VEVOR / eSmart3 MPP Laderegler Protokoll-Probleme

Überwachung der Solaranlage per eMail oder Pushover und Steuerung von Geräten mit Smart Home Zentralen. PV-Überschuss Steuerung verbunden mit Geräten und Tasmota Firmware. Wallbox Steuerungen und API Schnittstelle, über die Daten in die Solaranzeigen Datenbanken geschrieben und gelesen werden können. Alles, was man für Steuerungsaufgaben benötigt.

Moderator: Ulrich

Antworten
ralphi
Beiträge: 2
Registriert: Sa 7. Jan 2023, 22:48
Wohnort: Landshut / Bayern

VEVOR / eSmart3 MPP Laderegler Protokoll-Probleme

Beitrag von ralphi »

Hallo Community,
das Solaranzeigeprojekt ist ganz schön umfangreich. Bevor ich mich da drann wage, probier ichs erst mal mit einem µC (ESP8266).
Als Schnittstelle zum RS485 nutze ich einen der unzähligen (ebay) Module.
Aufgefallen ist mir nur, das der Charger die Pluspole (PV-BAT-LOAD) verbunden hat und die GND’s unabhängig floaten.
Also VCC vom µC an Load und RS486 GND von Bat zu verbinden ist keine gute Idee...

ich habe ein Problem die Register des Ladereglers eigens auszulesen / zu steuern.

Die Beispiele (Register Protokoll) funktionieren auf Anhieb.

zB runstate:

Code: Alles auswählen

AA 01 00 01 00 03 00 00 1A 37
gibt mir (habs formatiert):

Code: Alles auswählen

{ 
"ESmart_ChgMode":1, 
"ESmart_PvVolt":104.10, 
"ESmart_BatVolt":25.30, 
"ESmart_ChgCurr":2.10, 
"ESmart_OutVolt":0.00, 
"ESmart_LoadVolt":25.20, 
"ESmart_LoadCurr":3.90, 
"ESmart_ChgPower":53, 
"ESmart_LoadPower":98, 
"ESmart_BatTemp":9, 
"ESmart_InnerTemp":35, 
"ESmart_BatCap":58, 
"ESmart_CO2":0.00 
} 
Wenn ich mir das Protokoll selber zusammenstelle, reagiert er nicht.
zB. Auslesen des Bat-Registers

Code: Alles auswählen

"AA 01 00 01 03 00 00 14 3D"
Mit Offset 0x0000 und erwartete Daten 0x14
oder

Code: Alles auswählen

"AA 01 00 01 00 54" 
Ohne Daten

Mit dem Kopf
0xAA = Startbyte
0x01 = Lader (kein WR)
0x00 = Broadcast
0x01 = lesen
0x03 = anzahl folgender Datenbytes
0x00 00 = Adressstart (Offset)
0x14 = Erwartete Respose-Bytes
0x3D = checkbyte = 0 - Summe Bytes (ohne Checkbyte natürlich) & 0xFF (untere Byte)

Was mach ich falsch?
- PV Anlage: 2x3 CanadianSolar CS6X-320P (auf dem Carport)
- VEVOR / eSmart3 MPP Laderegler 60A - 2x 12V 100Ah Bleiakkus
- EcoFlow DELTA Max 1600 Powerstation (als Inverter)
Zur Zeit: Aufbau einer Notstromversorgunng ;)

Antworten