Ertragsprognose über Solcast

Alle zusätzlichen Module, die in die Solaranzeige integriert wurden, wie den Wetterbericht, die Solarprognose, der Messenger Pushover, Sun & Moon, aWATTar Strompreise und weitere Module.

Moderator: Ulrich

Stefan_E
Beiträge: 37
Registriert: Do 2. Jan 2020, 22:08
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Ertragsprognose über Solcast

Beitrag von Stefan_E »

@Bogeyof: Auf dem SolCast Forum hat jemand von ca. 2 Wochen gesprochen. Aber ich wuerde mal annehmen, dass die Tage wo Schnee lag, nicht zaehlen. Ohne Schnee sind's bei mir ca. 1 Woche ...

@Eric: Bei mir läufts auf Raspi 4 - als Arm Cortex. Allerdings braucht's diese Klimmzüge, statt einfach pip3 install pvlib (was auf WSL geklappt hat).
Schau auch mal hier

Stefan

Stefan_E
Beiträge: 37
Registriert: Do 2. Jan 2020, 22:08
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Ertragsprognose über Solcast

Beitrag von Stefan_E »

Hier noch ein kleiner Teaser ueber die letzten 4 Tage mit SolCast (ich wart auch noch auf's Tuning ...) im Vergleich zu MOSMIX
Screenshot 2021-02-19 215818.png
... jetzt mal ein paar Monate warten und dann systematisch auswerten

PhotoRudi
Beiträge: 46
Registriert: Mo 5. Okt 2020, 11:23

Re: Ertragsprognose über Solcast

Beitrag von PhotoRudi »

Hallo,
mal eine Frage zwischendurch.
Ich schreibe die Solcast-Daten in die Influx-Datenbank Forecast: Databesae=forecast.
Die PV-Leistung wird ja in die Solaranzeige-DB geschrieben.
Wenn ich nun das Tuning einschalte, sucht das Scribt ja in der oben angegebenen DB (bei mir forecast) nach den Leistungsdaten.
Die sind natürlich nicht verfügbar, da diese in die solaranzeoigen-DB geschrieben werden.
Kann man das in der Config irgendwie trennen oder muss ich für Solcast die solaranzeigen-DB nutzen? Hätte es gern getrennt

Grüße

Stefan_E
Beiträge: 37
Registriert: Do 2. Jan 2020, 22:08
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Ertragsprognose über Solcast

Beitrag von Stefan_E »

Bis jetzt kann man das nicht. Ich hatte das mal zum debuggen (*) und Eric hat mich dann zielsicher auf den Bug aufmerksam gemacht, diesen Patch nicht entfernt zu haben :oops:

Dank dessen siehst Du auch, wo Du das einbauen kannst: influx.py, ca. Zeile 62 ...

Ich bin mir nicht sicher, warum ich das ändern sollte ... in Influx koennen measurements (Tabellen) einfach erzeugt und gelöscht werden. Ich würde allerdings nicht meine Felder in bestehende solaranzeige measurements einbauen wollen. Die wird man nämlich nicht einfach wieder los ...

(*) um ehrlich zu sein, habe ich's immer noch bei mir, weil ich auf einem andern Raspi entwickle wie wo die "Produktion" läuft.

PhotoRudi
Beiträge: 46
Registriert: Mo 5. Okt 2020, 11:23

Re: Ertragsprognose über Solcast

Beitrag von PhotoRudi »

Ok, ich hab die Datenbank wieder umgestellt auf solaranzeige.
So können jetzt auch die Tuning-Werte an Solcast gesendet werden.
Wer das Tuning von Solcast verwedet, braucht ja auch dann den Datenbank-Parameter nicht, da dieser immer auf die solaranzeige-DB zeigen muss...

Ich dachte auch, dass es vielleicht eine gute Idee ist, da dein SCript ja eine Art "Addon" für Solaranzeige ist und du deshalb die Daten in eine von Solaranzeige unabhängige influx-Datenbank schreiben würdest.

Grüße

PhotoRudi
Beiträge: 46
Registriert: Mo 5. Okt 2020, 11:23

Re: Ertragsprognose über Solcast

Beitrag von PhotoRudi »

Wie kann ich in Grafana eigentlich daraus die Ertrags-Prognose des Tages berechnen?
Hab ja die Leistungswerte der Zeiten. Und ich stehe da gerade ziemlich auf dem Schlauch...

Grüße

Bogeyof
Beiträge: 345
Registriert: Mi 13. Mai 2020, 10:04
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Ertragsprognose über Solcast

Beitrag von Bogeyof »

SELECT integral("pv_estimate",1h) FROM "solcast" WHERE $timeFilter GROUP BY time(1d) fill(null)

PhotoRudi
Beiträge: 46
Registriert: Mo 5. Okt 2020, 11:23

Re: Ertragsprognose über Solcast

Beitrag von PhotoRudi »

Bogeyof hat geschrieben:
Di 23. Feb 2021, 14:37
SELECT integral("pv_estimate",1h) FROM "solcast" WHERE $timeFilter GROUP BY time(1d) fill(null)
Alles klar. Danke.
Sag mal, was bedeutet das "1h" hinter pv_estimate? Ich kann die Zeile nur so reinkopieren, nicht aber "zusammenbasteln" in Grafana

Grüße

Bogeyof
Beiträge: 345
Registriert: Mi 13. Mai 2020, 10:04
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Ertragsprognose über Solcast

Beitrag von Bogeyof »

Er errechnet damit Stundenwerte, du willst ja schließlich kWh als Wert haben. Die Werte in der Datenbank sind halbstündlich, man könnte auch mit "SUM (pv_estimate) / 2" arbeiten, aber ich nehme gerne die Integralfunktion (funktioniert auch, wenn mal Werte fehlen).

PhotoRudi
Beiträge: 46
Registriert: Mo 5. Okt 2020, 11:23

Re: Ertragsprognose über Solcast

Beitrag von PhotoRudi »

Ok vielen Dank für die Hilfe.
Ich hab vergessen, dass ich Werte im Halbstundentakt habe. die Prognose war immer doppelt so hoch....klar jetzt :-)

Grüße

Antworten