wallbe-Eco 2.0

PV Überschussladen mit Wallboxen. (intelligenten Ladestationen) Alles was mit der eingebauten Wallbox-Steuerung zu tun hat.

Moderator: Ulrich

Morris81
Beiträge: 9
Registriert: So 5. Feb 2023, 15:15
Hat sich bedankt: 7 Mal

Re: wallbe-Eco 2.0

Beitrag von Morris81 »

IMG_20230227_214434.jpg
Mal eine Frage an die Wallbe Eco 2.0 (s) Besitzer. Neben den Dip Schaltern hat man ja dieses Einstellrad wo man in mehren Schritten die Ampere regeln kann. Wohl bis 32A sprich statt 11kw wäre es dann eine 22kw Wallbox.
Bei meiner Eco 2.0s ist da so eine Art rotes Wachs oder ein tropfen Kleber drauf. Jetzt Frage ich mich ob das eine Art Siegel sein soll, damit der Hersteller (im Garantiefall) sieht das man die Ampere hoch gedreht hat (vermutlich nicht erwünscht). Oder ist die Eco 2.0s nicht dafür ausgelegt an diesem Stellrad etwas zu ändern? Suche ich im Netz bilder vom Innenleben scheint das dort nicht der Fall zu sein mit diesem roten Kleber auf dem Stellrad.
Ich will ja nichts kaputt machen aber interessieren tut es mich schon ob da mehr Ampere machbar wären.

Meyer737
Beiträge: 4
Registriert: Di 20. Dez 2022, 11:31

Re: wallbe-Eco 2.0

Beitrag von Meyer737 »

So es läuft alles und hier meine Einstellungen der WB. Es ist die E3DC mit Firmware 1.04.16.
PIN 5/8/7 sind off und der Rest on.
Dateianhänge
config2.PNG
config2.PNG (16.27 KiB) 785 mal betrachtet
config1.PNG
config1.PNG (9.7 KiB) 785 mal betrachtet

Meyer737
Beiträge: 4
Registriert: Di 20. Dez 2022, 11:31

Re: wallbe-Eco 2.0

Beitrag von Meyer737 »

Wie beschrieben läuft alles hervorragend. Nochmals ein ganz großes Dankeschön an das Forum.
Auf Seite 20 steht, dass man das Skript ändern kann und mit 0,1 Ampere-Schritten Regeln kann. Da ich eher eine kleine Anlage habe würde ich nun gerne versuchen mit 0.1 Ampere Schritten zu regeln. Ich habe das per Hand über das WUI der wallbox erfolgreich getestet. Nun würde ich gerne das Skript ändern.

Weis jemand wie man die Steuerung in 0.1 Ampere Schritten einstellt?

Volker1972
Beiträge: 26
Registriert: Sa 2. Mai 2020, 14:17
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: wallbe-Eco 2.0

Beitrag von Volker1972 »

KaMaKi hat geschrieben:
So 3. Apr 2022, 16:43
Habe mir auch den Orno bestellt und werde die Box damit aufrüsten. Beim Überschussladen habe ich das Problem, dass ich nicht zwischen Verbrauch der Wallbox und sonstigem Eigenverbrauch differenzieren kann. Das hat zur Folge, dass entweder die Wallbox nur mit MinMilliAmpere lädt, oder bei weiteren Verbrauchern die Leistungsgrenze des WR überschritten wird und der Bedarf mit Netzbezug ausgeglichen wird. Darf ich fragen @Volker1972 ,wie Du den Zähler angeschlossen hast? Ist der in der Wallbox eingebaut oder im Zählerschrank?
Hallo, leider die Frage nicht gesehen.
Der Zähler wurde ein einem Extra-Gehäuse über der Wallbox installiert, da er standardmässig so nicht reinpasst.
Widerstände habe ich nicht verwendet.

Volker1972
Beiträge: 26
Registriert: Sa 2. Mai 2020, 14:17
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: wallbe-Eco 2.0

Beitrag von Volker1972 »

Inntaler hat geschrieben:
Mi 23. Feb 2022, 17:55
Servus an alle Wallbe eco Nutzer,
speziell an Volker:
--Zitat: nach Update der Firmware auf die Originale von Phonix konnte ich...

Könntest Du mir die Firmware-Version schreiben? Meine Ladebox hat auch einen Phoenix Controller, der gibt aber keine entsprechenden Daten raus, vielleicht liegt es ja an der FW
Danke
Ich verwende die FW-Version 1.27

Antworten

Zurück zu „Wallbox Steuerung [intelligente Ladestationen ]“