Forumsanfangszeiten habe ich die Komplettlösungen bereits von Anfang an detailiert veröffentlicht. Jetzt gebe ich diese nur noch auf Anfrage Preis.
Dadurch ist gewährleistet, daß spezielle Infos keine allgemeine Verwirrung anrichten.
Enrico

juniorfux
Beiträge: 7
Registriert: So 30. Jan 2022, 09:41

Re: Frage Erstellung Automatisierung

Beitrag von juniorfux »

Jetzt habe ich aber nochmal eine Frage:

Ich habe 2 Victron 75/15 die parallel arbeiten, Gründe sind, unter anderem, Ausfallsicherheit.

Wie kann ich für die Automatisierung die Leistung beider Laderegler addieren?
Bisher habe ich nur mit dem Formular gearbeitet.

Geräte sind beide Typ 4, ID 1 und 3, Datenbanken heißen LR1 und LR2.

Viele Grüße

Manuel

Oli83two
Beiträge: 48
Registriert: Mo 11. Apr 2022, 18:45
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Frage Erstellung Automatisierung

Beitrag von Oli83two »

Hallo.

Kurze Frage, ist es möglich über die Automation einen php-link auszulösen, ähnlich der Steuerung "Befehle senden"?

Ich möchte meinen wechselrichter bei gewissen SOC automatisch in einen anderen Betriebsmodus schicken (nicht in den der vom WR vorgegebenen ist).

Mfg Oli
RPi Pi4 2GB mit 8ch-Relayboard und NodeRed
-Growatt SPF5000ES (48)
-Tracer Epever (3)
-SeplosBMS (91)

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 5669
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 158 Mal
Danksagung erhalten: 897 Mal
Kontaktdaten:

Re: Frage Erstellung Automatisierung

Beitrag von Ulrich »

Nein, das geht leider nicht.
Das ginge nur mit der Solarsteuerung:
download/Die%20Steuerung%20der%20Solaranzeige.pdf
-----------------------------------------------------
Ulrich . . . . . . . . [Projekt Administrator]

Oli83two
Beiträge: 48
Registriert: Mo 11. Apr 2022, 18:45
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Frage Erstellung Automatisierung

Beitrag von Oli83two »

Danke Ulrich,

Das ist doch genau das was ich suche! Muss mich da erstmal reinfitzen, aber sollte ich eine Frage haben würde ich dir mal eine Email schreiben.

Das ist ja in meinem Fall eine ganz einfache Sache:

Wenn influxdb solaranzeige sagt 'soc < 40%' dann 'http://.........befehl.steuerung.php?befehl=1_3' zum Beispiel (netzbypass in meinem fall)...

So muss ich mir das doch vorstellen oder?

VG
RPi Pi4 2GB mit 8ch-Relayboard und NodeRed
-Growatt SPF5000ES (48)
-Tracer Epever (3)
-SeplosBMS (91)

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 5669
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 158 Mal
Danksagung erhalten: 897 Mal
Kontaktdaten:

Re: Frage Erstellung Automatisierung

Beitrag von Ulrich »

Bitte lese dir das Dokument der Automation durch. Auf Seite 7 steht, wie du selber Erweiterungen erstellen kannst.
-----------------------------------------------------
Ulrich . . . . . . . . [Projekt Administrator]

Oli83two
Beiträge: 48
Registriert: Mo 11. Apr 2022, 18:45
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Frage Erstellung Automatisierung

Beitrag von Oli83two »

Jetz bin ich verwirrt.

Sagtest du nicht, so etwas geht nicht mit der Automation und hast mir den Link zur Steuerung geschickt!?

Mit welcher Anleitung muss ich denn nun Arbeiten um aufgrung eines Wertes von 1 Gerät, einen Befehl an das gleiche Gerät zu senden?
RPi Pi4 2GB mit 8ch-Relayboard und NodeRed
-Growatt SPF5000ES (48)
-Tracer Epever (3)
-SeplosBMS (91)

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 5669
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 158 Mal
Danksagung erhalten: 897 Mal
Kontaktdaten:

Re: Frage Erstellung Automatisierung

Beitrag von Ulrich »

Ja, das habe ich gemacht. Nur zur Klärung:

Die Automation ist für Mitglieder gedacht, die nicht programmieren können. Sie ist so ausgelegt, das man damit ohne Programm Kenntnisse einfache Schaltvorgänge bewerkstelligen kann. Man kann damit keine Befehle an Wechselrichter senden.

Wer mehr Funktionen benötigt, und nicht programmieren kann benötigt die Solaranzeigen Steuerung, die ich für das Mitglied erst fertig programmieren muss, je nach Einsatzgebiet.

------------------------------------------------------------------

Wer PHP programmieren kann, kann die Automation für alles was er will ausbauen. Da gibt es keine Begrenzung. Die kann rein theoretisch für alle Aufgaben erweitert werden.

Ich hoffe, jetzt ist alles geklärt und du bist nicht mehr verwirrt.
-----------------------------------------------------
Ulrich . . . . . . . . [Projekt Administrator]

Antworten

Zurück zu „Überschuss Steuerung, Anlagenüberwachung, Anbindung an die Heizung, API Schnittstelle und vieles Andere mehr.“