RS232 an Ethernet - welcher Wandler für Growatt

Die benötigte Hardware zum Nachbau. Bitte hier nur Hardware posten, die man auch selber ausprobiert hat. Nichts posten, nur weil es neu ist.

Moderator: Ulrich

Forumsregeln
Bitte nur Hardware posten, die man selber auch ausprobiert bzw. in Verwendung hat.
Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 2691
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 167 Mal
Kontaktdaten:

Re: RS232 an Ethernet - welcher Wandler für Growatt

Beitrag von Ulrich »

Hallo Matt,

Zeile 386 in der Datei.

Nur die Reglernummer ist falsch. Es ist nicht 58 sondern 48
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

Mazeck
Beiträge: 4
Registriert: Fr 14. Mai 2021, 07:42

Re: RS232 an Ethernet - welcher Wandler für Growatt

Beitrag von Mazeck »

Hallo nochmal,

das ging jetzt schnell.
Dann hab ich ne andere homematic.php
Eigentlich hab ich nur die Version 4.7.2 installiert. Und in der darin enthaltenen steht es nicht drin bei mir.
Zeile 386 sieht so aus bei mir: // können auch folgende Variablen zusätzlich benutzt werden.
Hab ich da ein Update der homematic.php vergessen?

Danke und Gruß
Matt

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 2691
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 167 Mal
Kontaktdaten:

Re: RS232 an Ethernet - welcher Wandler für Growatt

Beitrag von Ulrich »

Einfach ein Update machen:
download/Update.pdf
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

Mazeck
Beiträge: 4
Registriert: Fr 14. Mai 2021, 07:42

Re: RS232 an Ethernet - welcher Wandler für Growatt

Beitrag von Mazeck »

Hallo,

Vielen Dank, schon schauts anders aus :)

Gruß Matt

bruce700
Beiträge: 12
Registriert: Mi 5. Mai 2021, 10:20

Re: RS232 an Ethernet - welcher Wandler für Growatt

Beitrag von bruce700 »

Danke nochmal Ulrich!

Bei mir funktioniert nach deiner Konfiguration weiterhinn alles bestens mit der Homeatic Anbindung. Alle Boiler, Heizungen etc. im Haus schalten inzwischen immer in abhängigkeit der generierten Leistung und auch die Rolladen fahren anhand der erzeugten Sonnenleistung ab und auf :D.

Meine verschiedenen Heizkreise schalten ebenfalls exakt nach generierter Leistung. So gut wie keine Zähler Bewegung mehr am Stromzähler, außer nachts natürlich :lol:


Besten Dank nochmal!

comtel
Beiträge: 12
Registriert: Mi 5. Mai 2021, 14:02
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: RS232 an Ethernet - welcher Wandler für Growatt

Beitrag von comtel »

Hallo,

habe einen Growatt SPH4600 diesen möchte ich gerne per USB RS485 Adapter anbinden.

Ich habe einen RJ45 RS485 Port am Wechselrichter.
Hier habe ich PIN 3 und 4 verwendet.

Leider gibt mir die Solaranzeige keine Daten aus.

In der Config Datei habe ich „48“ eingetragen.
Der RS485 Adapter ist erkannt und als ttyUSB0 verbunden.

Muss ich noch an einer anderen Stelle Daten für die Kommunikation eintragen?

Bin für einen Tipp dankbar.

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 2691
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 167 Mal
Kontaktdaten:

Re: RS232 an Ethernet - welcher Wandler für Growatt

Beitrag von Ulrich »

Prüfe bitte einmal. ob die A + B Ader eventuell vertauscht sind. Nach jeder Änderung immer den Raspberry neu starten.
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

comtel
Beiträge: 12
Registriert: Mi 5. Mai 2021, 14:02
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: RS232 an Ethernet - welcher Wandler für Growatt

Beitrag von comtel »

Hallo, danke für den Tipp.
Habe ich allerdings schon überprüft und sogar einmal getauscht gehabt. (Jeweils neu gestartet)
Kann ich mir die Daten oder Fehlermeldungen in der Solaranzeige ausgeben lassen? Wenn ja, live oder im Log.?
LG

comtel
Beiträge: 12
Registriert: Mi 5. Mai 2021, 14:02
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: RS232 an Ethernet - welcher Wandler für Growatt

Beitrag von comtel »

Ulrich hat geschrieben:
Sa 24. Jul 2021, 21:59
Prüfe bitte einmal. ob die A + B Ader eventuell vertauscht sind. Nach jeder Änderung immer den Raspberry neu starten.
Hallo Ulrich, ich vermute das der Growatt SPH4600 (SPH Serie) nicht per RS485 angesprochen werden kann.
Ich habe nun einiges probiert und gelesen, der bezeichnete RS485 Port am WR scheint nur für die Batterie- Kommunikation da zu sein.
Es gibt nur den RS232 Port (Wo aktuell der Wifi-Stick drin steckt)
An diesen RS232 Port soll man auch die PC-Software verbinden.

Vielleicht hatte ja schon jemand das Problem.
Growatt_SPH4600.jpg

Benutzeravatar
Ulrich
Administrator
Beiträge: 2691
Registriert: Sa 7. Nov 2015, 10:33
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 167 Mal
Kontaktdaten:

Re: RS232 an Ethernet - welcher Wandler für Growatt

Beitrag von Ulrich »

comtel hat geschrieben:
So 25. Jul 2021, 14:01
Ulrich hat geschrieben:
Sa 24. Jul 2021, 21:59
Prüfe bitte einmal. ob die A + B Ader eventuell vertauscht sind. Nach jeder Änderung immer den Raspberry neu starten.
Hallo Ulrich, ich vermute das der Growatt SPH4600 (SPH Serie) nicht per RS485 angesprochen werden kann.
Ich habe nun einiges probiert und gelesen, der bezeichnete RS485 Port am WR scheint nur für die Batterie- Kommunikation da zu sein.
Es gibt nur den RS232 Port (Wo aktuell der Wifi-Stick drin steckt)
An diesen RS232 Port soll man auch die PC-Software verbinden.

Vielleicht hatte ja schon jemand das Problem.

Growatt_SPH4600.jpg
Das musst du mit dem technischen Support des Herstellers abklären. Ich kenne das Gerät leider nicht.
--------------------------------------
Ulrich [Admin]

Antworten