Solaranzeige auf RPI 4B Desktop installieren

Allgemeine Informationen zum Nachbau und zum Forum.
PV-Monitorung / PV Überwachung

Moderator: Ulrich

TeamO
Beiträge: 1150
Registriert: Mo 22. Jun 2020, 08:58
Wohnort: Ulm / Neu-Ulm
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 231 Mal

Re: Solaranzeige auf RPI 4B

Beitrag von TeamO »

Die IP-Adresse änderst Du sinvollerweise auch nicht im Raspi, sondern in Deinem Router, indem Du ihm dort eine feste IP über den DHCP zuweist.
Auf der Oberfläche/Desktop beim Raspi musst Du generell nichts machen. Du kannst alles über puTTY oder direkt in Grafana machen.

Was möchtest Du denn genau machen? Ich denke, Du solltest Dir erstmal die entsprechenden dokumente durchlesen und bei Unklarheiten im Forum suchen oder dann konkrete Fragen stellen. Nur so kannst Du was lernen und wir können Dir helfen.
Gruß Timo

Auflistung Geräte/Dashboards/Anschlussart
Datenbankfelder der einzelnen Geräte
GANZ WICHTIG: Überblick der vorhandenen Anleitungen

Fertige Komplett-Systeme gibt es hier anfragen[AT]bauer-timo[.]de

Tibber Invite (100% Öko-Strom + 50€ Bonus)

Gexle1004
Beiträge: 22
Registriert: So 7. Mai 2023, 08:37
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Solaranzeige auf RPI 4B

Beitrag von Gexle1004 »

Ich würde gerne eine vollständige Oberfläche haben wollen wie ich es auf meinen anderen RPI auch habe.

Das ist für mich einfacher...

Das mit Ip habe ich schon in der Fritz geändert das immer die selbe IP zugewissen wird!

TeamO
Beiträge: 1150
Registriert: Mo 22. Jun 2020, 08:58
Wohnort: Ulm / Neu-Ulm
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 231 Mal

Re: Solaranzeige auf RPI 4B

Beitrag von TeamO »

Wenn Du unbedingt eine vollständige Oberfläche haben möchtest, dann solltest Du, wie schon geschrieben, auch den entsprechenden Post im Forum lesen:
viewtopic.php?t=4431
Achtung!
Als Desktop ist der einfache Desktop "LXDE" installiert. Für die Solaranzeige reicht das. Möchte man jedoch den Raspberry auch noch für andere Dinge benutzen, ist es sinnvoll einen umfangreicheren Desktop zu installieren wie z.B. den KDE, Cinnamon, GNOME oder MATE
Einen anderen Desktop kann man mit dem Programm "tasksel" auf der Konsole installieren.
Gruß Timo

Auflistung Geräte/Dashboards/Anschlussart
Datenbankfelder der einzelnen Geräte
GANZ WICHTIG: Überblick der vorhandenen Anleitungen

Fertige Komplett-Systeme gibt es hier anfragen[AT]bauer-timo[.]de

Tibber Invite (100% Öko-Strom + 50€ Bonus)

Gexle1004
Beiträge: 22
Registriert: So 7. Mai 2023, 08:37
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Solaranzeige auf RPI 4B

Beitrag von Gexle1004 »

Habe alles mit Root Rechte installiert hat soweit alles geklappt so wie ich das gesehen habe.

Habe den Desktop KDE installiert

Nur der Desktop sieht genau so wie vorher aus...das stimmt was nicht!

TeamO
Beiträge: 1150
Registriert: Mo 22. Jun 2020, 08:58
Wohnort: Ulm / Neu-Ulm
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 231 Mal

Re: Solaranzeige auf RPI 4B

Beitrag von TeamO »

Was hast Du jetzt genau wie installiert? Lass Dir doch bitte nicht alles aus der Nase ziehen. Mit Deinen bisherigen Posts ist es schwer Dir zu helfen.
Vielleicht sagst Du auch mal, weswegen Du überhaupt einen "normalen" Desktop benötigst, bzw. was Du damit dann genau machen möchtest.
Gruß Timo

Auflistung Geräte/Dashboards/Anschlussart
Datenbankfelder der einzelnen Geräte
GANZ WICHTIG: Überblick der vorhandenen Anleitungen

Fertige Komplett-Systeme gibt es hier anfragen[AT]bauer-timo[.]de

Tibber Invite (100% Öko-Strom + 50€ Bonus)

Gexle1004
Beiträge: 22
Registriert: So 7. Mai 2023, 08:37
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Solaranzeige auf RPI 4B

Beitrag von Gexle1004 »

Ja sorry

Ja ich möchte einfach eine Desktop Oberfläche da ich das bei den anderen RPIs auch habe ist für mich einfacher leichter Einstellungen zu machen usw.

Ich tu mich halt einfach leichter wenn ich was sehe und nicht alles über SSH zbs.

Ich habe per SSH auf Root umgestellt dann laut Anleitung den Befehl tasksel eingeben blaue Oberfläche kahm dann.

Dann habe ich bei KDE das x gemacht... aber die anderen 2 x habe ich gelassen -> vermutlich muss ich diese rausnehmen oder?

Dann habe ich die Installation gestartet!

TeamO
Beiträge: 1150
Registriert: Mo 22. Jun 2020, 08:58
Wohnort: Ulm / Neu-Ulm
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 231 Mal

Re: Solaranzeige auf RPI 4B

Beitrag von TeamO »

Da kann ich jetzt leider selber nicht weiterhelfen. Ich habe weder einen Monitor an meinerm Test-Raspi noch kann ich hier VNC nutzen, da keine Updates mit dem Image möglich sind.
Gruß Timo

Auflistung Geräte/Dashboards/Anschlussart
Datenbankfelder der einzelnen Geräte
GANZ WICHTIG: Überblick der vorhandenen Anleitungen

Fertige Komplett-Systeme gibt es hier anfragen[AT]bauer-timo[.]de

Tibber Invite (100% Öko-Strom + 50€ Bonus)

Gexle1004
Beiträge: 22
Registriert: So 7. Mai 2023, 08:37
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Solaranzeige auf RPI 4B

Beitrag von Gexle1004 »

Dann muss ich nochmals alles platt machen und nochmals installieren und nur das Kreuz bei KDE machen vermutlich..

TeamO
Beiträge: 1150
Registriert: Mo 22. Jun 2020, 08:58
Wohnort: Ulm / Neu-Ulm
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 231 Mal

Re: Solaranzeige auf RPI 4B

Beitrag von TeamO »

Ich weiß leider nicht, was Du da genau meinst. Ich konnte es nur mit der 5.1.2 testen und dort war bei tasksel vorab nichts angekreuzt.
Ich gebe Dir aber weiterhin den Rat, dass Du bei der Solaranzeige keinen Desktop benötigst, da Du dort eigentlich nichts machen kannst/musst :lol:
Gruß Timo

Auflistung Geräte/Dashboards/Anschlussart
Datenbankfelder der einzelnen Geräte
GANZ WICHTIG: Überblick der vorhandenen Anleitungen

Fertige Komplett-Systeme gibt es hier anfragen[AT]bauer-timo[.]de

Tibber Invite (100% Öko-Strom + 50€ Bonus)

Gexle1004
Beiträge: 22
Registriert: So 7. Mai 2023, 08:37
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Solaranzeige auf RPI 4B

Beitrag von Gexle1004 »

So hat es ausgeschaut bei mir das x bei KDE habe ich gemacht da nach auf ok und es wird installiert
Ich find auch nicht wirklich was dazu ob das so Ok ist oder nicht!
Dateianhänge
bild.JPG

Antworten

Zurück zu „Allgemeines“