Batterien mit dem Raspberry Loggen

Allgemeine Informationen zum Nachbau und zum Forum.
PV-Monitorung / PV Überwachung
Antworten
elaar
Beiträge: 30
Registriert: Mo 7. Okt 2019, 19:25
Wohnort: Horb

Batterien mit dem Raspberry Loggen

Beitrag von elaar »

Die Batterie Spannung wird mittels des Laderegler bereits erfasst.
Jedoch erweitere ich gerade den Speicher und würde gern jede einzelne Batterie erfassen und in Grafana mit anzeigen lassen um das ganze im blick zu haben ob da eine der Batterien ärger macht.

Hat hierfür jemand eine Lösung die nicht direkt Finanziell eskaliert?

Und zweite Frage wo ich aus dem Datenblatt nicht schlauer wurde. Wenn ich den Tracer a mit 24v betreibe ist dann der Verbraucher Ausgang auch 24v oder macht der Regler dann einen Stepdown und behält die 12v bei?

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 1354
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: Batterien mit dem Raspberry Loggen

Beitrag von Ulrich »

Beim Tracer hat der Batterieausgang die gleiche Spannung wie der Loadausgang.
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

udo27503
Beiträge: 9
Registriert: Mi 29. Jul 2020, 14:13

Re: Batterien mit dem Raspberry Loggen

Beitrag von udo27503 »

Beim EPEver Tracer (zumindest bei mir, neues Images) wird KEIN Batterie Eintrag in der DB angezeigt. Ich habe nur "Info" "PV" und "Service". Wie kann ich die Daten der Batterie und des Lastausganges bekommen? Danke

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 1354
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: Batterien mit dem Raspberry Loggen

Beitrag von Ulrich »

Wenn Du

$Regler = 3;

in der user.config.php angegeben hast, muss das Measurement Batterie vorhanden sein. Sonst hättest Du Fehlermeldungen in der LOG Datei.

Schau doch einmal in die Influx Datenbank.

"influx"
"use solaranzeige"
"show measurements"
"quit"
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

udo27503
Beiträge: 9
Registriert: Mi 29. Jul 2020, 14:13

Re: Batterien mit dem Raspberry Loggen

Beitrag von udo27503 »

Habe Regler 3 angegeben. Mit "influx" "use solaranzeige" "show measurements"
erhalte ich leider nur "Info" "PV" und "Service".

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 1354
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: Batterien mit dem Raspberry Loggen

Beitrag von Ulrich »

Dann schaue einmal in die LOG Datei.
"mcedit /var/www/log/solaranzeige.log"
Dann bis zum Ende herunter scrollen.

Eventuell kannst du hier die letzten 3 Minuten posten.
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

udo27503
Beiträge: 9
Registriert: Mi 29. Jul 2020, 14:13

Re: Batterien mit dem Raspberry Loggen

Beitrag von udo27503 »

Es kann ja nicht daran liegen das noch keine USB Verbindung zum Regler besteht, oder. Die Einträge in der DB müssten doch vorhanden sein.

Das Log sieht so aus....
Unbenannt-1.jpg

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 1354
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: Batterien mit dem Raspberry Loggen

Beitrag von Ulrich »

Wenn keine Verbindung zum Regler vorhanden ist, wird auch so gut wie nichts in die Datenbank geschrieben. Nur die Daten die auch ohne Regler vorhanden sind. Wie z.B. der Wochentag usw.
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

udo27503
Beiträge: 9
Registriert: Mi 29. Jul 2020, 14:13

Re: Batterien mit dem Raspberry Loggen

Beitrag von udo27503 »

OH, Danke für die schnelle Hilfe. Am Montag werde ich den Regler anschliessen....und hoffen.

Antworten