Daten von Siemens LOGO an Solaranzeige

Überwachung der Solaranlage per eMail oder Pushover und Steuerung von Geräten mit Smart Home Zentralen. PV-Überschuss Steuerung verbunden mit Geräten und Tasmota Firmware. Wallbox Steuerungen und API Schnittstelle, über die Daten in die Solaranzeigen Datenbanken geschrieben und gelesen werden können. Alles, was man für Steuerungsaufgaben benötigt.

Moderator: Ulrich

Antworten
Ronni
Beiträge: 5
Registriert: Fr 5. Feb 2021, 10:30

Daten von Siemens LOGO an Solaranzeige

Beitrag von Ronni »

Hallo Zusammen,
zur Zeit habe ich eine Siemens LOGO und sende Daten an IOBROCKER. Diese werden weiter gesendet an meine Homematic.
Habe ich die Möglichkeit meine Daten direkt aus IOBROCKER abzugreifen und nach Soloranzeige zu senden.
Oder muss ich den Weg einhalten:
LOGO -> IOBROCKER-> HOMEMATIC -> SOLARANZEIGE ?
Gruß Ronald

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 3554
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung erhalten: 288 Mal
Kontaktdaten:

Re: Daten von Siemens LOGO an Solaranzeige

Beitrag von Ulrich »

Die Solaranzeige kann per MQTT Daten empfangen. Wie kann denn die Siemens LOGO Daten versenden?
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

Ronni
Beiträge: 5
Registriert: Fr 5. Feb 2021, 10:30

Re: Daten von Siemens LOGO an Solaranzeige

Beitrag von Ronni »

Vielen Dank für die schnelle Antwort.
Zur Zeit verwende ich den S7 Adapter von IOBROCKER
MODBUS wäre auch möglich

Ronni
Beiträge: 5
Registriert: Fr 5. Feb 2021, 10:30

Re: Daten von Siemens LOGO an Solaranzeige

Beitrag von Ronni »

Ich habe mich nochmal schlau gemacht

Die Siemens LOGO kann:
- Ethernet TCP/IP mit dem S7 Protokoll.
- Modbus TCP/IP.
- Datenanbindung an die Cloud von AWS.

Wie ist die Möglichkeit Datenaustausch (ich habe 8 Messungen) IOBROCKER <-> SOLARANZEIGE (ohne großen Programmieraufwand)?

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 3554
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung erhalten: 288 Mal
Kontaktdaten:

Re: Daten von Siemens LOGO an Solaranzeige

Beitrag von Ulrich »

Vom ioBroker kannst Du die Daten per MQTT zur Solaranzeige senden. Es gibt ein Dokument in dem das genau beschrieben ist:
download/MQTT%20Informationen%20zur%20Solaranzeige.pdf

Das haben auch schon einige Mitglieder hier im Forum eingerichtet.
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

Ronni
Beiträge: 5
Registriert: Fr 5. Feb 2021, 10:30

Re: Daten von Siemens LOGO an Solaranzeige

Beitrag von Ronni »

Danke,
werde mich da reinlesen

Gerd
Beiträge: 146
Registriert: Di 6. Aug 2019, 22:06
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Daten von Siemens LOGO an Solaranzeige

Beitrag von Gerd »

Ich bin gerade dabei die Logo mit meinem KSEM und dem Plenticore für meine Wallbox Stuerung zu nutzen

Auslesen tue ich die Werte über Modbus TCP

Aktuell funktioniert:
-Ladung PV ;
- Ladung PV mit Batterie , bis zu einem einstellbaren SOC,
- Ladung PV , Batterie und Netz.
- Ladung starten, stoppen.

Bis dato erfolgt die Leistungseinstellung der WB über die App des Herstellers.

Im nächsten Step soll die Leistungsenstellung stufenweise bis auf 22Kw, je nach Anforderung, erfolgen. Die Oberfläche hierfür entsteht parallel mit Symcon.

Dafür wird die Logo zusätzlich noch als Modbus Server konfiguriert



Gibt es hier weitere die sich diesem Thema widmen?
Cu Gerd
My Coffee is always #000000!

Antworten