Plenticore intelligente Batteriesteuerung

Allgemeine Informationen zum Nachbau und zum Forum.
PV-Monitorung / PV Überwachung
Antworten
mannemer
Beiträge: 3
Registriert: Mo 3. Feb 2020, 13:35

Plenticore intelligente Batteriesteuerung

Beitrag von mannemer »

Hallo,
weis jemand, ob man beim Plenticore plus die intelligente Batteriesteuerung mit dem Raspberry an und abschalten kann?
LG Wolfgang

Bogeyof
Beiträge: 126
Registriert: Mi 13. Mai 2020, 10:04

Re: Plenticore intelligente Batteriesteuerung

Beitrag von Bogeyof »

Ja geht, aber nicht über die Modbus-Schnittstelle, sondern über die REST-API.
Lies mal hier nach:
https://www.photovoltaikforum.com/threa ... e-z-b-min/

Ich könnte Dir auch 2 Python-Skripte zum Ein- und Ausschalten geben, die wiederum z.B. auch von PHP aufgerufen werden können. Ich schalte damit in Abhängigkeit von Prognosen und zu erwartenden Sonnenstunden die intelligente Steuerung ein- bzw. aus. Braucht aber mehr Aufwand als nur Skript kopieren...
Dateianhänge
Kostal_BatN.py.txt
(9.3 KiB) 15-mal heruntergeladen
Kostal_BatI.py.txt
(9.16 KiB) 17-mal heruntergeladen

Morchel
Beiträge: 7
Registriert: Fr 5. Jun 2020, 12:27

Re: Plenticore intelligente Batteriesteuerung

Beitrag von Morchel »

Hi,

warum möchtest Du die denn an und ausschalten?
Ich dachte die lernt dazu und schaut auch nach dem Wetter?

Wenn das nicht so ist, würde ich das auch übernehmen ?

Grüße

mannemer
Beiträge: 3
Registriert: Mo 3. Feb 2020, 13:35

Re: Plenticore intelligente Batteriesteuerung

Beitrag von mannemer »

Hi,
die intelligente Batteriesteuerung schaut nach den letzten Tagen und dem Hausverbrauch, nicht in die Zukunft, nicht einmal auf den heutigen Tag. Leider ist die Batt. bei wolkigem Wetter abends nicht voll, obwohl tagsüber die Sonne genug scheint. Das ist nicht im Sinne des Erfinders. Lieber habe ich eine volle Batt. als teuren Strom zu kaufen.
LG Wolfgang

Bogeyof
Beiträge: 126
Registriert: Mi 13. Mai 2020, 10:04

Re: Plenticore intelligente Batteriesteuerung

Beitrag von Bogeyof »

Das ist korrekt, leider kümmert sich die Intelligenz nicht ums Wetter und Prognosen, sondern lernt aus der Vergangenheit (Verhalten und Tagesverlauf).
Ich schalte die morgens aus bis ich 40% habe, dann wieder ein, wenn Nachmittags mehr als 2 Sonnenstunden zu erwarten sind. Bei schlechter Prognose lasse ich sie ebenfalls aus und lade was geht in den Speicher.
Prognose habe ich hier im Forum gepostet, kann in die Solaranzeige eingebunden werden. Skripte zum Schalten sind oben schon angehängt gewesen. Steuerung des Ganzen mache ich in der meldungen_senden. php, hier könnte ich entsprechende Ausschnitte Posten, wenn gewünscht.

Antworten