Feste IP Adresse einstellen

Die lokale Anzeige gibt es ohne Netzwerk und mit lokalem Netzwerk
Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 124
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Feste IP Adresse einstellen

Beitragvon Ulrich » Fr 25. Dez 2015, 16:29

Die lokale Version kann mit einem Netzwerk Kabel (Ethernet Kabel) verbunden werden. Ist in dem lokalen Netzwerk ein DHCP Server, so versucht der Raspberry Pi sofort, nachdem das Netzwerkkabel eingesteckt wurde, eine IP Adresse vom DHCP Server zu beziehen. Bei jedem Neustart des Raspberry Pi kann er so eventuell immer eine andere IP Adresse bekommen. Um das zu Verhindern, kann man ihm eine feste IP Adresse geben. Dazu müssen Sie die IP Adressen in Ihrem lokalem Netwerk kennen und auch wissen welche frei ist.
Die Adresse wird wie folgt in den Raspberry Pi eingegeben.

  1. Strg+Alt+F1 drücken[/b]
    Raspberry1.JPG
    Raspberry1.JPG (23.01 KiB) 1167 mal betrachtet
  2. sudo mcedit /etc/network/interfaces eingeben.
    Network1.JPG
    Network1.JPG (70.82 KiB) 1167 mal betrachtet
  3. Bitte etwas herunter blättern bis dieser Text erscheint.

    # # Anschluss über DHCP Server
    #-----------------------------
    auto eth0
    allow-hotplug eth0
    iface eth0 inet manual

    # # Anschlus mit statik Adresse
    #------------------------------
    # auto eth0
    # allow-hotplug eth0
    # iface eth0 inet static
    # address 192.168.1.250
    # netmask 255.255.255.0
    # network 192.168.1.0
    # broadcast 192.168.1.255
    # gateway 192.168.1.1
  4. .. und ändern in:

    # # Anschluss über DHCP Server
    #-----------------------------
    # auto eth0
    # allow-hotplug eth0
    # iface eth0 inet manual

    # # Anschlus mit statik Adresse
    #------------------------------
    auto eth0
    allow-hotplug eth0
    iface eth0 inet static
    address 192.168.1.250 <- Ändern in die IP Adresse von Ihrem lokalem Netzwerk!
    netmask 255.255.255.0
    network 192.168.1.0 <- Ändern in die IP Adresse von Ihrem lokalem Netzwerk!
    broadcast 192.168.1.255 <- Ändern in die IP Adresse von Ihrem lokalem Netzwerk!
    gateway 192.168.1.1 <- Ändern in die IP Adresse von Ihrem lokalem Netzwerk!

    Dadurch wird der untere Block aktiviert und der Obere ausgeschaltet
  5. Mit F2 speichern und mit F10 den Editor verlassen.
  6. Jetzt noch sudo reboot eingeben, damit der Raspberry Pi neu startet..

weitere Informationen: https://wiki.debian.org/NetworkConfiguration
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste