Fronius SYMO GEN24 + Akku + Ohmpilot

Hier könnt Ihr Eure Dashborads den anderen Mitgliedern zur Verfügung stellen. Bitte immer auch ein Screenshot dazu laden, damit man sieht wie das Dashboard aussieht und unbedingt auch für welchen Regler / Wechselrichter es ist.

Moderator: Ulrich

mhaustria
Beiträge: 11
Registriert: Di 27. Feb 2024, 00:22
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Fronius SYMO GEN24 + Akku + Ohmpilot

Beitrag von mhaustria »

Hallo Gerhard,

vielen Dank für deine Mühe!
Ich habe auch einen SYMO GEN24 Plus das ist ja mal spannend. Also genau gesagt den Fronius SYMO GEN24 8.0 Plus. Aber an der Leistung kann es ja nicht liegen oder?

Wenn ich etwas mehr Zeit finde, werde ich mir das mal genauer ansehen.

Edit: typo

mhaustria
Beiträge: 11
Registriert: Di 27. Feb 2024, 00:22
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Fronius SYMO GEN24 + Akku + Ohmpilot

Beitrag von mhaustria »

Hallo nochmal,

Ich hab bei beiden Einträgen diese Meldung gefunden. Anscheinend mag er den backslash nicht.
Die Meldung ist bei beiden Queries gleich. Nur halt an einer anderen Stelle.
Screenshot 2024-03-01 at 11.30.59.png
Ich hab mein eInstanz in einem Docker Container laufen, daran kann aber auch nicht liegen oder?

Liebe Grüße,
Markus

gforster
Beiträge: 18
Registriert: So 22. Okt 2023, 17:06
Wohnort: Heidelberg
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Fronius SYMO GEN24 + Akku + Ohmpilot

Beitrag von gforster »

Hallo Markus,

ok, jetzt verstehe ich besser was du meinst. Deine Frage ist nicht zu dem "Leistungs-Kennzahlen-Panel" von dem du den Screenshot gemacht hattest, sondern von den anderen beiden Bargraphen-Panels "Energie - Erzeugung und Verbrauch" und "Eigenverbrauchs-, Autarkiegrad und Einsparung".
Das mit dem Backslash ist ja echt total merkwürdig. Nein, an deinem Docker Container kann es nicht liegen. Vielleicht hat es bei meinem Export ein Problem gegeben.

Bei mir stehen bei den beiden Panels folgende Abfragen:
  • Energie - Erzeugung und Verbrauch

Code: Alles auswählen

SELECT integral("PVLeistung",1h) AS "PV-Produktion", Integral("Einspeisung",1h) AS "Einspeisung", Integral("PVLeistung",1h)-Integral("Einspeisung",1h) AS "Eigenverbrauch", integral("Verbrauch",1h) AS "Gesamtverbrauch", Integral("Bezug",1h) AS "Bezug", (Integral("Verbrauch",1h)-Integral("Bezug",1h)) AS "Eigenerzeugung", (((integral("PVLeistung",1h)-integral("Einspeisung",1h))*$einsparung + integral("Einspeisung",1h)*$esv)/1000) AS "Einsparung & Vergütung" FROM "Meter"  WHERE time>=$Heute_TS-14d+1h and time <=$Heute_TS+1d GROUP BY time(1d) fill(null) tz('Europe/Berlin')
  • Eigenverbrauchs-, Autarkiegrad und Einsparung

Code: Alles auswählen

SELECT (Integral("PVLeistung",1h)-Integral("Einspeisung",1h)) / Integral("PVLeistung",1h) *100 AS "Eigenverbrauchsgrad", (Integral("Verbrauch",1h)-Integral("Bezug",1h)) / Integral("Verbrauch",1h) * 100 AS "Autarkiegrad", ((Integral("PVLeistung",1h)-Integral("Einspeisung",1h))*$einsparung + Integral("Einspeisung",1h)*$esv)/1000 AS "Ersparnis & Vergütung"  FROM "Meter"  WHERE time>=$Heute_TS-14d+1h and time <=$Heute_TS+11d GROUP BY time(1d) fill(null) tz('Europe/Berlin')
Die beiden Variablen $einsparung und $esv sind auf Dashboard-Ebene definiert und sind natürlich abhängig von dem jeweiligen Tarif. Beim Export sollten die Bezüge auf diese Variablen eigentlich erhalten bleiben. Bei mir sind die Werte wie folgt: $esv=0.082 und $einsparung=0.4811. Falls du die Variablen bei dir änderst, auf jeden Fall darauf achten den Punkt und nicht das Komma als Dezimaltrennzeichen zu verwenden. :shock:

Hier nochmal die aktuellste Version exportiert. Wesentliche Änderungen im Bereich des Leistungs-Kennzahlen Canvas Panels bei den Akku-Parametern:
  • Erstes hellgrünes Feld mit dem liegenden Akku-Blitz-Symbol:
    • Der obere Wert ist die Ladeleistung
    • Der untere die Entladeleistung
  • Zweites hellgrünes Feld mit dem liegenden Akku-ohne_Blitz-Symbol:
    • Mittig ist der aktuelle Akku Ladezustand in %
    • Der obere Wert ist die Zeitdauer bis der Akku voll geladen ist
    • Der untere Wert ist die Zeitdauer bis der Akku den Grenzwert erreicht bis zu dem er noch Energie abgibt
    • Diese beiden zeitlichen Vorhersagen basieren auf dem aktuellen Leistungsbedarf
    Dashboard vom 02.03.2024
    Dashboard vom 02.03.2024
    Fronius Symo Gen24 Akku und Ohmpilot_gforster_4-1709386146773.json
    Dashboard JSON Export vom 02.03.2024
    (174.16 KiB) 22-mal heruntergeladen
    VG,
    Gerhard
Fronius SYMO GEN24 6.0 PLUS
5,7kWp PV-Module, 30° S
10,2kWh B-Box HVS, LiFePO4 Akku
Ohmpilot mit 3,8kW Heizstab
Enwitec Netztrennstelle
RPi-4, 8GB, 128GB mSATA, 13,3" LCD, 1920x1080
Solaranzeige 64Bit v6.0.0b

mhaustria
Beiträge: 11
Registriert: Di 27. Feb 2024, 00:22
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Fronius SYMO GEN24 + Akku + Ohmpilot

Beitrag von mhaustria »

Hallo Gerhard,

Ich habs jetzt hinbekommen.

Zu den Backslashes - die Meldung bekomme ich bei anderen Panels auch und trotzdem funktionieren diese.

Ich bin dann draufgekommen, dass die Variablen nicht ausgelesen werden können
Screenshot 2024-03-02 at 23.16.54 1.png
Nach viel hin und Her, hab ich das Panel dann mit deiner Query neu angelegt und die Einstellungen händisch übernommen.
Danach hat alles funktioniert.

Spannenderweise waren im "Eigenverbrauchs-, Autarkiegrad und Einsparung" auch alle Overrides vom "Energie - Erzeugung und Verbrauch
" eingetragen. Ich hab dann nur die drei von deiner Query verwendet und schon klappt alles:
Screenshot 2024-03-02 at 23.21.24.png
Hier mein Export. Vielleicht ist es mal für wem anderen hilfreich. Vielen Dank für deine ganze Mühe!
Jetzt muß ich mich noch schlau machen wie ich einen Shelly zum Strommessen meiner WP einbinde :)

LG,
Markus

gforster
Beiträge: 18
Registriert: So 22. Okt 2023, 17:06
Wohnort: Heidelberg
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Fronius SYMO GEN24 + Akku + Ohmpilot

Beitrag von gforster »

Guten Morgen Markus,

schön daß es jetzt funktioniert.
Dein modifiziertes Dashboard sieht auch gut aus. :thumbup:
Wenn du mit dem Einbinden der Shelly Strommessung erfolgreich warst, kannst ja mal schreiben. Würde mich auch interessieren.

VLG,
Gerhard
Fronius SYMO GEN24 6.0 PLUS
5,7kWp PV-Module, 30° S
10,2kWh B-Box HVS, LiFePO4 Akku
Ohmpilot mit 3,8kW Heizstab
Enwitec Netztrennstelle
RPi-4, 8GB, 128GB mSATA, 13,3" LCD, 1920x1080
Solaranzeige 64Bit v6.0.0b

mhaustria
Beiträge: 11
Registriert: Di 27. Feb 2024, 00:22
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Fronius SYMO GEN24 + Akku + Ohmpilot

Beitrag von mhaustria »

Servus Gerhard,

Sobald ich den Shelly am laufen habe schreib ich dir hier gleich. Aber anscheinend gibt es schon Support for den 3pro hier.
Ich hab meine Version von deinem Dashboard schon aktualisiert und ein wenig angepaßt, damit es auch am Telefon schön lesbar ist.
Ich fand deine Idee cool, dass man sieht wie viel Zeit benötigt wird, bis der Akku voll ist und bis der Grenzwert erreicht ist (Also bis er keine Energie mehr abgibt wenn ich das richtig verstehe). Die Werte sind ein wenig eigenartig bei mir- Da er da jetzt eine Woche schreibt, teilweise einen Tag. Das kann ja beides nicht stimmen beim momentanen Verbrauch. oder denke ich hier falsch?
Screenshot 2024-03-04 at 12.46.35.png
LG,
Markus

gforster
Beiträge: 18
Registriert: So 22. Okt 2023, 17:06
Wohnort: Heidelberg
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Fronius SYMO GEN24 + Akku + Ohmpilot

Beitrag von gforster »

Servus Markus,

Die Antwort auf deine Frage heißt "jain".

Um das besser zu erklären, nehme ich deinen Screenshot als Referenz:
  • Der Akku ist gerade zu 100% voll
Entladung:
  • und wird mit 17,1W entladen
  • Bei dieser Leistung würde es in der Tat rechnerisch 4 Wochen dauern bis er leer ist (die 7% Marke erreicht hat)
Ladung:
  • Geladen wird er gerade nicht: Ladeleistung 0W
  • Um auf die "Zeit bis leer" zu kommen muß man die momentane Akku-Energie durch die aktuelle Leistung teilen, also x[Wh] / 0W = unendlich
Grafana ist hier intelligent und gibt keine Fehlermeldung aus, sondern zeigt dann das Unendlich Zeichen an.
Ich wollte da kein Unendlich angezeigt bekommen (weil es unrealistisch ist) und habe deshalb durch ein reduce Unendlich durch 1440min ersetzt.

Also, wenn du das anders angezeigt haben möchtest brauchst du nur anders abfragen (z.B. vor dem reduce oder einen anderen Wert im reduce für den Fall der Division durch Null verwenden):
Für das "Zeit bis voll" Feld nicht die "AB" sondern die "Z" Query verwenden
AB (mit reduce) oder Z (ohne reduce)
AB (mit reduce) oder Z (ohne reduce)
Und für das "Zeit bis leer" Feld die "AE" sondern die "AD" Query verwenden
AE (mit reduce) oder AD (ohne reduce)
AE (mit reduce) oder AD (ohne reduce)
Hoffe es ist dadurch etwas verständlicher.
Die Zeitrechnung an sich stimmt.

VG
Gerhard
Fronius SYMO GEN24 6.0 PLUS
5,7kWp PV-Module, 30° S
10,2kWh B-Box HVS, LiFePO4 Akku
Ohmpilot mit 3,8kW Heizstab
Enwitec Netztrennstelle
RPi-4, 8GB, 128GB mSATA, 13,3" LCD, 1920x1080
Solaranzeige 64Bit v6.0.0b

mhaustria
Beiträge: 11
Registriert: Di 27. Feb 2024, 00:22
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Fronius SYMO GEN24 + Akku + Ohmpilot

Beitrag von mhaustria »

Vielen Dank für die Erklärung!!

Antworten

Zurück zu „Dashboards von Mitgliedern“