Fragen zu Keba Wallbox-Steuerung mit Smartmeter bzw. VZLogger ?

PV Überschussladen mit Wallboxen. (intelligenten Ladestationen) Alles was mit der eingebauten Wallbox-Steuerung zu tun hat.

Moderator: Ulrich

BerHa
Beiträge: 47
Registriert: Do 10. Nov 2022, 23:17
Hat sich bedankt: 67 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Fragen zu Keba Wallbox-Steuerung mit Smartmeter bzw. VZLogger ?

Beitrag von BerHa »

Hallo,

zur weiteren Verdeutlichung, der Wert wird mir permanent auch dargestellt, ich bekomme es im Kopf nur nicht hin, diesen Wert im Zusammenspiel mit der Wallbox zu verwenden anstatt den FESTEN Wert (200 Watt bei mir) der unter Einspeisung konfiguriert ist.

Den aktuellen Wert bekomme ich aus der Solaranzeige DB mit folgendem Query:

Code: Alles auswählen

SELECT last("Einspeisung") FROM "AC" WHERE $timeFilter
Im Verlauf kann man den Wert über den heutigen Tag (hellgrün) im Anhang sehen.

Danke
Dateianhänge
Einspeisung
Einspeisung
Mfg aus NRW

SolarEdge 8 KW Wechselrichter. SolarEdge / KEBA Wallbox. SolarEdge 4,6 kWh Akku
34 Module von Ja Solar mit 13,5 kW Peak
BMW 3er Plugin Hybrid
Wärmepumpe als Heizsystem im Haus
Modernisierter Altbau von 1951

TeamO
Beiträge: 1174
Registriert: Mo 22. Jun 2020, 08:58
Wohnort: Ulm / Neu-Ulm
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 151 Mal

Re: Fragen zu Keba Wallbox-Steuerung mit Smartmeter bzw. VZLogger ?

Beitrag von TeamO »

Guten Morgen,

das passt doch alles. Die Wallbox-Steuerung nimmt über diese wall-math.php den (Haus)Verbrauch laut Wechselrichter und zieht diesen Wert von der vorhandenen PV-Leistung ab um den verfügbaren Überschuss für die Ladung zu berechnen.
Somit -> PV-Leistung - (Haus)Verbrauch = Einspeisung
Das ist genau das was Du möchtest.
Entweder verstehe ich nicht, was Du möchtest, oder Du denkst zu kompliziert, was die Wallboxsteuerung betrifft.
Du musst der Wallbox nicht den Wert, der als Überschuss vorhanden ist, geben, da dieser nicht immer live verfügbar ist.
Die Steuerung berechnet diesen bei jedem Durchlauf neu durch die vorhandenen Werte von PV-Leistung/AC-Leistung, Wallbox-Leistung und der Variablen $Eigenverbrauch. Und entweder gibst Du dieser Variablen in der ini einen festen Wert oder, wie ich es Dir in dem Code geschrieben habe, gibst Du ihr den aktuellen Hausverbrauch laut Wechselrichter.

Gruß
Timo
Gruß Timo

Auflistung Geräte/Dashboards/Anschlussart
Datenbankfelder der einzelnen Geräte
GANZ WICHTIG: Überblick der vorhandenen Anleitungen

Fertige Komplett-Systeme gibt es hier anfragen[AT]bauer-timo[.]de

Tibber Invite (100% Öko-Strom + 50€ Bonus)

BerHa
Beiträge: 47
Registriert: Do 10. Nov 2022, 23:17
Hat sich bedankt: 67 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Fragen zu Keba Wallbox-Steuerung mit Smartmeter bzw. VZLogger ?

Beitrag von BerHa »

Hallo,

danke erneut für die schnelle Antwort. Höchstwahrscheinlich stehe ich auf dem Schlauch... :-)

Ich habe jetzt meine wall-math.php ersetzt mit dem Code von Dir.

Wenn ich jetzt in der /var/www/html/2.wallbox.steuerung.ini den Eintrag "Eigenverbrauch = 200" drin lasse, dann schmeißt mir das Log /var/www/log/wallbox.log folgendes heraus. Wie zu erwarten finde ich, Auto aktuell allerdings nicht an der Wallbox angeschlossen.

Code: Alles auswählen

08.02. 12:17:01 |--> - - - - - - - - -    Start WB Steuerung   - - - - - - - -
08.02. 12:17:01 INFO Grundlage der Steuerung ist die INI Datei '2.wallbox.steuerung.ini'.
08.02. 12:17:01 INFO Eigenverbrauch laut INI Datei: 200 Watt
08.02. 12:17:02 INFO aktuelle Solarleistung - Eigenverbrauch: 4978 Watt
08.02. 12:17:02 INFO Ladestation bereit zum Laden.
08.02. 12:17:02 INFO Kabel angeschlossen und verriegelt.
08.02. 12:17:02 INFO Alle Daten der Abfrage:
Array
(
    [Leistung] => 5178
    [Spannung] => 747
    [Strom] => 6.931
)

08.02. 12:17:02 INFO Ladestatus: 2
08.02. 12:17:02 INFO Ladepause: 0
08.02. 12:17:02 INFO StationBereit: 0
08.02. 12:17:02 INFO Intervall: 3
08.02. 12:17:02 INFO Solarleistung: 5178
08.02. 12:17:02 INFO Kabelstatus: 3
08.02. 12:17:02 INFO Ladequelle: PV-Module.
08.02. 12:17:02 WARN Kabel ist nicht angeschlossen oder nicht verriegelt.
08.02. 12:17:02 ENDE ---------------------------------------------------------
Wenn ich jetzt den Wert Eigenverbrauch in der /var/www/html/2.wallbox.steuerung.ini auskommentiere, dann kommt folgendes im Log heraus:

Code: Alles auswählen

[PV-Quelle]
Sonnenaufgang = no                      ; [yes/no] Nur nach Sonnenaufgang?
VonUhrzeit = 03:00                      ; Fühester Begin der Ladung
BisUhrzeit = 23:00                      ; Spätester Begin der Ladung
MinMilliAmpere  = 6000                  ; Milliampere! 6000 = 6 Ampere
MaxMilliAmpere  = 16000                 ; Milliampere! 13000 = 13 Ampere
AbSOC = 80                              ; Batteriekapazität 0 bis 100 %
BisSOC = 50                             ; Niedrigste Batteriekapazität 50 %
MinSolarleistung = 1250                 ; Minimale PV Solarleistung in Watt
                                        ; ab der die Ladung beginnt.
MaxEnergie = 0                          ; Maximale Ladung in Wattstunden
                                        ; 0 = Option ausgeschaltet
                                        ; 1000 = minimum (1kWh) ; Funktioniert nicht bei allen Wallboxen
                                        ; Funktioniert nicht bei allen Wallboxen
Inselanlage = no                        ; [yes/no] Handelt es sich um
                                        ; eine Inselanlage?
;/Eigenverbrauch = 200                    ; geschätzter Eigenverbrauch, der nicht
                                        ; zum Laden der Autobatterie zur Verfügung
                                        ; steht.
NurBeiSonne = no                        ; [yes/no] Ladung nur bei PV Leistung > 300 W
                                        ; Funktioniert z.Z. nur bei der Keba Wallbox

Code: Alles auswählen

08.02. 12:21:01 |--> - - - - - - - - -    Start WB Steuerung   - - - - - - - -
08.02. 12:21:01 INFO Grundlage der Steuerung ist die INI Datei '2.wallbox.steuerung.ini'.
08.02. 12:21:03 INFO aktuelle Solarleistung - Eigenverbrauch: 5228 Watt
08.02. 12:21:03 INFO Ladestation bereit zum Laden.
08.02. 12:21:03 INFO Kabel angeschlossen und verriegelt.
08.02. 12:21:03 INFO Alle Daten der Abfrage:
Array
(
    [Leistung] => 5228
    [Spannung] => 747.1
    [Strom] => 6.997
)

08.02. 12:21:03 INFO Ladestatus: 2
08.02. 12:21:03 INFO Ladepause: 0
08.02. 12:21:03 INFO StationBereit: 0
08.02. 12:21:03 INFO Intervall: 3
08.02. 12:21:03 INFO Solarleistung: 5228
08.02. 12:21:03 INFO Kabelstatus: 3
08.02. 12:21:03 INFO Ladequelle: PV-Module.
08.02. 12:21:03 WARN Kabel ist nicht angeschlossen oder nicht verriegelt.
08.02. 12:21:03 ENDE ---------------------------------------------------------
Wie du sehen kannst, wird für den Eigenverbrauch dann kein Wert abgezogen, obwohl ich aktuell 4,2 kW von den 5,2 kW aus der PV selber verbrauche und somit nur noch ein Überschuss (Netzeinspeisung) von 1 kW stattfindet.

Ich sehe den Wald vor lauter Bäumen leider nicht.

Danke
Mfg aus NRW

SolarEdge 8 KW Wechselrichter. SolarEdge / KEBA Wallbox. SolarEdge 4,6 kWh Akku
34 Module von Ja Solar mit 13,5 kW Peak
BMW 3er Plugin Hybrid
Wärmepumpe als Heizsystem im Haus
Modernisierter Altbau von 1951

BerHa
Beiträge: 47
Registriert: Do 10. Nov 2022, 23:17
Hat sich bedankt: 67 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Fragen zu Keba Wallbox-Steuerung mit Smartmeter bzw. VZLogger ?

Beitrag von BerHa »

Hallo,

und so sah /var/www/log/wallbox.log aus bei angeschlossenem PKW und Eigenverbrauch in der /var/www/html/2.wallbox.steuerung.ini auskommentiert:

Code: Alles auswählen

08.02. 13:53:01 |--> - - - - - - - - -    Start WB Steuerung   - - - - - - - -
08.02. 13:53:01 INFO Grundlage der Steuerung ist die INI Datei '2.wallbox.steuerung.ini'.
08.02. 13:53:02 INFO aktuelle Solarleistung - Eigenverbrauch: 6501 Watt
08.02. 13:53:02 INFO Auto wird geladen.
08.02. 13:53:02 INFO Kabel angeschlossen und beidseitig verriegelt.
08.02. 13:53:02 INFO Alle Daten der Abfrage:
Array
(
    [Leistung] => 6501
    [Spannung] => 747.5
    [Strom] => 8.696
)

08.02. 13:53:02 INFO Ladestatus: 3
08.02. 13:53:02 INFO Ladepause: 0
08.02. 13:53:02 INFO StationBereit: 0
08.02. 13:53:02 INFO Intervall: 3
08.02. 13:53:02 INFO Solarleistung: 6501
08.02. 13:53:02 INFO Kabelstatus: 7
08.02. 13:53:02 INFO Ladequelle: PV-Module.
08.02. 13:53:02 WARN Bis jetzt geladen: 2.114 Wh (Wenn ein Zähler angeschlossen ist)
08.02. 13:53:02 WARN aktueller Ladestrom: 16 Ampere.
08.02. 13:53:02 ENDE |
08.02. 13:53:02 ENDE ---------------------------------------------------------
Wie man sehen kann, wird kein (auch nicht dynamisch) Verbrauch abgezogen. Zu dem Zeitpunkt (13:53 Uhr) hatte ich einen Verbrauch von ca. 5 kW (incl. der ca 4KW Ladeleistung der Wallbox für den PKW).

Danke
Mfg aus NRW

SolarEdge 8 KW Wechselrichter. SolarEdge / KEBA Wallbox. SolarEdge 4,6 kWh Akku
34 Module von Ja Solar mit 13,5 kW Peak
BMW 3er Plugin Hybrid
Wärmepumpe als Heizsystem im Haus
Modernisierter Altbau von 1951

TeamO
Beiträge: 1174
Registriert: Mo 22. Jun 2020, 08:58
Wohnort: Ulm / Neu-Ulm
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 151 Mal

Re: Fragen zu Keba Wallbox-Steuerung mit Smartmeter bzw. VZLogger ?

Beitrag von TeamO »

Hast Du überhaupt Werte in der Datenbank vom Solaredge unter Verbrauch?
Wenn nicht, dann muss ich natürlich die Abfrage anpassen. Bisher bin ich nach Deinen Aussagen davon ausgegangen.
Gruß Timo

Auflistung Geräte/Dashboards/Anschlussart
Datenbankfelder der einzelnen Geräte
GANZ WICHTIG: Überblick der vorhandenen Anleitungen

Fertige Komplett-Systeme gibt es hier anfragen[AT]bauer-timo[.]de

Tibber Invite (100% Öko-Strom + 50€ Bonus)

TeamO
Beiträge: 1174
Registriert: Mo 22. Jun 2020, 08:58
Wohnort: Ulm / Neu-Ulm
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 151 Mal

Re: Fragen zu Keba Wallbox-Steuerung mit Smartmeter bzw. VZLogger ?

Beitrag von TeamO »

So, habe mir gerade mal die wallbox_Steuerung.php angeschaut.
Das Problem hier ist, dass die Werte im Log ausgelesen/geschrieben werden, bevor überhaupt die wall-math.php verarbeitet wird.
Verwende mal dieses Script:

Code: Alles auswählen

<?php
/******************************************************************************
//  Hie können eigene Berechnungen gemacht werden, wenn das nötig ist.
//  Es stehen alle Felder folgender Measurements zur Verfügung:
//  $INI ==>  Werte der INI Datei      ->  Array
//  $wbSteuerung ==> Measurement 'Wallbox' der Datenbank 'steuerung' ->  Array
//  $DB1 ==> Measurement 'PV' der Datenbank des Wechselrichters ->  Array
//  $DB2 ==> Measurement 'Batterie' der Datenbank des BMS ->  Array
//  $DB3 ==> Measurement 'Summen' der Datenbank der Wallbox ->  Array
//  $DB4 ==> Measurement 'Service' der Datenbank der Wallbox ->  Array
//  $DB5 ==> Measurement 'Pack1' der Datenbank des BMS ->  Array
//  $DB6 ==> Measurement 'Ladung' der Datenbank 'steuerung' ->  Array
//  $DB7 ==> Measurement 'AC' der Datenbank der Wallbox ->  Array
//
//  Die Steuerung benötigt folgende Variablen, die man hier noch beeinflussen 
//  kann. Bitte hier nur benutzen, wenn man sie auch anders berechnen möchte. 
//  Ansonsten hier nicht benutzen.
//
//
//  $Eigenverbrauch  = geschätzter Eigenverbrauch
//
//
******************************************************************************/

$wbDatenbankname = "solaranzeige";
$wbMeasurement = "PV";

// $UserDB = Datenbank solaranzeige  Measurement: PV
$ch = curl_init('http://localhost/query?db='.$wbDatenbankname.'&precision=s&q='.urlencode('select * from '.$wbMeasurement.' order by time desc limit 1'));
$rc = datenbank($ch);
if (!isset($rc["JSON_Ausgabe"]["results"][0]["series"])) {
  log_schreiben("Es fehlt die Datenbank '".$wbDatenbankname."' mit dem Measurement Service oder sie ist leer.","|- ",1);
}

for ($z = 1; $z < count($rc["JSON_Ausgabe"]["results"][0]["series"][0]["columns"]); $z++) {
  $UserDB[$rc["JSON_Ausgabe"]["results"][0]["series"][0]["columns"][$z]] = $rc["JSON_Ausgabe"]["results"][0]["series"][0]["values"][0][$z];
}

log_schreiben("Alle Daten der Abfrage:\n".print_r($UserDB,1),"",3);

$Eigenverbrauch = $DB7["Verbrauch"]; 

log_schreiben( "Eigenverbrauch laut wall-math.php Datei: ".$Eigenverbrauch." Watt", "", 3 );
log_schreiben( "Dadurch aktuelle Solarleistung - Eigenverbrauch: ".($Solarleistung - $Eigenverbrauch)." Watt", "", 3 );

return;
?>
Hier sollte jetzt ein zusätzlicher Eintrag im Log stehen mit dem ausgelesenen (Haus)Verbrauch und zusätzlich die neue Berechnung von "Solarleistung - Eigenverbrauch"
Die Steuerung macht eigentlich alles richtig, nur das log zeigt Dir nicht alles so an, wie Du es Dir vorstellst.
Das auskommentieren der Zeile in der wallbox.steurung.ini verwirrt hier nur noch mehr.

Gruß
Timo
Gruß Timo

Auflistung Geräte/Dashboards/Anschlussart
Datenbankfelder der einzelnen Geräte
GANZ WICHTIG: Überblick der vorhandenen Anleitungen

Fertige Komplett-Systeme gibt es hier anfragen[AT]bauer-timo[.]de

Tibber Invite (100% Öko-Strom + 50€ Bonus)

BerHa
Beiträge: 47
Registriert: Do 10. Nov 2022, 23:17
Hat sich bedankt: 67 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Fragen zu Keba Wallbox-Steuerung mit Smartmeter bzw. VZLogger ?

Beitrag von BerHa »

Hi Timo,

danke Dir. Das Auto ist jetzt bereits vollgeladen. Aber das tut ja nicht zur Sache was die Berechnung und das Logging angeht.

Hier die aktuelle Logdatei mit wieder einkommentierten Wert "Eigenverbrauch" ab jetzt mit 300 Watt. Dieser 300 Watt fixe Eigenverbrauch wird jetzt wieder zur Kalkulation herangezogen.

Code: Alles auswählen

08.02. 16:18:01 |--> - - - - - - - - -    Start WB Steuerung   - - - - - - - -
08.02. 16:18:01 INFO Grundlage der Steuerung ist die INI Datei '2.wallbox.steuerung.ini'.
08.02. 16:18:01 INFO Eigenverbrauch laut INI Datei: 300 Watt
08.02. 16:18:03 INFO aktuelle Solarleistung - Eigenverbrauch: 4133 Watt
08.02. 16:18:03 INFO Ladestation bereit zum Laden.
08.02. 16:18:03 INFO Kabel angeschlossen und beidseitig verriegelt.
08.02. 16:18:03 INFO Alle Daten der Abfrage:
Array
(
    [Leistung] => 4433
    [Spannung] => 747.1
    [Strom] => 5.933
)

08.02. 16:18:03 INFO Eigenverbrauch laut wall-math.php Datei:  Watt
08.02. 16:18:03 INFO Dadurch aktuelle Solarleistung - Eigenverbrauch: 4433 Watt
08.02. 16:18:03 INFO Ladestatus: 2
08.02. 16:18:03 INFO Ladepause: 0
08.02. 16:18:03 INFO StationBereit: 0
08.02. 16:18:03 INFO Intervall: 3
08.02. 16:18:03 INFO Solarleistung: 4433
08.02. 16:18:03 INFO Kabelstatus: 7
08.02. 16:18:03 INFO Ladequelle: PV-Module.
08.02. 16:18:03 INFO Die Einschaltzeit stimmt: 16:18
08.02. 16:18:03 INFO Es steht genügend Solarleistung zur Verfügung: 4433 (MinSolarleistung + Eigenverbrauch)
08.02. 16:18:03 INFO Die Batteriekapazität ist ausreichend: 100
08.02. 16:18:03 WARN Start Ladung mit: 6 A
08.02. 16:18:03 INFO Option Maximale Energiemenge ist ausgeschaltet.
08.02. 16:18:03 ENDE |
08.02. 16:18:03 ENDE ---------------------------------------------------------

Das ich Werte habe im Feld Verbrauch habe ich vorher schon mit dem Report "bewiesen" und ich habe mir jetzt noch einmal den aktuellen Wert angeschaut. Siehe dazu bitte der Dateianhang.

Vielen Dank für Deine kontinuierliche Hilfe. Ich hoffe, dass es auch anderen hilft.
Dateianhänge
verbrauch.png
Mfg aus NRW

SolarEdge 8 KW Wechselrichter. SolarEdge / KEBA Wallbox. SolarEdge 4,6 kWh Akku
34 Module von Ja Solar mit 13,5 kW Peak
BMW 3er Plugin Hybrid
Wärmepumpe als Heizsystem im Haus
Modernisierter Altbau von 1951

TeamO
Beiträge: 1174
Registriert: Mo 22. Jun 2020, 08:58
Wohnort: Ulm / Neu-Ulm
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 151 Mal

Re: Fragen zu Keba Wallbox-Steuerung mit Smartmeter bzw. VZLogger ?

Beitrag von TeamO »

AHHHHHH. Sorry, da war ein dummer Fehler von mir in dem Script :oops:
Ich habe einen copy'n'paste-Fehler gemacht. In dem bísherigen Script wird versucht aus dem Measurement PV den Wert von Verbrauch auszulesen. Der Wert ist aber im Measurement AC.
Hier jetzt das richtige, welches hoffentlich auch entsprechende Werte bringt

Code: Alles auswählen

<?php
/******************************************************************************
//  Hie können eigene Berechnungen gemacht werden, wenn das nötig ist.
//  Es stehen alle Felder folgender Measurements zur Verfügung:
//  $INI ==>  Werte der INI Datei      ->  Array
//  $wbSteuerung ==> Measurement 'Wallbox' der Datenbank 'steuerung' ->  Array
//  $DB1 ==> Measurement 'PV' der Datenbank des Wechselrichters ->  Array
//  $DB2 ==> Measurement 'Batterie' der Datenbank des BMS ->  Array
//  $DB3 ==> Measurement 'Summen' der Datenbank der Wallbox ->  Array
//  $DB4 ==> Measurement 'Service' der Datenbank der Wallbox ->  Array
//  $DB5 ==> Measurement 'Pack1' der Datenbank des BMS ->  Array
//  $DB6 ==> Measurement 'Ladung' der Datenbank 'steuerung' ->  Array
//  $DB7 ==> Measurement 'AC' der Datenbank der Wallbox ->  Array
//
//  Die Steuerung benötigt folgende Variablen, die man hier noch beeinflussen 
//  kann. Bitte hier nur benutzen, wenn man sie auch anders berechnen möchte. 
//  Ansonsten hier nicht benutzen.
//
//
//  $Eigenverbrauch  = geschätzter Eigenverbrauch
//
//
******************************************************************************/

$wbDatenbankname = "solaranzeige";
$wbMeasurement = "AC";

// $UserDB = Datenbank solaranzeige  Measurement: AC
$ch = curl_init('http://localhost/query?db='.$wbDatenbankname.'&precision=s&q='.urlencode('select * from '.$wbMeasurement.' order by time desc limit 1'));
$rc = datenbank($ch);
if (!isset($rc["JSON_Ausgabe"]["results"][0]["series"])) {
  log_schreiben("Es fehlt die Datenbank '".$wbDatenbankname."' mit dem Measurement Service oder sie ist leer.","|- ",1);
}

for ($z = 1; $z < count($rc["JSON_Ausgabe"]["results"][0]["series"][0]["columns"]); $z++) {
  $UserDB[$rc["JSON_Ausgabe"]["results"][0]["series"][0]["columns"][$z]] = $rc["JSON_Ausgabe"]["results"][0]["series"][0]["values"][0][$z];
}

log_schreiben("Alle Daten der Abfrage:\n".print_r($UserDB,1),"",3);

$Eigenverbrauch = $DB7["Verbrauch"]; 

log_schreiben( "Eigenverbrauch laut wall-math.php Datei: ".$Eigenverbrauch." Watt", "", 3 );
log_schreiben( "Dadurch aktuelle Solarleistung - Eigenverbrauch: ".($Solarleistung - $Eigenverbrauch)." Watt", "", 3 );

return;
?>
Tut mir leid. Sollte sowas nicht parallel zur "normalen" Arbeit machen :lol:
Gruß Timo

Auflistung Geräte/Dashboards/Anschlussart
Datenbankfelder der einzelnen Geräte
GANZ WICHTIG: Überblick der vorhandenen Anleitungen

Fertige Komplett-Systeme gibt es hier anfragen[AT]bauer-timo[.]de

Tibber Invite (100% Öko-Strom + 50€ Bonus)

BerHa
Beiträge: 47
Registriert: Do 10. Nov 2022, 23:17
Hat sich bedankt: 67 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Fragen zu Keba Wallbox-Steuerung mit Smartmeter bzw. VZLogger ?

Beitrag von BerHa »

Hallo,

sieht besser aus, aber scheint noch immer die FIXEN 300 Watt zu verwenden? Bin mir aber nicht sicher.

Code: Alles auswählen

08.02. 16:53:01 |--> - - - - - - - - -    Start WB Steuerung   - - - - - - - -
08.02. 16:53:01 INFO Grundlage der Steuerung ist die INI Datei '2.wallbox.steuerung.ini'.
08.02. 16:53:01 INFO Eigenverbrauch laut INI Datei: 300 Watt
08.02. 16:53:02 INFO aktuelle Solarleistung - Eigenverbrauch: 42.1 Watt
08.02. 16:53:02 INFO Ladestation bereit zum Laden.
08.02. 16:53:02 INFO Kabel angeschlossen und beidseitig verriegelt.
08.02. 16:53:02 INFO Alle Daten der Abfrage:
Array
(
    [Bezug] => 0
    [Einspeisung] => 11
    [Frequenz] => 50
    [Leistung] => 337
    [Scheinleistung] => 391.3
    [Spannung] => 238.1
    [Spannung_R] => 238.1
    [Spannung_S] => 236.9
    [Spannung_T] => 237.5
    [Verbrauch] => 326
    [Wirkleistung] => 337
    [Wirkungsgrad] => -85.96
)

08.02. 16:53:02 INFO Eigenverbrauch laut wall-math.php Datei:  Watt
08.02. 16:53:02 INFO Dadurch aktuelle Solarleistung - Eigenverbrauch: 342.1 Watt
08.02. 16:53:02 INFO Ladestatus: 2
08.02. 16:53:02 INFO Ladepause: 0
08.02. 16:53:02 INFO StationBereit: 0
08.02. 16:53:02 INFO Intervall: 3
08.02. 16:53:02 INFO Solarleistung: 342.1
08.02. 16:53:02 INFO Kabelstatus: 7
08.02. 16:53:02 INFO Ladequelle: PV-Module.
08.02. 16:53:02 INFO Die Einschaltzeit stimmt: 16:53
08.02. 16:53:02 INFO Die Minimale Solarleistung von 1250 Watt ist noch nicht erreicht.
08.02. 16:53:02 ENDE |
08.02. 16:53:02 ENDE ---------------------------------------------------------
Danke
Mfg aus NRW

SolarEdge 8 KW Wechselrichter. SolarEdge / KEBA Wallbox. SolarEdge 4,6 kWh Akku
34 Module von Ja Solar mit 13,5 kW Peak
BMW 3er Plugin Hybrid
Wärmepumpe als Heizsystem im Haus
Modernisierter Altbau von 1951

TeamO
Beiträge: 1174
Registriert: Mo 22. Jun 2020, 08:58
Wohnort: Ulm / Neu-Ulm
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 151 Mal

Re: Fragen zu Keba Wallbox-Steuerung mit Smartmeter bzw. VZLogger ?

Beitrag von TeamO »

So. Jetzt hab ich Feierabend und kann es mir nochmal in Ruhe anschauen. Hab noch einen Fehler gefunden. Ich hatte weiterhin einen falschen Wert als $Eigenverbrauch gesetzt. War noch der Wert "Verbrauch" aus $DB7 und das ist das Measurement 'AC' der Datenbank der Wallbox und nicht vom Wechselrichter. Ich muss hier glaub mit meinem Testsystem solche Dinge anschauen, damit diese Fehler nicht entstehen.

Code: Alles auswählen

<?php
/******************************************************************************
//  Hie können eigene Berechnungen gemacht werden, wenn das nötig ist.
//  Es stehen alle Felder folgender Measurements zur Verfügung:
//  $INI ==>  Werte der INI Datei      ->  Array
//  $wbSteuerung ==> Measurement 'Wallbox' der Datenbank 'steuerung' ->  Array
//  $DB1 ==> Measurement 'PV' der Datenbank des Wechselrichters ->  Array
//  $DB2 ==> Measurement 'Batterie' der Datenbank des BMS ->  Array
//  $DB3 ==> Measurement 'Summen' der Datenbank der Wallbox ->  Array
//  $DB4 ==> Measurement 'Service' der Datenbank der Wallbox ->  Array
//  $DB5 ==> Measurement 'Pack1' der Datenbank des BMS ->  Array
//  $DB6 ==> Measurement 'Ladung' der Datenbank 'steuerung' ->  Array
//  $DB7 ==> Measurement 'AC' der Datenbank der Wallbox ->  Array
//
//  Die Steuerung benötigt folgende Variablen, die man hier noch beeinflussen 
//  kann. Bitte hier nur benutzen, wenn man sie auch anders berechnen möchte. 
//  Ansonsten hier nicht benutzen.
//
//
//  $Eigenverbrauch  = geschätzter Eigenverbrauch
//
//
******************************************************************************/

$wbDatenbankname = "solaranzeige";
$wbMeasurement = "AC";

// $UserDB = Datenbank solaranzeige  Measurement: PV
$ch = curl_init('http://localhost/query?db='.$wbDatenbankname.'&precision=s&q='.urlencode('select * from '.$wbMeasurement.' order by time desc limit 1'));
$rc = datenbank($ch);
if (!isset($rc["JSON_Ausgabe"]["results"][0]["series"])) {
  log_schreiben("Es fehlt die Datenbank '".$wbDatenbankname."' mit dem Measurement Service oder sie ist leer.","|- ",1);
}

for ($z = 1; $z < count($rc["JSON_Ausgabe"]["results"][0]["series"][0]["columns"]); $z++) {
  $UserDB[$rc["JSON_Ausgabe"]["results"][0]["series"][0]["columns"][$z]] = $rc["JSON_Ausgabe"]["results"][0]["series"][0]["values"][0][$z];
}

log_schreiben("Alle Daten der Abfrage:\n".print_r($UserDB,1),"",3);

$Eigenverbrauch = $UserDB["Verbrauch"]; 

log_schreiben( "Eigenverbrauch laut wall-math.php Datei: ".$Eigenverbrauch." Watt", "", 3 );
log_schreiben( "Dadurch aktuelle Solarleistung - Eigenverbrauch: ".($Solarleistung - $Eigenverbrauch)." Watt", "", 3 );

return;
?>
Gruß Timo

Auflistung Geräte/Dashboards/Anschlussart
Datenbankfelder der einzelnen Geräte
GANZ WICHTIG: Überblick der vorhandenen Anleitungen

Fertige Komplett-Systeme gibt es hier anfragen[AT]bauer-timo[.]de

Tibber Invite (100% Öko-Strom + 50€ Bonus)

Antworten

Zurück zu „Wallbox Steuerung [intelligente Ladestationen ]“