Überwachungsnachrichten mit Pushover senden.

PDF Dokumente für Informationen im Detail, sowie Bauanleitungen.
Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 646
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Überwachungsnachrichten mit Pushover senden.

Beitrag von Ulrich » Sa 1. Dez 2018, 16:01

Mit Hilfe des Messenger Dienst Pushover, können Status Nachrichten und bestimmte Situiationen auf das Handy gemeldet werden.
Der Dienst kostet einmalig 4,99 $ (ca. 4,50 €) pro Empfangshandy. Nach der Einrichtung können die Standard Nachrichten oder auch selbst entwickelte Nachrichten versendet werden. Wer nicht PHP programmieren kann, findet auf dem Support Server hier Bausteine für verschiedene Überwachungen.

Ein PDF Dokument mit ausführlichen Informationen über den Versand von Nachrichten über den Messenger Dienst Pushover gibt es hier: Messenger Nachrichten
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

dl8ny
Beiträge: 26
Registriert: Sa 14. Okt 2017, 19:57

Re: Überwachungsnachrichten mit Pushover senden.

Beitrag von dl8ny » So 5. Mai 2019, 18:30

Hallo Ulrich,

hast Du Erfahrungen mit Telegram anstatt Pushover?

VG

Klaus

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 646
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: Überwachungsnachrichten mit Pushover senden.

Beitrag von Ulrich » Mo 6. Mai 2019, 08:25

Leider nein. Mit Telegram habe ich mich noch nicht beschäftigt.
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

Bunker72
Beiträge: 19
Registriert: Mi 21. Nov 2018, 06:51

Re: Überwachungsnachrichten mit Pushover senden.

Beitrag von Bunker72 » Mi 8. Mai 2019, 09:02

Hallo Klaus und Ulrich,

ich wurde mit Telegram erstmals konfrontiert bei der Einrichtung eines Logikbausteins für meine Hausautomation.
Telegram hat den Vorteil zu anderen Messengern (evtl. haben sich inzwischen Änderungen ergeben), dass es kostenlos ist und die direkte Kommunikation mit Geräten zulässt via BOT (quasi Internet der Dinge).

Jedenfalls habe ich mein Telegram eingerichtet und eine Bot-ID nach folgender Anleitung erhalten:
https://github.com/jonofe/php-telegram- ... -first-bot

In meiner Hausautomation (KNX mit EDOMI) ist nun folgendes möglich:
Es werden Nachrichten an das Handy gesendet. Wahlweise kann die Nachricht auch gleich eine Tastatur enthalten (z.B. Ja/Nein, Ein/Aus usw.). Durch drücken auf die Tastaturvorgabe wird der Befehl zurück an die Hausautomation geschickt und ausgeführt. Alle mögliche Medien (z.B. Kamerabilder) sind natürlich auch per Telegram zu verschicken.

Was mit Telegram in Verbindung mit EDOMI alles möglich ist kann hier nachgelesen werden:
https://knx-user-forum.de/forum/projekt ... -validator

Bei mir ist Telegram inzwischen der einzige installierte Messenger am Handy. Den Datensammler vom Zuckerhaufen habe ich dank Telegram schon längst über Bord geworfen. Telegram bietet auch eine fest installierbare Desktop-Software und eine Bedienung per Browser. Alles Vorteile für Leute die sowieso oft am PC sind.

Wenn der Bot einmal eingerichtet ist, dürfte es kein großes Problem sein von Solaranzeige auch Nachrichten dort hin zu schicken.
Aber programmieren gehört noch auf meine to-do-Liste im nächsten Leben.
Vielleicht kann Ulrich ja da weiter helfen.

Grüße
Thomas

HomePv
Beiträge: 36
Registriert: Sa 22. Sep 2018, 07:19

Re: Überwachungsnachrichten mit Pushover senden.

Beitrag von HomePv » Fr 17. Mai 2019, 20:34

Hallo,

ich betreibe meine Solaranlage bereits erfolgreich mit Telegram.
Das Senden ist recht einfach und mit wenigen Codezeilen erledigt. Es gibt gute Anleitungen im Internet wie man sich einen BOT erstellt etc.

Das Empfangen ist etwas aufwendiger, weil die Nachricht in JSON übertragen wird. Musste mir erstmal selber einen Decoder schreiben.
Ich steuere meine Solaranlage mittlerweile komplett (Wechselrichter und GPIO / Relaiskarte) über Telegram.

Gruß
Martin

Antworten