Steuerung von mehreren Verbrauchern - Homematic?

Überwachung der Solaranlage per eMail oder Pushover und Steuerung von Geräten mit Smart Home Zentralen. PV-Überschuss Steuerung verbunden mit Geräten und Tasmota Firmware. Wallbox Steuerungen und API Schnittstelle, über die Daten in die Solaranzeigen Datenbanken geschrieben und gelesen werden können. Alles, was man für Steuerungsaufgaben benötigt.

Moderator: Ulrich

Antworten
MB1983k
Beiträge: 35
Registriert: Mo 19. Sep 2022, 20:18
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Steuerung von mehreren Verbrauchern - Homematic?

Beitrag von MB1983k »

Hallo,

welche Methodik würdet ihr zur Steuerung von mehreren Verbrauchern wählen - Homematic bzw RaspberryMatic? Ich vermute dann ist man nicht begrenzt mit steuerbaren Steckdosen bzw Verbrauchern - korrekt?

Was habt ihr hier alles so umgesetzt mit dieser Kombination?

Danke!

lg, Michael

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 3784
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 80 Mal
Danksagung erhalten: 459 Mal
Kontaktdaten:

Re: Steuerung von mehreren Verbrauchern - Homematic?

Beitrag von Ulrich »

Das ist eine RaspberryMatic. Damit wird der Energiebedarf in der gesamten Wohnung gesteuert.



Monitor.jpg
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

MichaelS
Beiträge: 98
Registriert: Fr 18. Sep 2020, 15:17
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Steuerung von mehreren Verbrauchern - Homematic?

Beitrag von MichaelS »

Hi,
nach meinem Verständnis ist das "System" zur Steuerung, um das es hier geht, ja "HomeMatic". Oder das aktuellere "HomeMatic IP", HmIP.
WO dies System nun läuft, um bspw steuerbare Steckdosen / Verbraucher zu schalten, ist also dann entweder eine HomeMatic CCU3 oder RaspberryMatic. Dort kann man dann Scripte einstellen, die die Logik der Schaltungen abbilden, also bspw "Schalte Heizstab ein, wenn Energieerzeugung (oder Einspeisung) größer 3 kW".

Wir hier haben sogar noch ein System dazwischen, das ist der iOBroker.
Grund: Erstens ist das so gewachsen und zweitens spielt HomeMatic über den Adapter im iOBroker sehr gut mit dem iOBroker zusammen.
Und drittens möchten wir alle Logik im iOBroker abbilden und gleichzeitig dessen sehr gute Möglichkeiten der Visualisierung nutzen (bspw VIS).
HomeMatic CCU oder RaspberryMatic unterstützt ja auch Mediola zur Visualisierung: Aber Mediola haben wir nicht im Einsatz.

LG
Michael

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 3784
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 80 Mal
Danksagung erhalten: 459 Mal
Kontaktdaten:

Re: Steuerung von mehreren Verbrauchern - Homematic?

Beitrag von Ulrich »

Die Solaranzeige kann alles, was die HomeMatic steuert, visualisieren. Das soll das Bild nur zeigen.
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

MichaelS
Beiträge: 98
Registriert: Fr 18. Sep 2020, 15:17
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Steuerung von mehreren Verbrauchern - Homematic?

Beitrag von MichaelS »

Lieber Ulrich,
danke für Deine Antwort. Da habe ich vermutlich noch Verständnisdefizite: Wenn die Homematic bspw eine HmIP-PS2 oder -PSM ansteuert (also eine HM-Schaltsteckdose), wie kommt dann die Solaranzeige an die Schaltwerte der Schaltsteckdose, incl. ggfls Wattverbrauch?

LG
Michael

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 3784
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 80 Mal
Danksagung erhalten: 459 Mal
Kontaktdaten:

Re: Steuerung von mehreren Verbrauchern - Homematic?

Beitrag von Ulrich »

Es gibt bei der Homematic eine Erweiterung, die heißt XML-API. Darüber kann man so gut wie alle Daten, die innerhalb der HomeMatic zur Verfügung stehen, auslesen. Selbst den Öffnungsgrad der Heizkörperventile kann man auslesen. Einfach alles. Suche im Internet einmal nach "HomeMatic XML-API"


RaspberryMatic mit USB Stick anstatt SD-Karte. Läuft seit Jahren fehlerfrei.


RaspiMatic.jpg
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

MB1983k
Beiträge: 35
Registriert: Mo 19. Sep 2022, 20:18
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Steuerung von mehreren Verbrauchern - Homematic?

Beitrag von MB1983k »

Hat die RaspberryMatic eigentlich einen Vorteil gegenüber der CCU3? Oder sind beide Varianten bei der Einbindung komplett gleich?

Antworten