ES-U-2001-STB

Alles was mit der Solaranzeige technisch zu tun hat. Einfache Konfiguration mit einem Gerät

Moderator: Ulrich

Benutzeravatar
solarfanenrico
Beiträge: 167
Registriert: Mi 20. Jan 2021, 19:49
Wohnort: Grünhainichen/Erzgebirge
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal
Kontaktdaten:

Re: ES-U-2001-STB

Beitrag von solarfanenrico »

Jone hat geschrieben:
So 2. Mai 2021, 17:33
solarfanenrico hat geschrieben:
So 2. Mai 2021, 16:30


Du meinst ich soll einfach die USB0 verlinken und dann eintragen?
Versteh nicht warum ich dann nicht gleich die /dev/ttyUSB0 eintragen kann?

Aber ich teste es mal...
Das hatte ich vor Ulrichs Beitrag und Deinem neuen screenshot gepostet.
Inzwischen bekommst Du ja Daten, aber eben noch falsche.
Ob es an den Dip-Schaltern liegt kann ich auch nicht sagen

Jone
Beiträge: 12
Registriert: Sa 1. Mai 2021, 19:19

Re: ES-U-2001-STB

Beitrag von Jone »

Welche USB to RS485 benutzt ihr?

gudwih
Beiträge: 21
Registriert: Di 6. Apr 2021, 14:24
Wohnort: am Bodensee
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: ES-U-2001-STB

Beitrag von gudwih »

Hallo,
weiss nicht ob es Dir hilft, wollte Dich trotzdem drauf hinweisen.
Ich habe einen Goodwe 5048EM, der auch etwas gezickt hat. Bei mir lag es an der Verkabelung.
Siehe hier viewtopic.php?f=4&t=1430&p=8841&hilit=goodwe#p8841
Goodwe 5048EM 6 x Longi440W + 10 x Canadiansolar KuMax 345P
Goodwe 2000XS 7 x Centrosolar S260P
AE Conversion INV500PLC 2 x CentrosolarS245P
Easee Home Wallbox
Solaranzeige, ioBroker, Raspberrymatic

Jone
Beiträge: 12
Registriert: Sa 1. Mai 2021, 19:19

Re: ES-U-2001-STB

Beitrag von Jone »

Danke für den Tipp, aber bei mir sind die Kabel am Adapter geklemmt... Dar RJ45 Stecker ist am WR angeschlossen und die entsprechenden Adern gehen direkt auf den Adapter.

Ich vermute es liegt wirklich an dem USB Adapter... werde mir einen aus China holen ohne den ganzen Pullup/Down und Abschlusswiderstand gedöns...

Antworten